Genervt von YouTube

Instanto

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2005
Beiträge
1.059
Hi,

ich habe den themenbezogenen Thread für YouTube und die Folgen der GEMA Entscheidungen schon gefunden, allerdings ist der letzte Post fast zwei Jahre alt.

Ich bin gerade wütend und muss dem mal Ausdruck verleihen.

Der Vorgang:

Die You Tube Seite öffnet sich, zahllose bunte Videoclips erscheinen und schreien geradezu danach "Öffne mich, ich bin der neueste Clip von Pink aus ihrem offiziellen Channel!" (als Beispiel), natürlich klicke ich, natürlich gehe ich davon aus, dass der "offizielle Channel von P!nk wohl Musikvideos bereitstellt, um damit die Plattenverkäufe weltweit anzukurbeln und so das Medium Internet als Werbeplattform konsequent und effektiv zu nutzen.

Doch halt! :o

"Dieses Video ist ein deinem Land nicht verfügbar"

Ich fühle mich... diskriminiert. Lebe ich also im falschen Land? Steht es mir aufgrund meiner Herkunft nicht zu, das neueste Musikvideo von P!nk zu sehen?
Schockiert wende ich mich von der grellrosanen Emanze ab und probiere wahlweise andere Interpeten aus...

Kid Rock, der Hardcore-Schmuse Rocker... ist in meinem Land nicht verfügbar.

Rihanna, die den frechen Jungs mal eine musikalische Lektion erteilen will... ist in meinem Land nicht verfügbar.

Okay, soweit so gut.. alles aktuelle Musikclips, vielleicht einfach mal einen Klassiker probieren.

Nirvana! Die Garanten für gute Laune riechen das Deo von Teenagern zehn Meilen gegen den Wind. So.. Nirvana - Smells like Teen Spirit... ist in meinem Land nicht verfügbar.

Ende.

Auf der YouTube "Hilfe" Seite fand ich nur weitere deprimierte User aus anderen Ländern (meist Europa), die mit zahllosen Musiokvideos gelockt werden, die sie dann weder sehen noch hören dürfen.

Über den Sinn und Unsinn von Urheberrechten möchte ich mich an dieser Stelle erstmal gar nicht auslassen. Diese Problematik ist bekannt.
Jedoch ist es mir unverständlich warum mir Videos um die Ohren gehauen werden auf YouTube, die ich gar nicht ansehen darf!
Hier wird für mich die Grundidee des Internets ad absurdum geführt. Wenn ich es nicht darf, dann bitte einfach diese Videos herausfiltern, gar nicht erst damit werben, so werde ich wenigstens nicht mit dem Gefühl konfrontiert, in falschen Land zu leben!

Um es kurz zu machen: YouTube sucks!

Wer sieht das ähnlich?
 

muzaffe

Banned
Dabei seit
Juli 2010
Beiträge
507
hidemyass funktioniert bei mir nicht. da kommt wieder "ist in deinem land nicht verfügbar"


schade dass es keine konkurrenzanbieter gibt die eine übersichtliche Platform haben so wie youtube. myvideo ist voll die billig-Seite
 

rejoice

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
291
es geht halt wie immer nur ums geld.... youtube will nicht an die gema zahlen so muss youtube die videos sperren. gelockt wird trotzdem. seitenaufrufe sind bares geld.

am besten einfach die seite meiden.
 

XxXPC-FreakXxX

Lieutenant
Dabei seit
März 2009
Beiträge
960
Das geht mir auch so..
Mich nevrt es auch..
Aber lässt sich ändern ;)
es gibt ein Programm (name leider grade entfallen), da wohnst du in den USA (laut IP) und kannst dies so umgehen..

LG
 

Cokocool

Admiral
Dabei seit
Feb. 2009
Beiträge
8.859
1. Ist YouTube gratis. Sie sind dir gegenüber also in keiner Weise verpflichtet
2. Die Verträge zwischen den USA und der Musikundustrie gelten halt nur in den USA. Das Internet kennt aber kaum Ländergrenzen, deshalb muss man eben zu versuchen, andere Länder rauszuhalten
 

He4db4nger

Captain
Dabei seit
Feb. 2007
Beiträge
3.795
bei myvideo gibts auch nicht alles bzw. myvideo ist eher bereit, die gema gebühren zu bezahlen und mal ehrlich.. das ist auch das einzige, was myvideo wohl am leben hält.. ne chance gegen youtube hats ja nicht wirklich.
ich kann den ärger verstehen, kuck da zwar keine musikvideos aber es reicht ja schon, wenn in irgendeinem video nur ein stück von einem lied drin ist um nicht mehr verfügbar zu werden.

aber das ist jetzt nix neues und daran wird sich auch so schnell wohl nix ändern.
 

muzaffe

Banned
Dabei seit
Juli 2010
Beiträge
507
ja gibt es bessere programme wie hidemyass?

hidemyass funjktzt bei mir nicht. könnte vielleicht auch daran liegen dass ich keinen router hab
 

Instanto

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2005
Beiträge
1.059
@Cokocool: Verpflichtet? Nein, natürlich nicht. YouTube ist allerdings ein Werbemedium, in erster Linie. Es war und ist immer noch zum Grossteil eine Seite für Musik. Mich als User also erst zu locken und dann zu sagen: Ha! Falsches Land.. sieh zu wie du Musik anschauen kannst. Das ist eine ganz und gar uncoole Sache finde ich. Und was interessieren mich denn die Verträge die geschlossen werden? Ich bin der potenzielle Käufer! Ich bin derjenige um den es gehen sollte. Natürlich nicht ich persönlich, sondern eigentlich wir alle. Dieses naheliegende Ziel wird hier verfehlt. Und zwar komplett.

@ X-Man08: hidemyass funktioniert zwar ist aber recht umständlich und das Streamen dauert sehr viel länger.
 

Demolition-Man

Commodore
Dabei seit
Juli 2004
Beiträge
4.898
Das nervt mich ebenfalls!

Youtube erkennt, dass ich mich in einem dieser bösenen " Dieses Video ist in deinem land nicht verfügbar"-Länder befinde, kann dann aber nicht alle nicht verfügbaren Videos ausblenden, ode habe ich da was übersehen?

Früher konnte man sich über irgendeinen ausländischen Proxy verbinden, aber das klappt zumindest bei mir auch nicht mehr.

Nix verfügbar abe rdann mit Werbung zupflastern, youtube wa früher echt toll, schade.

mfg
Kai
 

Aelrond

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Aug. 2010
Beiträge
424
hidemyass ist kein Programm, sondern ein Proxy.

Es gibt Millionen von Proxys. So lässt sich jedes Youtube Video anschaun.
 

CD

Rear Admiral
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
5.634
(...) kuck da zwar keine musikvideos aber es reicht ja schon, wenn in irgendeinem video nur ein stück von einem lied drin ist um nicht mehr verfügbar zu werden.
Jup das nervt total - ich schaue mir youtube-Videos (wenn überhaupt) meist ohne Ton an (Tutorials, kurze in-game-videos etc.) und bekomme immer öfter zu sehen, dass ich Video xy leider nicht mehr sehen darf weil es Musik von Plattenlabel xy enthält.
Diese Grundeigenschaft des Internets - dass alles überall verfügbar ist - finde ich super, aber durch die zunehmende Kommerzialisierung werden den Nutzern immer mehr Landesgrenzen und Einschränkungen aufgedrückt. Daran ändern wird sich leider so schnell jedoch kaum etwas, höchstens zum schlechteren.
 

VERGiL1202

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
1.529
BlackVPN ist auch ganz cool, 5€ für 3 Monate NL bzw. UK bzw. US Server wenn man nen Invitecode hat.
 

itsDNNS

Lt. Commander
Dabei seit
Sep. 2006
Beiträge
1.527
www.youtubeproxy.org und falls hidemyass nicht geht habt ihr zuviel url kopiert nur das youtube.com/watch?=blabla
 

sergeant12

Ensign
Dabei seit
März 2007
Beiträge
151
Da stellt sich mir aber die Frage, warum Sie (Youtube) die Videos überhaupt anzeigen, wenn ich sie eh nicht anschauen darf!
Nur zwecks Werbung? (Das ich den Titel lesen kann?)
 
R

rockys82

Gast
Kann mal einer ein Vid Link geben der theoretisch bei uns nicht geht, da ich grad auch mal meine proxys etc eingestellt habe.
 
Top