Gigabyte 7950 Problem oder Spielproblem?

garfunkel74

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2007
Beiträge
1.368
Hallo,

spielte heute ca. 3h das Spiel Risen 2. Dabei ist es bei manchen Zwischensequenzen (und nur da) passiert das es kurz in Dialogen mal rötlich flackerte. Nach dem Dialog war es aber wieder weg. An einer anderen Dialogszene im Spiel passierte es dann das ebenfalls irgendwas kurz sichtbar war (wie wenn kurz ein anderes Bild reinfunkt^^). Meint ihr das könnte vom Spiel kommen? Betrifft wie gesagt nur die Sequenzen.

P.S. Skyrim, furmark, 3dmark11 etc ohne Problem. Auch sonst bei Risen 2 keine weiteren Probs.

System:
Phenom 2 955 4x3,2Ghz
12 GB Ram
7950 3 GB Graka (13.1 Treiber) Temp. bei Risen 2 spielen 55 C°
beQuiet 680 Watt
 

fanatiXalpha

Fleet Admiral
Dabei seit
Aug. 2011
Beiträge
12.599
hm, ich würde pauschal mal ne neuinstallierung des spiels vornehmen
wenn das nicht hilft, den treiber mal komplett runter (wirklich komplett) und dann neuinstallieren

wenn das auch nicht hilft, dann weiß ich auch nicht mehr -> möglicher defekt der GPU

wart aber mal ab, was die anderen so meinen
 

Berserkus

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2003
Beiträge
1.095
Installier einfach mal die 13.2 Beta5, vor allem das Flacker ist hier deutlich behoben worden.
Aussedem ist der Treiber richtig fix.
 

His_Dudeness

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Aug. 2012
Beiträge
48
Hatte ähnliche Probleme in einigen DX9 Spielen. Teste mal ob das Problem mit dem 13.2 Beta5 Treiber immer noch auftritt, bei mir hat es das Problem behoben.
 

garfunkel74

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2007
Beiträge
1.368
hab jetzt mal den 13.2 beta drauf. Leider hab ich ab und an Ruckler (ca. alle 20min), könnten aber auch Nachladeruckler sein. Sonst ist dieses Problem bei den Dialogen nicht mehr aufgetaucht.

Mal eine Frage: kann man mit dem furmark oder 3dmark 11 eine Grafikkarte sicher prüfen? Ich meine da wird doch alles getestet was in einem 3d Spiel benötigt wird, oder? Wenn es da läuft sollte eine Karte doch in Ordnung sein - wie testet ihr denn eure Karten?
 

fanatiXalpha

Fleet Admiral
Dabei seit
Aug. 2011
Beiträge
12.599
temperatur über furmark

stabilität kann man schlecht sagen

es gibt spiele, die reagieren empfindlich auf OC z.b.

aber ich würde bei der stabilität z.b. 3DMark nehmen und so ziemlich alle spiele die ich habe
mit unveränderten einstellungen sollten da eigentlich keine probleme à la bluescreen, rote fleckechen oder sonst was was da nicht hingehört auftauchen
 

garfunkel74

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2007
Beiträge
1.368
kurze Rückmeldung

habe gestern Abend noch 2h Metro2033 und 2mal den 3dmark11 laufen lassen. War alles ohne Probleme. Auch ne Stunde Risen 2 war ohne dieses Phänomen.

Mal eine Frage: bei Vram Problemen oder Taktproblemen sollte man die Fehler doch öfters sehen, oder? Also z.B im 3dmark11..... oder ist das nicht immer der Fall?

Grakatemp im idle 29C° und unter Last max. 63C° (furmark 15min Test)
 

Duman

Lt. Commander
Dabei seit
Feb. 2012
Beiträge
1.273
Wenn dein VRAM defekt sein sollte, würdest du es definitiv merken. Dann würden Streifen oder Sonstige Bildfehler auf dem Monitor erscheinen. Bei Taktproblemen kann es zu Abstürzen führen. Generell takten die Karten sich im 2D Modus jedoch runter.
 
Top