Gigabyte H87 DH3 - Bedeutung der Lüfterstufen?

MikeMüller

Banned
Dabei seit
Jan. 2014
Beiträge
1.340
Mir gehts um folgendes:

Im Bios kann ich Gehäuselüfterstufen z.B. Silent und Normal einstellen.

Ich möchte natürlich so leise wie möglich haben.

Aber gewisse Temperaturen sollen auch nicht überschritten werden.

Was bedeutet also z.B. eine Einstellung "Silent"?

Wird damit eine bestimmte Temperatur im System durch meine PWR Lüfter gehalten?
Falls ja, welche?

Mir wäre es am liebsten, wenn ich z.B. 40 Grad Mobo Temp vorgebe und die Lüfter laufen einfach entsprechend schnell, damit diese Temp gehalten wird.

Ist das so machbar?
 

Dante_dmc

Lieutenant
Dabei seit
Sep. 2008
Beiträge
759
hwmonitor oder coretemp installieren und dann die Temps angucken bei Silent und einmal bei Normal nach etwa 10-15min spielen, oder eines CPU lastigen Spiels. Benchmarks würde ich nicht benutzen, da sie die Temps der CPU höher treiben, als das bei normaler Belastung der Fall ist.

Aber vielleicht kennt sich ja jemand besser damit aus, falls nichts im Bios Handbuch steht.

Beide Programme findest du kostenlos hier bei CB im Downloadbereich, einfach bei Suche unter Downloads eingeben.
Ersteres ist besser zum nachgucken über einen zeitraum, zeigt dir Min. und Max., auch von der Graka und die Lüftergeschwindigkeiten der verschiedenen Lüfter.

Coretemp ist eher gut um aktuelle Temps und Belastung zu sehen, acuh wenn man die Kurven sich angucken kann, sind sie doch etwas weniger Aussagekräftig.

Der PWR Lüfter sollte sich normalerweise Regeln, Silent wird nicht bedeuten, das er nur noch mit einer Geschwindigkeit läuft, sondern eher gedrosselt, da ich aber Gigabyte nicht kenne, bin ich mir da natürlich nicht 100% sicher.

Die Mobo Temp ist eigentlich nicht so wichtig und gibt auch nicht wirklich Auskunft darüber, wie heiß jetzt der Prozessor ist, aber du könntest es natürlich so einstellen und dann mit Hardwaremonitor (sprich dem Programm was ich meine) gucken, ob die Temps so in Ordnung gehen für die CPU.
 

MikeMüller

Banned
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2014
Beiträge
1.340
Mobo Temp ist ja deshalb nicht unwichtig, weil es meiner Meinung nach die Temperatur im Gehäuse inneren darstellt.

Davon hängt ja dann auch wiederrum die Temp von der CPU und der Graka ab.

Wenn es schon 50 Grad+ im Gehäuse selber hat, dann tut sich der Graka Lüfter natürlich schwer, die Graka vernünftig zu kühlen und muss daher dann zwangsweise auch schneller werden.

Aber gut. Ich werde mal testen.
 
Top