Gigabyte P67, falsches boot display

SoundAccount

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Sep. 2010
Beiträge
428
Hallo leute,
habe ein problem mit meiner neuen Sandy config (mit gigabyte board und HD6870). Wenn ich boote wird der bootscreen nur auf dem HDMI Bildschirm (in meinem fall ein TV) angezeigt.
Bis vor kurzem war ich Asus user und da gab es bootscreens auf allen angeschlossenen Bildschirmen.
Da ich momentan noch am testen bin und zum einstellen im Bios rumhampel anstat über software im OS zu gehen macht mir das doch schon eineige Probleme. Im moment habe ich denn TV abgestöpselt um meinen boot und das bios auf dem DVI display zu empfangen aber das sollte keineswegs eine dauerlösung sein.
Im Bios kann ich nur einstellen welche PCIe schnittstelle beim booten genutzt wird aber nicht welcher ausgang von diesem.

Wer hat das problem schon mal gehabt und wer kann mir lösungsansätze verraten?

Wäre echt toll wenn es dafür noch eine lösung gäbe, ständig denn TV umzuschalten und dann auf 4m Bios einstellungen zu machen ist nicht das wahre...Auch das TV anstöpseln wenn ich ihn nutzen möchte ist nicht das was man sich vorstellt.

MFG SA
 

poolk

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
399
Nimm für das normale display den anderen DVI anschluss an der Graka. Dann sollte das funktionieren. Bei meiner XFX 6870 (3x Eyfinity) bekomme ich auf einem Displayport und auf dem UNTEREN DVI anschluss ein Biosscreen. ;)
 

SoundAccount

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2010
Beiträge
428
Habs gerade Probiert, leider immernoch das selbe.... BIOS nur auf dem HDMI bildschirm, Windows wird gestartet läuft auch nur auf dem HDMI und erst der screen der danach kommt nimmt die Treiber config also HDMI Bilschrim aus und DVI Bilschirm an. Übrigens ist es bei mir auch eine XFX Karte, vorher nutzte ich denn "oberen" DVI anschluss aber nun leider keine besserung.
 

poolk

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
399
Hm, komisch. Ich habe 3 Displays dran, 1x displayport und 2x dvi.

Ändern kannste daran aber warscheinlich nichts, das lässt sich ja nicht einstellen.

Ich würde einfach einen DVI-HDMI adapter nehmen, kriegste schon für ein paar Euro.
 

SoundAccount

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2010
Beiträge
428
Über eine Adapterlösung habe ich auch schon nachgedacht, bzw habe ich ein DVI zu HDMI kabel da. Allerdings ist mein HDMI anschluss in der Lage Ton auf denn TV zu übertragen was mir bei DVI nichtmehr möglich wäre...
Ich habe auch selten wenig lust nen BIOS Monitor in betrieb zu nehmen, auch wenn ich daran bereits gedacht habe.:freaky: dann eher eine extra graka zum TV, da kann ich dann die Bootreihenfolge anpassen.

Eine weitere möglichkeit wäre denn DP für denn TV zu nutzen, wenn der Ton da auch übertragbar ist,(ich habe keinen schimmer und auch gerade keine zeit zum suchen) aber es wäre schön vorher zu wissen welcher dann beim booten die Nase vorn hätte.

Echt verzwickt die sache habe bisher nur erfahrungen mit Asus und Simens boards machen können und da waren immer alle Displays beim boot dabei und es war auch egal welcher anschluss genutzt wird. Sonst hätte ich mir evtl vorher gedanken gemacht...

Schön wäre ein BIOS Flash für Die Graka oder ein neues BIOS fürs Board das die ganze sache einfach beseitigt.:rolleyes:
evtl steht das ja schon fürs nächste BIOS update bei GB an ich schaue heute abend mal wenn ich wieder zu hause bin.

CYA
Ergänzung ()

SO ich habe nun das F3 BIOS geladen (UD7) und jetzt habe ich Boot und Bios auf HDMI und einem DVI Parallel. :daumen: Geht doch GB:cool_alt:

Was ich nun aber festgestellt habe ist eigenartig, der DVI Port der von dir poolk empfohlen wurde, also der im 2.Slot (also die nicht Platinen seite) ließ sich im OS nicht mit HDMI zusammen nutzen. Man konnten nur zwischen beiden hin und her schalten, obwohl im Boot beide Aktiv waren.
:watt:
Der andere DVI Port lässt sich aber ganz normal nutzen mit HDMI zusammen und der möglichkeit die Bildschirme Parallel zu nutzen sowohl OS als auch BIOS.
Das war mir vorher noch nie aufgefallen. hatte immer denn anderen im einsatz.

Wie dem auch sei mein Problem ist gelöst. Alles läuft (vorerst) wie es soll.
 
Werbebanner
Top