Google Kalender exportieren (rein in iCloud)

misterman

Ensign
Dabei seit
Dez. 2015
Beiträge
183
Guten Morgen,

wie der Titel schon besagt, möchte ich gerne meinen Google Kalender exportieren. So weit so gut, das geht recht einfach per Browser, nur stellt sich die Frage, wie ich den Kalender in den Apple Kalender importiere. Aktuell bin ich ohne macOS unterwegs, zur Verfügung stehen ein iPhone (iOS 12) und ein Win10 PC. Der Grund: nach einem Ausflug in die Android-Welt habe ich dummerweise den Google Kalender zur Synchronisation genutzt, jetzt würde ich aber einzig und allein auf den Apple Kalender setzen (Familienfreigabe für geteilte Kalender, Arbeits- und privater Kalender u.a.). Google habe ich schon bemüht, doch irgendwie verlief jedes Ergebnis auf "unter OS X / macOS ..." und das geht aktuell leider nicht. Den Google Account mit der Kalender-Synchronisation einfach in iOS einfügen ist leider keine Option für mich, da es sonst sehr schnell unübersichtlich wird (ich würde es gerne schlicht, einfach und aufgeräumt haben wollen, ohne viel Schnick Schnack und reduziert auf die vier / fünf wichtigsten Katergorien). Ich habe auch schon andere Kalender-Apps ausprobiert, wie bspw. "Calendars" von Readdle, gefällt mir ganz gut, jedoch möchte ich lieber auf die Hausmittel von Apple setzen. Die Google Kalender App funktioniert problemlos, da stört mich dann aber auch wieder die Ansicht (nur teilweise übersichtlich).

Ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen :)

mfG misterman
 

snaxilian

Captain
Dabei seit
Jan. 2016
Beiträge
3.592
Kann man sich nicht direkt bei icloud.com einloggen und da per drag'n'drop den exportierten Kalender rein importieren oder bei Erstellung eines neuen Kalenders einen bestehenden importieren? Ich dachte bei Apple sei alles so einfach eben machbar?
 

Hypocrisy

Admiral
Dabei seit
Nov. 2006
Beiträge
8.671
Nein. Ich hab dir aber eine PN geschickt für Support.
 

snaxilian

Captain
Dabei seit
Jan. 2016
Beiträge
3.592
Hmm komisch in meinem Posteingang ist nix. Bin vor Jahren den goldenen Apple Käfig entflohen aufgrund der Beschränkungen aber afaik ging das damals, also im Browser einloggen und eine .ics/.ical Datei importieren.
 

snaxilian

Captain
Dabei seit
Jan. 2016
Beiträge
3.592
*bastelt ein "Achtung Ironie"-Schildchen und hält es hoch*
Die Aussage bezieht Hypocrisy wohl eher auf meine Signatur ;)

Aber andererseits ist dies ja auch korrekterweise die Idee einer offenen Austauschplattform aber wenn dies so gut funktionieren würde dann hätte man nicht alle 3 Tage die gleichen Fragen zu "WLAN ist langsam", "Haus gebaut, wie und welches Netzwerk", etc^^
 

misterman

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2015
Beiträge
183
Schande über mein Haupt! Ich habe gerade die passende Lösung hier im Forum gefunden :rolleyes:
Leieder funktionierte das Einfügen per drag&drop nicht (über Firefox / Win10), jedoch konnte ich mir den aus Google exportierten Kalender per Mail schicken und am iPhone öffnen. Der Dialog "Kalender übernehmen" erscheint und *schwups* die Termine sind übertragen ;)
 
Top