Grafikkarte für Videoschnitt

kpa

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2008
Beiträge
1.378
Hallo,
ich bin auf der Suche nach einer passenden Grafikkarte für mein System.
Soweit ich weiß, wird diese beim Videoschnitt nicht großartig beansprucht, oder?
Als Programm soll MAGIX unter Windows XP genutzt werden.
Reicht da schon sowas wie eine ATI 5450 oä?
 

Kasjopaja

Commander
Dabei seit
Aug. 2010
Beiträge
2.144
Ja.

Beim Rendern wird CPU Power verlangt. Und bei Magix reichen auch 4-8 Gb ram.

Gpu-Rendering wäre hier ein Stichwort, aber das funktioniert nicht so wie man es erwarten würde unter Magix.

Schau das du ne gute CPU bekommst.
 
Zuletzt bearbeitet:

Kamikaze_Raid

Banned
Dabei seit
Okt. 2009
Beiträge
3.422
Bei Magix wird auch weniger Ram reichen... soviel ich weiß ist Magix noch immer 32bit und daher bezüglich Ram eingeschränkt. Die Grafikkarte ist bei Videoschnitt egal... zumindest wenn lediglich Magix zum einsatz kommt. Bei Preimiere / FInal Cut sieht das anders aus.
 

kpa

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2008
Beiträge
1.378
Meint ihr eine nVidia Geforce 7600 GS mit 256MB würde da schon reichen? Packt die HD Videos?
 
Zuletzt bearbeitet:

Kasjopaja

Commander
Dabei seit
Aug. 2010
Beiträge
2.144
Das muss ja die CPU machen. Nicht die GPU. Deshalb wäre es sinnvoll wenn du mal Konkret das Programm nennst. Magix hat ja ne menge auf Lager. Die neue MX Software z.B. rendert den schmodder via GPU. Ansonsten bleibst bei der CPU.

PS: MX Rendert auch nur die Effekte auf der GPU. Das video selbst wird dort wohl vorerst bei der CPU bleiben.
 
Top