Grafikprobleme in neuen Spielen

Twisterking

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
1.715
Grafikprobleme in NEUEN Spielen !!!

Hallo !!!

Ich brauche Hilfe !!
Ich habe momentan 2 Grafikkarten: Wenn ich die neuere (Gainward FX 5900) einbaue fehlen in vielen Spielen
1.) (Splinter Cell, UT 2003, NFS Underground) die Schatten und
2.) (dieser Fehler tritt auch mit meiner älteren Graka (ASUS Ti4200) auf) flimmern in den oben genannten Spielen und auch in anderen Spielen einige Texturen (meistens sind's flimmernde Lichtquellen) !!! Allerdings tritt dieser Fehler nur auf, wenn ich mich bewege !

Mein System:

Epox 8K5A3+ Mainboard mit Xp 2200+ (nicht übergetaktet)
Audigy 2 ZS Soundk.
512 MB DDR RAM
420 Watt Netzt.
Win XP Pro

BITTE HELFT MIR !!!!!!!!!

Gruß Twisterking
 

THE_SHREDDER

Lieutenant
Dabei seit
Nov. 2003
Beiträge
639
Re: Grafikprobleme in NEUEN Spielen !!!

versuche mal alles auf den neusten stand zu bringen (Graka-treiber, mainboard-treiber, patches für die games)


greetz


the_shredder
 

lufkin

Admiral
Dabei seit
Jan. 2003
Beiträge
9.370
Re: Grafikprobleme in NEUEN Spielen !!!

texturflimmern liegt fast immer an den graka treibern. oft bringen ältere treiber schon die lösung, es müssen nich immer die neusten sein.
cu all
lufkin
 

Twisterking

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
1.715
Re: Grafikprobleme in NEUEN Spielen !!!

Ich habs schon mit dem Detonator 44.03er probiert!!
---> Dann sin die Schatten zwar da, aber die "Luftpartikelchen" in Splinter Cell fehlen weiterhin!
Fehler 2 tritt weiterhin auf !!!
Alle restlichen Motherboard, Soundkarte etc. -Treiber sind auf dem neuesten Stand !
Mit meiner ASUS Ti4200 ist der 1.Fehler auch mit dem momentan installierten
ForceWare 53.03er überhaupt nicht vorhanden !!!

Twist
 

Mr.IÖS

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Juli 2003
Beiträge
31
Schau mal nach ob du Anti Aliasing aktiviert hast. Gerade bei Splinter Cell
führt das zu den genannten Problemen (flackernde Texturen u. Lichtquellen usw.). Dieses Problem lässt sich auch durch einen anderen Treiber nicht beheben.

Greetz
 

Twisterking

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
1.715
So hab' ich AA und/oder AF NICHT aktiviert!!!
Hab' beide aber auf "Anwendungsgesteuert" eingestellt !!!
 

BodyLove

Commodore
Dabei seit
Apr. 2003
Beiträge
4.481
Ich will ja nicht auf die Euphoriebremse treten, aber multiple Satzzeichen brauchst du nicht zu verwenden, um die Wichtigkeit deines Posts zu untermauern. Ein einziges Ausrufezeichen genügt.

Welche Treiber hast du denn schon probiert?

Um den Treiber zu deinstallieren, verwende die Deinstallation von Software im Betriebssystem. Danach verwende den Rip-Detonator, welches du hier findest. Dann teste den Treiber 44.65. Der sollte am sichersten sein. ansonsten kannst du auch den neuesten verwenden. ist dir überlassen. Aber nenne uns bitte nach dem Versuch, welches ich dir vorgeschlagen habe, welche treiber du bis jetzt genutzt hast.
 

Twisterking

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
1.715
Tschuldigung wegen der vielen !
Ich glaube du hast da was falsch verstanden !
Ich möchte meine FX 5900 wieder einbauen und reibungslos zum laufen bringen und nicht die Fehler mit meiner 4200er ausmerzen.
Ich hätte geglaubt die neueren ForceWare Treiber wären besser für meine 5900er !

Twist

PS: den Omega-45.23er hab ich auch schon probiert

@ BodyLove:
Nochmal ne Zusammenfassung:
Ich hab' bereits probiert:
.) 52.16er
.) 53.03er
.) 44.03er
.) 45.23 Omega
 
Zuletzt bearbeitet:

BodyLove

Commodore
Dabei seit
Apr. 2003
Beiträge
4.481
deswegen sagte ich ja auch, versuche es via Software deinstallieren-Funktion im windows, den Treiber zu deinstallieren. Zusätzlich dazu den Detonator-Rip zu verwenden, mit dessen Hilfe du alle Reste des Treibers weg bekommst. Verwende aus testzwecken auch mal den 44.65. Ich weiss, dass die fx5900 dazu nicht optimiert wurde. Aber dort sind keine Einstellungen, die die BQ mildern.;)
 

Twisterking

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
1.715
Was meinst du denn damit ?????
Ich de-installiere meine Treiber (so auch die Grakatreiber)grundsätzlich immer über das Software-Menü im Windows!
Und was meinst du mit ich solle ober genanntes "versuchen" (funkt doch immer !)

@ CrazyGun:
Hab' DirectX 9.0b installiert
 

Twisterking

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
1.715
Was/Wie ist alles richtig eingestellt ???

@ BodyLove:
Wie verwende ich den Detonator-RIP?
Sieht für mich nach ner Treiber Installation aus!
Ist das nicht ein Program, mit dem man alle "Leichen" von anderen/alten
Detonator/ForceWare Treibern entfernen kann ?

Twist

SPÄTER editiert:
Ich BITTE EUCH inständigst um noch ein paar mehr Antworten!
Ich probier schon ewig herum!
BITTE HELFT MIR !
 
Zuletzt bearbeitet:

Twisterking

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
1.715
Danke nochmal für deinen Beitrag!

Wenn ich jetzt aber den "Detonator RIP" straten will erhalte ich folgende Fehlermeldung:

Ich hoffe du kannst die "angehängte Datei" öffnen wenn nicht hier nochmal in Worten:

XXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXX
detonator_rip1_5.exe - Fehler in Anwendung

Die Anwendung konnte nicht richtig initialisiert werden (Cxc0000135). Klicken Sie auf "OK", um die Anwendung zu beenden.
XXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXX

Dann kann ich nur mehr auf OK klicken!

Bitte hilf/helft mir noch 1x weiter !!!

Twist
 

BodyLove

Commodore
Dabei seit
Apr. 2003
Beiträge
4.481
Ja anscheinend gibt es ein problem mit windows. Ich habe 3mal dasselbe file herunter geladen, ohne erfolg. Deshalb habe ich dir auch den link für den Driver-Cleaner mit eingefügt. Mit dem schon probiert?
 

Twisterking

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
1.715
Danke Nochmal!
Hab' noch den Driver Cleaner downgeloadet
---> Der scheint zu funktionieren!
Danke für deine Hilfe !
 

Twisterking

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
1.715
Hallo wiedermal alle zusammen!
Ich dachte ich ünbernehm mal den Thread hier (wurde eh von mir urspr. erstellt)!
Und bitte entschuldigung wegen dem Doppelpost! Letzter Beitrag is ja ne Ewigkeit her!
Also ich habe folg. Problem in Splinter Cell!
Mit dem neuen Treiber (56.72) sind die Schatten Probleme verschwunden! NUR: Wenn ich NICHt in die Nähe irgendso einer aufwänd. berechneten Stelle m it Schatten etc. komme, läuft alles flüssig (bei 1600x1200x32, VERY High, 4xAA, 4-8xAF)! Doch wenn ich z.B. unter so ner Lampe MIT Lichtberechung bin (is komischerweise nicht bei jeder Lichtquelle), dann stockt das Spiel total und die fps fallen 5 fps runter!
Was kann da sein?
Noch was: Irgendwie hab ich das Gefühl, als wenn bei SC und SC PT Demo AA bzw. AF bei mir NICHT funktioniert! Ich kanns nat. zwar beim Treiber aktivieren, aber im Spiel she ich KEINEN Unterschied zu ohne AA bzw. AF!
Bei BFV z.B. funktionierts ohne Probs.!

Bitte helft mir!
Gruß
Twist
 

BodyLove

Commodore
Dabei seit
Apr. 2003
Beiträge
4.481
Da splinter Cell Fullscreeneffekte im Spiel benutzt, kannst du gar nicht AA höher einstellen. Somit ist dein Prob gelöst. Wie bei NFSU wird hier FS-Effekte eingesetzt, in diesem Fall das Licht, welches sich eben schlecht mit AA verträgt. Das ist kein Treiberseitiges oder gar Hardwareseitiges Problem. Es ist völlig normal. Splinter Cell sollte man ohne AA spielen.
 

Twisterking

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
1.715
Ah ja, danke für den Tipp! Also is es *relativ* normal, dass die Schattendarstell. mit AA/AF stockt, oder?
 
Top