GTX 1080 SLI PCIE 2.0 16x und 8x ?

Skript

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juli 2011
Beiträge
355
Hey Leute,

ich spiele gerade mit dem gedanken mir eine 2. GTX 1080 zu kaufen und mich würde interessieren ob die Karten durch PCie 2.0 16x und die 2. karte auf 8x gebremst wird. Hab nen Triple slot Kühler auf der ersten und kann darum leider nicht beide 16x nutzen.

Mainboard ist das Rampage 4 Black Edition mit nem i7 3930k @ 4.4 GHz.

Danke im Vorraus. :)
 

Zwirbelkatz

Fleet Admiral
Dabei seit
Juni 2006
Beiträge
26.524
Kauf dir eine Titan X Pascal und du hast was Anständiges. Halbgares SLI aus 2 nicht vollständig angebundenen Karten mit nur 8GiB Speicher zieht keine Wurst vom Teller.
 

Skript

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2011
Beiträge
355
Ich überleg mir ja nur ein Upgrade da ich schon ne 1080 hab.
 

Precide

Vice Admiral
Dabei seit
Mai 2011
Beiträge
7.033
Bei ner GTX 1080 dürfte da schon ordentlich Verlust da sein.
Vor ein paar Jahren gabs mal nen Test bei pcgh mit 2x780 Ti und da waren von 16x auf 8x schon bis zu 10% Verlust möglich, wenn ich mich noch recht erinnere.
 

ronrebell

Admiral
Dabei seit
Okt. 2009
Beiträge
8.255
Die Anbindung mit 8x kostet dich keine 5% Performance. Gibt hierzu Tests, wie sich das mit der Anbindung verhält.
Erst mit 4x wirds deutlicher.

Wenn SLI mit deinen Anwendungen skaliert, ziehst du mehr als Wurst vom Teller und jeder Titan X Single die Hosen aus.
 

Sunjy Kamikaze

Commander
Dabei seit
Aug. 2015
Beiträge
2.686
Der verlust steigt ja nicht mit der Leistung der GPU an. Die Daten der GPU werden ja nicht ständitg wieder durch den PCI port gejagt sondern werden in Bilder umgewandelt und an den Monitor geschickt.

Die meisten Games haben einen verlust von unter 5%. Einige weniger bis zu 10% das is aber die Ausnahme.

Wenn du mit SLI klarkommst is das natürlich ein mega gespann. Wobei ich sagen muss wenn du wirklich noch auf PCIe 2 Rumhockst.. sorg erstmal für nen anständigen Unterbau.
 

Skript

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2011
Beiträge
355
kannst du mir bitte mal sonen Test mit den 1080 verlinken ? :) wichtig ist halt das es PCIe 2.0 und nicht 3.0 ist.
 

II n II d II

Commander
Dabei seit
Nov. 2008
Beiträge
2.458
War es nicht so, dass PCIe 2.0 x16 so schnell ist wie PCIe 3.0 x8?
Mir war so. Das heißt, dass PCIe 2.0 x8 nur ein viertel der Bandbreite hat wie PCIe 3.0 x16. Das könnte schon spürbar sein.
 

proud2b

Commodore
Dabei seit
Feb. 2009
Beiträge
4.973
Wie kommst du auf PCIe 2.0?
Das Mainboard hat/unterstützt 3.0.

/Edit

Der Prozessor unterstützt wohl nur 2.0.
 
Zuletzt bearbeitet:

Skript

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2011
Beiträge
355
Ich lese gerade das man beim i7 3930k und Rampage 4 Black PCIe 3.0 freischalten kann im bios.
Wie macht man sowas ? :) dann sollte es ja eig kein Problem sein.
 

etek_2

Lieutenant
Dabei seit
Sep. 2009
Beiträge
617
Soweit ich weiß sind bei den hochwertigen Boards Slot 1 und 3 mit 16x angebunden. Gerade wegen Sli. Bei Sli gibt es leider viele viele Dinge zu beachten. Das sollte man immer vorher machen.
 

II n II d II

Commander
Dabei seit
Nov. 2008
Beiträge
2.458
etek_2 hat recht. Slot 1 und 3 sind x16 angebunden. Ein Blick in das Manual hilft manchmal ;)! Es wird sogar empfohlen diesen zu nutzen. Wird halt knapp mit 3-Slot-Kühler aber sollte gehen. Vielleicht als zweite Karte eine mit flacherem Kühler nehmen?
 
Zuletzt bearbeitet:

Skript

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2011
Beiträge
355
ohh okay danke ^^

wo findet man das denn ? :)
Sehe hier gerade auch das man irgendwie PCIe 3.0 freischalten kann. Hat jemand erfahrung damit und würde es etwas bringen ? :)
 

Zwirbelkatz

Fleet Admiral
Dabei seit
Juni 2006
Beiträge
26.524
Frag mal "HisN" dazu. Ich meine ich hätte die Tage von ihm gelesen, dass der Prozessor 3.0 unterstützt, aber Intel es nicht mehr rechtzeitig zur Zertifizierung hat einreichen können.

Dennoch die Anmerkung:
Selbst mit PCI-E 3.0 bleiben das kleine Speicherinterface und der relativ kleine Speicher der Karte als Nadelöhr erhalten. Und für den Verkaufspreis plus Einkaufspreis einer zweiten 1080 bekommst du schon quasi eine GTX Titan X (P).
Diese Karte skaliert dann völlig unabhängig von Beta-Treibern für dein altes Board oder einer etwaigen, neuen Plattform mit anderen Schwerpunkten sowie in allen Spielen, die kein SLI-Interface fahren.
 
Zuletzt bearbeitet:

Skript

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2011
Beiträge
355
würde es denn überhaupt einen unterschied machen ? :)
 
F

frankpr

Gast
HisN, ich, ..., haben hier im Forum oft genug, geschrieben, wie bei SB-E CPUs PCIe 3.0 freigeschaltet wird. Das erfolgt nicht im BIOS/UEFI, sondern im Treiber.
Selbstverständlich kann der 3930K 3.0.
 

Skript

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2011
Beiträge
355
Danke :)

Edit: Welche HB Bridge brauch ich denn dann beim Slot 1 und 3? Ist das die mit 60mm ? :)
 
Zuletzt bearbeitet:

HisN

Fleet Admiral
Dabei seit
Nov. 2005
Beiträge
71.876
Und klar wird es Deine Grakas einbremsen.
Abhängig von Software + Settings.

Witcher3 z.b. in UHD mit Antialiasing verliert von 16/16 auf 16/8 gute 20%
oder
Rainbow6 Siege, verliert in UHD mit Antialiasing von 16/16 auf 8/8 60(!)% Leistung.
Auf PCIe3.0

Aber nur weil die Games extrem viel Bandbreite brauchen. Schaltest Du AA ab, sind es nur noch ein paar Prozent. Hast Du gar kein UHD-Monitor wird es noch weniger.
Aber man schafft sich ein 1080er SLI ja nicht für FHD an.

Ich würde die 1080er verkaufen und vom Erlös, und dem Geld was Du für die zweite 1080er (und ein neues Netzteil, Mainboard, CPU) ausgegeben hättest eine Titan X (Pascal) kaufen.

Den viel interessanter als Deine Bandbreiten-Frage wäre doch: Was zockst Du zur Zeit? Nicht dass Deine Lieblingsgames sowieso im CPU-Limit hängen oder gar kein MGPU unterstützen. Dann ist die 2. GPU nämlich völlig umsonst, ganz unabhängig von der Bandbreite.

Und selbst wenn sie gut unterstützt werden. Hast Du schon mal gesehen wie "unrund" MGPU ist ohne Limiter läuft?
Selbst im Video zu sehen.

https://www.youtube.com/watch?v=QWtqGNmWS3Y

Hier z.b. einer der gerade von zwei 1080FE auf eine Titan X gewechselt hast.

http://www.hardwareluxx.de/community/f305/nvidia-titan-x-gp102-sammelthread-faq-1129055-19.html#post24811971
 
Zuletzt bearbeitet:

Skript

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2011
Beiträge
355
Top