News GTX 275 von Inno3D mit Arctic-Cooling-Kühler

beckenrandschwi

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2004
Beiträge
1.362
Was mich wundert:
wird der RAM nicht mit gekühlt?!
 

=Floi=

Lieutenant
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
550
sollte man diese news nicht zusammenfassen?
1. nichts wirklich neues und
2. nicht überragend schnell (im vergleich mit 265² 285 etc.)
 
T

towa

Gast
Also ich sehe nur nen Kühler und keine Karte, da muss man ja aufpassen wenn man das Ding aus der Verpackung holt, das Inno wirklich ne Grafikkarte unter den GPU Kühler gepackt hat :lol:
 

JueZ

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Nov. 2008
Beiträge
406
Der Kühler ist top habe ihn selber auf einer GTX 285 !! Leider sind die Ram Kühler nicht passend ... dürften für die GTX 280 ausgelegt sein. Hab mir noch extra Kühler für Ram, Wandler und sonstige Chips gekauft.

Die Ram Kühler sind eigentlich nicht notwendig ... da die 3 Lüfter die ganze Karte abdecken und mit Luft versorgen. Bei mir ists nur zur Sicherheit, da ich die Karte übertaktet habe.

lg
 

mistkerl

Lieutenant
Dabei seit
Okt. 2005
Beiträge
681
Leute, wieso MUSS man RAMs denn passiv kühlen? Vollkommener Blödsinn. Fast alle RAMs kommen vollkommen ohne Kühlung aus. Und außerdem werden die Chips ja aktiv gekühlt, wozu also noch Alu oder Kupfer Kühler drauf kleben?
 

pminnieur

Ensign
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
222
Muss man eigtl für jede Grafikkarte, von jedem Hersteller mit jedem Kühler, welche auf den Markt kommt, eine News machen? Die Leute werden das doch selber finden, wenn sie es brauchen. Schreibt doch mal über die interessanteren Dinge des IT/Computer-Alltags.
 

FrAGgi

Captain
Dabei seit
März 2005
Beiträge
3.158
Was ich nicht ganz so toll finde ist die Tatsache, dass das Referenzmodell einer Grafikkarte nie einen wiklich guten Kühler hat und man dann imer warten muss, bis eine vom Referenzmodell abweichende Lösung erscheint, oder legt selber Hand an und zahlt drauf.
Kann man nicht gleich schon beim Entwurf des Models einen Leistungsstarken Kühler mit einbringen? :o Ich sehe das an meiner Radeon 4870 X2. Da kühlt der Standard-Kühler des Referenzdesings, aber nur soviel, dass die Karte leben kann. Dazu ist er sehr laut, was für mich zwar kein Problem ist, aber zu vermeiden wäre.
 

Airbag

Fleet Admiral
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
12.157
Muss man eigtl für jede Grafikkarte, von jedem Hersteller mit jedem Kühler, welche auf den Markt kommt, eine News machen? Die Leute werden das doch selber finden, wenn sie es brauchen. Schreibt doch mal über die interessanteren Dinge des IT/Computer-Alltags.
es zwingt dich ja niemand die news zu lesen
 

Matutin

Lieutenant
Dabei seit
Feb. 2008
Beiträge
813
Ist das der gleiche Accelero, der auch auf die 280/260 passt? Dann könnte ich mir für meine 260 BE ja einen holen und wenn die wirklich schlapp machen sollte, auf die 275 umsteigen.
 

Elandur

Lieutenant
Dabei seit
Feb. 2009
Beiträge
667
Kann man nicht gleich schon beim Entwurf des Models einen Leistungsstarken Kühler mit einbringen? :o Ich sehe das an meiner Radeon 4870 X2. Da kühlt der Standard-Kühler des Referenzdesings, aber nur soviel, dass die Karte leben kann.
Sowas frag ich mich auch immer. Ob Grafikkarten oder CPUs, die Kühler kühlen gerade so viel wie sie es brauchen und sind dabei auch noch laut. Ich kann mich da noch an meinen Athlon 6000+ Boxed Kühler erinnern bei 6000 RPM :freak:
Die Lüfter hätten super zu den 65 Watt Modellen gepasst, denn da ist der Kühler schön leise und man hat noch genug Reserven zum übertakten.
Ich würde sagen, die meißten würden gerne auch noch ein paar Euro mehr für die Boxed-Version ausgeben, wenn da ein guter Kühler bei ist. :)
 

Matutin

Lieutenant
Dabei seit
Feb. 2008
Beiträge
813
Ich glaube, dann würden aber viele Hersteller den großen zweien aufs Dach steigen, da man ihnen das Geschäft kaputt machen würde :D
 

Euphoria

Admiral
Dabei seit
Apr. 2007
Beiträge
8.385
Ein richtiges Monstrum xD
Mit dem Teil macht übertakten bestimmt Spaß....
 

Zero2Cool

Lt. Commander
Dabei seit
Juli 2005
Beiträge
1.486
Und das Teil benötigt 3 Slots, oder?
 

Euphoria

Admiral
Dabei seit
Apr. 2007
Beiträge
8.385
Sind ~2.5 xD
 

FrAGgi

Captain
Dabei seit
März 2005
Beiträge
3.158
Man muss den ATX Standard überarbeiten und an heutige Maßstäbe anpassen. Den Slot unterhalb des PCIe Platzes kann man ein gutes Stück nach unten verschieben. Den kann quasi eh keiner benutzen, der sich eine aktuelle Grafikkarte kauft :p
 

Caelte

Lieutenant
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
918
Bestimmt kommt die hier wieder nicht raus. Genauso wie (fast) alle anderen Karten mit richtig guten Kühlern.
 
Top