Gtx 560ti zurückschicken

spliting

Newbie
Dabei seit
März 2012
Beiträge
2
Hallo,

ich hätte mal eine Frage bezüglich des zurückschickens einer Grafikkarte, wenn sie "pfeift".
In den letzten Tagen hat meine Gtx 560ti Phantom angefangen im Idle zu fiepen/pfeifen oder wie man auch immer das ausrücken soll... Nun wäre meine Frag, ob ich sie jetzt bei Amazon zurückschicken kann (hab sie vor ca. 2 Monaten gekauft.)?

Hoffe mir kann das jmd. beantworten...

Spliting
 

mariozankl

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
1.070
Dieses "pfeifen" nennt man Spulenfiepen und ich unbedenklich. Fällt auch nicht unter Garantie. Darum wirst du sie nicht zurückschicken können. Abhilfe schafft das aktivieren von Vsync.
 

seluce

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2010
Beiträge
1.856
Versuch es, ist aber kein Grund zum zurückschicken. Wenn der Händler kulant ist, kann er sie umtauschen, muss er aber nicht.
 

CarstenJoe

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2004
Beiträge
1.831
Wenn du die Karte direkt über Amazon gekauft hast, stehen deine Chancen nicht schlecht. Ich habe auch ein komplettes Soundsystem erstattet bekommen, weil das Netzteil des Subwoofers merklich fiepte.
 

Dod1977

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
1.978
Amazon selbst ist sehr kulant. Da gabs neulich eine Vollpreisgutschrift für einen zwei Jahre alten Mediaplayer, dessen Netzteil ich ersetzt haben wollte - konnte mir dann das gleiche Gerät für 30 Euro weniger und mit neuer Garantie kaufen.

Grafikkarten laufen bei Amazon aber meistens über Shops anderer Händler wie hoh oder mindfactory. Da kommt es dann auf die Kulanz des Partnershops an - und bei denen gilt Spulenfiepen eben nicht als Garantiegrund.
 

Ralf T

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2007
Beiträge
1.034
An den Händler wenden, den die schiefe Lage erklären und hoffen dass er Kulant ist.
 
R

Raidhunter1912

Gast
Wende dich an den Verkäufer oder auch der Weg zum Hersteller direkt kann Erfolg versprechen. Habe das selber schon 2 mal miterlebt das der Hersteller Kulanter war als der Verkäufer
 

rico007

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2010
Beiträge
2.012
Über den Hersteller dauert es halt zum Teil viel länger.
Je größer der Händler ist, desto höher sind die Chancen dass die Karte unkompliziert getauscht wird.
 

spliting

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2012
Beiträge
2
Also ich hab mich jetzt an Amazon gewendet, da hieß es, dass ich mich am besten an nVidia direkt wenden soll damit die Versandzeit von 8 auf 4-6 Wochen verkürzt wird. Nach einer Mail, in der ich erklärt habe, dass ich ´keine 6 Wochen ohne Grafikkarte auskomme kam sofort die Antwort, dass ich mein Geld zurück bekommen. Also hier echt mal nen Lob an Amazon innerhalb von 20min. war alle geklärt. Werde mir jetzt wohl eine Gtx 570 kaufen...

Spliting

P.S. Ich weiß nicht obs hier sowas gibt aber wenn ja kann hier dicht gemacht werden.
 
Top