Gtx 670 sli

blaulicht900

Cadet 1st Year
Dabei seit
Aug. 2013
Beiträge
8
Guten Abend,

Ich habe ein Problem mit meinen 2 GTX 670. Wenn ich die zweite Karte reinstecke, wird diese nicht erkannt. Die 2 Lämpchen leuchten und der Lüfter ist auch an.

ASUS p8z77-m PRO | ASUS GTX 670 DCII 2GB SLI | i5 3750k | Corsair H60 | Corsair Vengeance 8GB DDR3-1600 | Be quiet! E9 CW 680W | Samsung SSD 840 Basic 250GB | Fractal Design Define Mini

Die SLI Bridge ist drauf, die untere Karte steckt im 3ten PCI-E Steckplatz.
 
G

|Genesis

Gast
@TE

Laut der Asus Page, gehe ich jetzt mal davon aus das PCIe 1 + 2 je PCIe 3.0 Slots sind und der unterste, also in deinem Fall der 3te ein 2.0 Slot, sollte aber eigentlich denke ich nicht daran liegen.

Die zweite Karte funktioniert auch alleine problemlos?
 

Stormfirebird

Commander
Dabei seit
Sep. 2012
Beiträge
2.758
Sind doch zwei Slot Karten. Setzt die eine mal einen hoch, die eine bekommt dann zwar fast keine Luft aber anders dürfte es soweit ich weiß nicht funktionieren.
 

blaulicht900

Cadet 1st Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2013
Beiträge
8
Der stimmt schon, es sind von oben nach unten (PCI-E 3.0, PCI, PCI 3.0, PCI 2.0) Einen höher kann ich sie nicht setzen, die obere wird dann 102 Grad heiss!
 

Stormfirebird

Commander
Dabei seit
Sep. 2012
Beiträge
2.758
Funktioniert sie in diesem Slot wenigstens?
Dass das so quatsch wäre ist klar, aber wer holt sich schon ein mAtx Board von der Sorte um drauf SLI laufen zu lassen...
 

HisN

Fleet Admiral
Dabei seit
Nov. 2005
Beiträge
71.542

guru meditation

Lieutenant
Dabei seit
Apr. 2011
Beiträge
995
Zwei Grafikkarten brauchen etwas Raum, das ist mit deiner Hardware-Config schwierig zu schaffen.

Dein Mainboard setzt zwei GraKa-s in direkte Nachbarschaft, kein Platz dazwischen. Dein Gehäuse ist auch etwas eng, kein Airflow.

Die Wärme muss raus, nur dann funktioniert das. Bei einem so kompakten Aufbau bietet sich WaKü an. Aber das wolltset du bestimmt nicht.

Anfangen würde ich mit einem anderen und größerem Gehäuse, welches einen guten Airflow bietet - und als zweiten Schritt würde ich ein Mainboard nehmen, was einen Slot Platz zwischen den zwei Grafikkarten hat, für gute Atmung. Und dann wirst du Freude mit SLI haben.
 

blaulicht900

Cadet 1st Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2013
Beiträge
8
Ich werde die GPU mit einer Corsair H60 kühlen. Der Platz reicht gerade noch so ;) Der Airflow ist eigentlich gar nicht mal so schlecht. Ich habe im Schnitt bei allen Komponenten im Idle 30 Grad.
 

ronrebell

Admiral
Dabei seit
Okt. 2009
Beiträge
8.193
Ich denke du solltest eine Corsair H60 Kompakt Wakü nicht zweckentfremden und diese mißbräuchlich zur Kühlung deiner GPUs adaptieren.

Weiters sagen Idle Temps leider äußerst wenig über ingame Temperaturen aus.

Wie bereits erwähnt solltest du für gute Gehäusebelüftung sorgen.
Ein direkt übereinander klebendes SLI Sandwich verlangt @ Luftkühlung zwingend nach einem Seitenlüfter (Thema Hitzstau).

Am besten aber entsprechendes Board und Gehäuse anschaffen und Karten Freiraum geben.
 

bf3_4amer

Commander
Dabei seit
Jan. 2012
Beiträge
2.586
eine h60 wird wohl kaum eine gpu mit einer verlustleistung von ca 180W kühlen. Und was ist mit spannungswandlern etz? würde garnicht funktionieren.
 

IFeIRazIL

Lt. Commander
Dabei seit
Juli 2013
Beiträge
1.620
Hast du beide Karten gleichzeitig gekauft?
Wenn ja, erst die Treiber für eine GTX670 installieren und danach die zweite einbauen und bei Settings SLI aktivieren.
 
Top