Günstiger BD-Brenner gesucht

Leno123

Cadet 1st Year
Dabei seit
Feb. 2014
Beiträge
9
Hi, hoffe es kann mir jemand weiter helfen...

1. Bin dzt. auf der Suche nach einem BluRay-Laufwerk und habe mich bereits in die Materie reingelesen. Bin ein absoluter Anfänger
was dieses Thema betrifft.

2. Ein externes Laufwerk wär mir lieber
UND ich hab auch von der Variante gehört internes Laufwerk und ein dazu passendes Gehäuse besorgen - Wär das im Sinne von Kosten
und Qualität vom VT??

3. Was mich noch beschäftigt, hab gehört dass eine entsprechende Software für Blu-Ray (z. Bsp. Win-DVD Pro 11) benötigt wird. Hab mich zwar umgesehen aber keine Freeware gefunden... :(

4. Eine weiteres Problem: Erfüllt der PC überhaupt die Hardwarevoraussetzungen für die Wiedergabe von Blu Ray? Kennt hier jmd eine Software zur Überprüfung? (Dass hab ich bei ner Kundenrezension aufgeschnappt :) )
Falls das weiterhilft ne PC-Info: Win7; Prozessor AMD A8-3800 APU 2,4 GHz; RAM 4GB

5. Das Laufwerk sollte sowohl DVD's als auch BD wiedergeben können, was an sich ja kein Problem sein sollte, da BD-Laufwerke (IMMER???)
abwärtskompatibel sind.

6. nett wäre auch wenn es BD 3D abspielen und brennen könnte.

7. Geschwindigkeit ist absolut 2-rangig, der PREIS aber sollte definitiv stimmen, da an sich schon die billigsten im Vergleich mindestens 50 EUR kosten...

Folgendes Gerät hätte ich über Amazon gefunden:
Blu Ray BD Combo Laufwerk DVD Brenner USB 2.0 Slim Extern

- Super Slim Blu Ray Combo DVD Brenner Laufwerk, sehr flach und klein
- Hochwertiges Firstcom Gehäuse in verschiedenen Farben
- Automatische Erkennung / Plug & Play bei Windows Me / 2000 / XP / Vista / 7 / 8
- Stromversorgung über USB (Bus-powered / kein Netzteil nötig)
- Abmessungen: 137 x 135 x 18 (L x B x H mm)

Geeignet für:
Acer, Apple, Asus, Dell, Fujitsu-Siemens, Gericom HP/Compaq, IBM/Lenovo, Liteon, Medion,
Samsung, Sony, Toshiba und alle andere Notebooks, Netbook, PCs, MAC mit USB Anschluss

Lesegeschwindigkeit
CD-ROM 24x
DVD-ROM 8x
BD-ROM (SL/DL) 4.8x
BD-R (SL/DL) 4x
BD-RE (SL/DL) 4.8x
BD-R (SL LTH) 4x
BD-Video 4.8x

Schreibgeschwindigkeit
DVD+R9 Dual Layer 4x
DVD+R 8x
DVD+RW 8x
DVD-R9 Dual Layer 4x
DVD-R 8x
DVD-RW 6x
DVD-RAM 5x
CD-R 24x
CD-RW 24x

Lieferumfang:
1 x USB-Blu-Ray Laufwerk
1 x USB-Kabel für die Verbindung
1 x USB-Kabel für die Stromzufuhr

Preis: EUR 49,90
Mir ist klar dass man bei dem Preis keinen ''Mercedes unter den Laufwerken'' erwarten darf, aber für eine einfache BD/DVD- Wiedergabe und -Brennen akzeptabel, oder?
--------------------------------------------------

Das wär meine 2. Wahl:
Blu Ray BD Combo Laufwerk DVD Brenner USB 3.0 Slim Extern, Farbe:Schwarz-Grau
IST gebraucht
Preis:EUR 45,-
UND ist auch schon alles was ich über das Laufwerk sagen kann :)

Haben aber beide, unabhängig von einander, verhältnismäßig gute Kundenrezensionen bekommen. Was mich stutzig macht ist die ähnliche allgemeine Produktbeschreibung, könnten von derselben Firma sein...

Zu guter Letzt hoffe ich dass ich mit meinem neuesten Roman gegen keine Forenregeln verstoßen habe ... ;)
Danke schon mal für die Antworten!
LG Leno
 
M

miac

Gast
Warum verlinkst Du die Produkte nicht.

Bei den Schreibgeschwindigkeiten steht gar nichts mehr von Blueray.

Meiner Ansicht nach sind optische Laufwerke fast überflüssig. Als Abspielgeräte okay. Ab und zu brennt man auch eine DVD aber alles andere geht über USB Sticks oder Festplatten viel schneller und eleganter.
 

Leno123

Cadet 1st Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2014
Beiträge
9
Hi,

erstmals danke für die schnelle Antwort.

1. Wahl:
http://www.amazon.de/Combo-Laufwerk-Brenner-extern-Farbe/dp/B009OJBCCS/ref=pd_ybh_4#productDescription

2. Wahl:
http://www.amazon.de/Combo-Laufwerk-Brenner-Extern-Farbe/dp/B00EUUBX3E/ref=pd_ybh_2

Meiner Ansicht nach sind optische Laufwerke fast überflüssig. Als Abspielgeräte okay. Ab und zu brennt man auch eine DVD aber alles andere geht über USB Sticks oder Festplatten viel schneller und eleganter.
Das mag schon stimmen aber fürs abspielen von Filmen mit einer hohen Auflösung bleibt einem zumindest dzt. nichts anderes übrig als auf einem BluRay-Player zurück zu greifen.
Die einzige Option die mir einfällt, ist darauf zu warten dass Filme im HD-TV und Pay-TV erscheinen und diese aufzunehmen. Und ob dass kostengünstiger ist...

Mir gehts auch darum ein paar Filme welche ich als BD hab, auf ner Festplatte zu sichern.
 

Leno123

Cadet 1st Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2014
Beiträge
9
Aber was bedeutet dann Blu Ray BD Combo Laufwerk DVD Brenner ?!!

Sry aber Newbie eben ;)


LG Leno
 

Leno123

Cadet 1st Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2014
Beiträge
9
Was ich vergessen hab zu erwähnen, in MEHREREN Kundenrezensionen von Amazon steht über beide Brenner, was vom BD-brennen und rippen etc.!
Ergänzung ()

Ahsoooo deshalb Combo...

Danke für die Vorschläge!

Okay und jetz noch die Idiotenfrage zum Schluss: Brauch ich fürs sichern meiner BD-Filmchen auf ner Festplatte tatsächlich einen BD-Brenner oder reicht da eines der oben genannten Combo-Geräte aus?
 

Leno123

Cadet 1st Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2014
Beiträge
9
Natürlich darf dieser nicht umgangen werden, aber es gibt Möglichkeiten wie man Filme selbst mit Kopierschutz auf Festplatte absichert, ich will hier auch keine Varianten von euch hören wie ich das bewerkstelligen kann.

Nur ob es theoretisch überhaupt möglich ist BD-Filme mit Hilfe einer der oben genannten Combo-Geräte zu sichern oder ob man hierbei auch einen BD-Brenner benötigt.

LG Leno
 

_Systemfehler_

Commander
Dabei seit
Sep. 2009
Beiträge
2.958
Wenn man Filme auf der Festplatte speichern möchte, benötigt man keinen Brenner.
War die Frage ernst gemeint?

Wie hier bereits gesagt wurde, darf der Kopierschutz nicht umgangen werden und da wird es schwierig mit BDs auf HDD speichern.

Und NEIN, man kann/darf die BDs nicht auf eine andere BD kopieren (wozu Du wieder einen Brenner bräuchtest), wenn der Kopierschutz umgangen werden müsste.
 
Zuletzt bearbeitet:

Leno123

Cadet 1st Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2014
Beiträge
9
Danke für die Antwort! Und ja, die Frage war ernst gemeint, ich hab sie ja nicht umsonst Idiotenfrage genannt. ;)

Dann würd' ich sagen meine Fragen sind beantwortet und danke nochmals für die schnellen Antworten!

LG Leno
 

jud4s

Commander
Dabei seit
Nov. 2010
Beiträge
2.130
Natürlich darf dieser nicht umgangen werden, aber es gibt Möglichkeiten wie man Filme selbst mit Kopierschutz auf Festplatte absichert, ich will hier auch keine Varianten von euch hören wie ich das bewerkstelligen kann.
das wort kopierschutz, suggeriert doch, dass das produkt vor dem kopieren geschützt ist. egal ob auf eine andere scheibe oder auf die festplatte.
 
Top