Hdd mit windows 7 in einen Pc mit windows 10 einbauen

Selim44

Newbie
Dabei seit
Dez. 2018
Beiträge
5
Ich habe mir soeben einen neuen Pc zusammengebaut und auch bereits Windows 10 auf die SSD installiert. Das Problem ist dass ich jetzt auch meine HDD anschließen würde, auf dieser ust aber noch Windows 7 installiert.
Ist es möglich diese einfach einzubauen und anschließend zu formatieren oder würde das System Windows 7 starten und ncht Windows 10?
Bitte um schnellstmlglichen Rat
 

En3rg1eR1egel

Vice Admiral
Dabei seit
Feb. 2014
Beiträge
6.648
verwegener vorschlag:
ausprobieren !
 

DeusoftheWired

Fleet Admiral
Dabei seit
Juni 2009
Beiträge
10.097
Sowohl auf der SSD als auch auf der HDD ist ein Bootloader. Sag dem BIOS/UEFI, daß es als erstes/einziges von der SSD mit 10 booten soll.
 

zazie

Commander
Dabei seit
Aug. 2005
Beiträge
2.134
Im neuen PC SSD abklemmen, HDD einbauen, PC mit USB-Stick zum Installieren von W10 booten, HD auswählen, formatieren und W10-Installation abbrechen.

Danach PC runterfahren, SSD wieder anklemmen und sich über die leere HDD freuen.
 

just_f

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Okt. 2018
Beiträge
357
solange du im bios die bootreihenfolge richtig hast, wird auch w10 starten. ansonsten hdd einbauen, windows bootstick ran und formatieren (bei abgesteckter neuer systemplatte).

Tante Edith:
zazie war um einen moment schneller^^
 

En3rg1eR1egel

Vice Admiral
Dabei seit
Feb. 2014
Beiträge
6.648
Im neuen PC SSD abklemmen, HDD einbauen, PC mit USB-Stick zum Installieren von W10 booten, HD auswählen, formatieren und W10-Installation abbrechen.

Danach PC runterfahren, SSD wieder anklemmen und sich über die leere HDD freuen.
kompliziertester und unsinnigster weg ever seen...

man könnte ja einfach die hdd einbauen und normal booten, das bios verstellt sich nicht von alleine und wird sicherlich auch einmal von irgendwas anderem booten.
 

zazie

Commander
Dabei seit
Aug. 2005
Beiträge
2.134
jajaaa
Aber sicher. Und er muss nichts am BIOS einstellen.
Der Eröffnungspost (und #6) vermittelt den Eindruck, dass eine möglichst sichere Variante gefragt ist. Gibt hier genug Threads, wo bei einer W10-Installation auf einer neuen SSD bei vorhandener HDD etwas schief gelaufen ist.
 

#.kFk

Fleet Admiral
Dabei seit
Okt. 2008
Beiträge
10.160
Eigentlich spricht auch nix dagegen, den Rechner nur mit der SSD zu booten, den Deckel abzumachen und dann die HDD anzustecken, SATA ist doch Plug and Play fähig ... dann formatieren und fertig.

mfg
 

werkam

Alter Meckermann
Dabei seit
Okt. 2001
Beiträge
62.655
Bei neueren Rechner soll es sogar möglich sein eine Platte im laufenden Betrieb zusätzlich anzuschliessen, dann wenn sie erkannt wurde in die Datenträgerverwaltung gehen und diese dann von allen Partitionen befreien und neue erstellen und formatieren.
Zu langsam.

o bei einer W10-Installation auf einer neuen SSD bei vorhandener HDD etwas schief gelaufen ist.
Er hat aber installiert ohne angeschlossene HDD?
 

DeusoftheWired

Fleet Admiral
Dabei seit
Juni 2009
Beiträge
10.097

Selim44

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2018
Beiträge
5
Eigentlich spricht auch nix dagegen, den Rechner nur mit der SSD zu booten, den Deckel abzumachen und dann die HDD anzustecken, SATA ist doch Plug and Play fähig ... dann formatieren und fertig.

mfg
Ich hab jetz windows 10 fertig installiert
Die hdd aber noch nicht angesteckt
Ergänzung ()

Schau im BIOS/UEFI nach einer Option, die Boot Priority oder ähnlich heißt. Varriiert je nach Hersteller. Wenn du uns Hersteller und exakte Modellbezeichnung dein Mainboards verrätst, kann man in dessen Handbuch die genaue Vorgehensweise nachschlagen.
Es ist ein MSI B450 PRO VDH V2
Ergänzung ()

Bei neueren Rechner soll es sogar möglich sein eine Platte im laufenden Betrieb zusätzlich anzuschliessen, dann wenn sie erkannt wurde in die Datenträgerverwaltung gehen und diese dann von allen Partitionen befreien und neue erstellen und formatieren.
Zu langsam.


Er hat aber installiert ohne angeschlossene HDD?
Han zurzeit nur die ssd dran
 

bisy

Fleet Admiral
Dabei seit
März 2015
Beiträge
15.947
Machts nicht so kompliziert, einfach die HDD mit anstecken, nach der win10 installation, fertig.

Ist doch egal, ob da win7 noch drauf ist, solang weiter von der SSD gebootet wird.
 

bisy

Fleet Admiral
Dabei seit
März 2015
Beiträge
15.947
HDD anzustecken, SATA ist doch Plug and Play fähig ... dann formatieren und fertig.
Funktioniert meist nur, wenn im UEFI für den jeweiligen sata Port Hot Swap eingestellt ist
Ergänzung ()

Nein, PC ausschalten, HDD mit anstecken, PC starten und dann in der Datenträgerverwaltung die Partition von der HDD löschen, wenn du nichts behalten willst
 

Selim44

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2018
Beiträge
5
Funktioniert meist nur, wenn im UEFI für den jeweiligen sata Port Hot Swap eingestellt ist
Ergänzung ()


Nein, PC ausschalten, HDD mit anstecken, PC starten und dann in der Datenträgerverwaltung die Partition von der HDD löschen, wenn du nichts behalten willst
Windows 10 wir also laden nocht win 7?
Ergänzung ()

Ich habe mir soeben einen neuen Pc zusammengebaut und auch bereits Windows 10 auf die SSD installiert. Das Problem ist dass ich jetzt auch meine HDD anschließen würde, auf dieser ust aber noch Windows 7 installiert.
Ist es möglich diese einfach einzubauen und anschließend zu formatieren oder würde das System Windows 7 starten und ncht Windows 10?
Bitte um schnellstmlglichen Rat
OK Ich hab es geschafft!!!! Vielen DANK für eure Hilfe
Habe niemals erwartet so schnell Unterstützung zu bekommen
😢😁
 
Zuletzt bearbeitet:
Top