HDMI Soundausgabe ohne Funktion.

El Torro

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Aug. 2010
Beiträge
397
Ich habe an meiner ATi HD6970 Grafikkarte per HDMI einen TV angeschlossen. Nicht direkt, sondern über einen AV Verstärker. Die Bildausgabe funktioniert auch super, bloß höre ich keinen Ton. Ich wähle zwar über das Lausprechersymbol in der Taskleiste die HDMI Tonausgabe aus, dennoch höre ich keinen Ton an meiner HiFi Anlage. Muss man da noch irgendetwas anderes einstellen ?
 

Omega4

Lieutenant
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
698
Welches Betriebssystem benutzt du?
(Bei XP braucht man noch einen extra ATI Audio Treiber, Windows7 erkennt es automatisch)
 

eLeSDe

Captain
Dabei seit
Okt. 2010
Beiträge
3.124
ich hatte mit meiner 6950 zeitweise das problem, dass er mir anzeigte, es wäre nicht angeschlossen (war es aber, natürlich - bild gabs ja auch)
lösung: keine ahnung mehr, glaube aber, der tv/verstärker muss vor dem windows/pc start bereits angeschaltet sein
 

El Torro

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2010
Beiträge
397
Ach sorry. Habe Windows 7 64bit.

Immer wenn der TV angeschlossen ist über HDMI wird mir diese HDMI Tonausgabe im Lautsprechersymbol angeboten. Dennoch funktioniert es nicht.
 
Zuletzt bearbeitet:

Omega4

Lieutenant
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
698
Ist der Verstärker HDCP fähig?

Bzw. kommt ein Ton, wenn du den PC direkt am TV anschließt?
 

El Torro

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2010
Beiträge
397
Na klar ist der Verstärker HDCP fähig. Mein Blu Ray Player ist ja auch über ihn angeschlossen.
 

Majestro1337

Commander
Dabei seit
Sep. 2008
Beiträge
2.151
kommt denn ton wenn du den verstärker über optisch/coax anschließt?
 

El Torro

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2010
Beiträge
397
Da müsste ich nochmal ausprobieren. Mache ich aber erst morgen. ;)
 

Freezer__

Commander
Dabei seit
Feb. 2010
Beiträge
2.310
Also ich mach das mit ner 4870. Hatte auch ziemliche start schwierigkeiten. Hab dann erstmal für den verbauten Chip die Realtek ATI HDMI Audio Treiber installiert.

Danach gings dann "manchmal". Bei mir wurde auch immer angeziegt es wäre nichts angeschlossen. Geh dann mal unter Bildschirmauflösung und mach auf erkennen ;)

und siehe da der Ton geht^^ obwohl das Bild schon davor da war.


Was hast du den für ein Reciver? Denon?

Falls dus nicht hinbekommst meld dich nochmal. Bei mir hats ja dann auch geklappt. Sind die Treiber den installiert?

MFG Freezer

EDIT1: Das war der Thread

https://www.computerbase.de/forum/threads/denon-avr-2311-und-ati-4870-bildprobleme.879816/

EDIT2:
Das sind "meine" Treiber

http://www.realtek.com.tw/downloads/downloadsview.aspx?langid=1&pfid=24&level=4&conn=3&downtypeid=3
 
Zuletzt bearbeitet:

El Torro

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2010
Beiträge
397
Der TV wird ja erkannt, das ist nicht das Problem. Eventuell kann es auch daran liegen das ich anstatt den Onboardsound eine Sounblaster X-Fi Gamer auf meinem PC installiert habe. Vielleicht beißen sich die AMD HDMI Output und die SB X-Fi Treiber ?

Ach ja, habe einen Onkyo TX-SR707 Receiver.
 
Zuletzt bearbeitet:

Freezer__

Commander
Dabei seit
Feb. 2010
Beiträge
2.310
Der TV wird ja erkannt, das ist nicht das Problem.
Genau das hängt aber damit zusammen. Wenn bei mir "manchmal" der Ton nicht geht. Muss ich auf Bildschirmauflösung --> erkennen gehen. Dann gehts wieder.

Nein das mit den Treibern glaube icht nicht. Hab selber die X-Fi gamer drin ;)

Welche Treiber hast du den installiert? und was für ein Reciver hast du?

Bin jetzt erstmal pennen. Bis morgen^^

MFG Freezer
 
Zuletzt bearbeitet:

El Torro

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2010
Beiträge
397
So, habe das Ganze jetzt mal über den optischen Digitalausgang meiner Soundkarte angeschlossen und darüber höre ich nun einen Ton. Hatte aber auch nichts anderes erwartet.

Jetzt funktioniert es zwar, also Bild über HDMI, Ton über optischen Ausgang der Soundkarte, aber dennoch finde ich es etwas unbefriedigend. Nun liegt noch ein Kabel zu meinem Receiver, obwohl das HDMI Kabel ja eigentlich reichen sollte :(
 

Freezer__

Commander
Dabei seit
Feb. 2010
Beiträge
2.310
Das reicht auch. Aber man muss eben bisschen rumtricksen. Es würde ja schon helfen wenn du mir mal meine Fragen beantworten würdest damit wir eventuell weiterkommen....

MFG Freezer
 

El Torro

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2010
Beiträge
397
Treiber habe ich für die Grafikkarte den Catalyst 11.3 installiert. Als Receiver nutzte ich einen Onkyo TX-SR707.
 

Freezer__

Commander
Dabei seit
Feb. 2010
Beiträge
2.310
Installier mal die Realteak treiber die ich gepostet hab oder informier dich welche treiber du für die HD6000er Serie brauchst. Ohne treiber ging bei mir auch nichts...
 

El Torro

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2010
Beiträge
397
Hmm, den Realteak Onboardsound habe ich aber deaktiviert. Aber du hast ja auch eine X-Fi, kann man dann dennoch den Realteak Treiber installieren ? Und was heißt Treiber für die HD6000 ? Ist doch der Catalyst 11.3, gibt es da noch einen ?
 

Freezer__

Commander
Dabei seit
Feb. 2010
Beiträge
2.310
Jap klar versuchs doch einfach^^

Auf deiner Graka ist ein Soundchip verbaut von Realtek. Dafür brauchst du auch Treiber wenn du den Ton nutzen willst. Oben hab ich den Link gepostet. Installier das mal.

Geb bescheid obs geklappt hat!

MFG Freezer
 

El Torro

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2010
Beiträge
397
Ach so, da ist ein Soundchip drauf ? :freak: Na, das hatte ich nicht gewusst ;) Ich probiere es dann mal und gebe bescheid.

Den "ATI HDMI Audio Device" Treiber, richtig ? Gibt ja noch andere dort.
 
Zuletzt bearbeitet:

Freezer__

Commander
Dabei seit
Feb. 2010
Beiträge
2.310
Jap genau ;) Kannst ja dann Bescheid geben. Allerdings bin ich erst gegen später wieder da.

Gruß Freezer
 

El Torro

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2010
Beiträge
397
Spitze, es funktioniert :D !! Ich könnte dich knutschen :evillol:

Frage ist nur ob ich nun diesen Treiber immer wieder neu installieren muss wenn ich einen neuen Grafikkarten Treiber installiere ? Ich nehme mal an das der AMD Treiber den von Realtek überschreiben wird. Es steht nun ja auch nicht mehr "AMD HDMI Output", sondern "Realtek HDMI Output" unter Geräten in den Soundeinstellungen.

Dennoch komisch das es mit dem AMD Treiber nicht funktioniert.
 
Top