Headsetkauf Vorschläge

Baumgesicht

Cadet 4th Year
Dabei seit
Feb. 2015
Beiträge
87
Hallo zusammen

Ich möchte mir ein Headset zu legen. Es soll ein Kabelgebundenes sein. Es sollte eines sein womit man mich sehr gut verstehen kann. Auch der Ton sollte gut sein. Ich möchte maximal 120 Franken ausgeben. Wäre dies möglich? Oder sollte ich mit mehr rechnen? Dazu hätte ich aber noch fragen. Das Headset sollte schon eine Zeit lang halten.

1) Ich möchte das Headset einfach hinten am Mainboard einstecken. Ist dies möglich? Oder braucht man dazu noch eine Soundkarte?

2) Ist es besser wenn das Mikrofon mit so einem flauschigen Material umgeben ist( hoffe ihr wisst was ich meine.) oder wenn das Mikrophon in so einem Plastik eingehüllt ist?

Hier das mit dem flauschigen Mikrofon :) http://www.mindfactory.de/product_info.php/Creative-Fatal1Ty-Pro-Gaming-Headset-schwarz-rot_154442.html

Und das eingehüllte :) http://www.mindfactory.de/product_info.php/Corsair-Void-Stereo-Gaming-Headset-schwarz_1013932.html

Habe jetzt einfach irgendwelche als Beispiel genommen.

Könntet ihr mir die Sachen beantworten und vielleicht Vorschläge mit eigenen Erfahrungen bringen?
Wäre sehr nett :)
 

NoahFle

Lieutenant
Dabei seit
März 2015
Beiträge
750
Hallo zusammen,

Vor kurzem ging mein altes Logitech G35 in die Brüche..
Nun bin ich auch auf der Suche nach einem neuen Headset, in dem selben Preisbereich wie der TE.
Das HyperX Cloud wurde an vielen Stellen sehr gut bewertet, und hier wird es nun auch vorgeschlagen.

Wichtig ist mir vor allem der Tragekomfort und natürlich auch die Audioqualität. Das Mikrofon sollte einfach eine gute Qualität für Skype, Teamspeak etc. liefern.

Bin ich da auch mit dem HyperX Cloud gut beraten?

Zudem gibt es ja auch noch das HyperX Coud 2, für 20 Franken Aufpreis. Wäre das nicht noch besser, oder einfach Geldverschwendung?
 

JackA$$

Fleet Admiral
Dabei seit
Feb. 2005
Beiträge
17.409
Warum soll das HyperX Cloud für Baumgesicht geeignet aber für dich NoahFle ungeeignet sein? natürlich ist es geeignet und ist tonal dem G35 weit überlegen.
Das Cloud 2 hat nur ne USB Soundkarte dabei (Kostenpunkt so 6 Euro). Dafür dann 20 Euro mehr? ne... wenn es USB sein soll, dann einfach ne günstige USB Soundkarte dazu kaufen.
 

NoahFle

Lieutenant
Dabei seit
März 2015
Beiträge
750
Warum soll das HyperX Cloud für Baumgesicht geeignet aber für dich NoahFle ungeeignet sein?
Da ich noch andere Dinge, wie den Tragekomfort ansprach.

Das Cloud 2 unterstützt noch virtuellen Surround-Sound, den ich beim G35 allerdings nie genutzt habe.
Welche USB Soundkarte ist empfehlenswert? (darf auch gerne mehr als 6.- kosten).
 

Zotenknoten

Cadet 3rd Year
Dabei seit
März 2015
Beiträge
52
Was hältst du von einer zwei Komponenten Alternative?

Als Kopfhörer ein Superlux HD681 (http://www.thomann.de/de/superlux_hd681.htm) für 20€. Und als Mikrofon ein Zalman ZM-MIC1 für knapp 10€.

Ich habe vorher sehr viele "Gaming"-Headsets ausprobiert und viel GEld dafür ausgegeben. Aber nur die 30€ Alternative will ich nie wieder etwas anderes haben. Viel besserer Klang und nie Probleme. Auch nicht mit dem Mikrofon. Nie ein Knacken oder Ähnliches.
 

Jesterfox

Fleet Admiral
Dabei seit
März 2009
Beiträge
39.390
Das virtuelle Surround kommt beim 2er von der USB Soundkarte, eine Asus Xonar U3/5/7 kann das aber auch oder man nutzt von Razer die Surround Software.

Ist aber die Frage ob man überhaupt eine extra Soundkarte braucht, OnBoard Sound ist in letzter Zeit oft ganz gut und ausreichend.


Der Superlux ist ne gute Sparvariante. Klanglich und auch von Tragekomfort soll das Kingston aber etwas besser sein.
 

Baumgesicht

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2015
Beiträge
87
"Kannst an Onboard betreiben" Heisst das ich kann es hinten am Mainboard einstecken und brauch keine Soundkarte?

Falls ja entscheide ich mich für das Kingston HyperX Cloud. :)
 

NoahFle

Lieutenant
Dabei seit
März 2015
Beiträge
750
Ich habe mich nun für die HyperX Cloud ll entschieden. Sind auch heute schon angekommen.
Warum ich die Cloud 2 und nicht die 1er genommen habe:
Mein Onboard Sound wird schon von einem Lautsprecher besetzt, also musste eine USB Lösung her. Ich wollte nicht irgendeine Soundkarte, die am Ende doch nicht richtig passt, für 5.- kaufen. Und außerdem gefiel mir die schwarze 2er Version viel besser.
Daher habe ich mich für die Cloud 2 entschieden.

Nach kurzem testen bin ich schon vollends von dem Headset überzeugt!
Super Sound-Qualität, top Aussehen und eine super Verarbeitung.
Der einzige Punkt den man noch beachten sollte, ist die Mikrofon Qualität. Für Skype und Teamspeak wird sie schon ausreichen, aber nicht für mehr.

Mein Fazit:
Bestes Headset dass ich je hatte.
 

Baumgesicht

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2015
Beiträge
87
Gut werde mir also auch das Kingston bestellen. Allerdings nur die Hyperx Cloud. Werde meine Erfahrung dann auch hineinschreiben.
 

NoahFle

Lieutenant
Dabei seit
März 2015
Beiträge
750
Top