Hilfe Via Treiber haben XP zerhackt...

U

Unregistered

Gast
Da denkt man sich am späten Abend nix bösen und will nochmal schnell die aktuellen Via-Treiber installieren, da kackt XP beim neustart ab und alles ist vorbei... :(

So, jetzt habe ich folgendes XP Startet, bis es irgendwann im Starvorgang einfriert und keinen mucks mehr sagt. Abgesicherter Modus geht auch nicht...

Was kann ich da machen, irgendwie scheinen sich die neuen Treiber fehlerhaft installiert zu ahben, doch wie soll ich das rückgängig machen??

vieleicht aknn mir ja jemand helfen...

thx

Cane
 

Prallski

Ensign
Dabei seit
Sep. 2001
Beiträge
171
Noch nicht mal der abgesicherte Modus???
Dann sieht's mit der Systemwiederherstellung mies aus.
Seltsam habe den 4.36a heute bei mir installiert, läuft ohne jegliche Zicken.

Sicher das der abgesicherte nicht geht?
Habe ich ja noch nie gehört!

Was hast du denn für ein motherboard?
 
U

Unregistered

Gast
ganz sicher, dass der nicht geht... das ja gerade das Problem... hab das ASUS A7V266
Die VIA Treiber müssen voll im arsch sein und alles zum abkacken bringen, nur wie werde ich die ohne laufenedes Betriebssystem wieedr los??
 
U

Unregistered

Gast
wenn das wenigstens so einfach wie bei 98 gehen würde, der übernimmt ja keinerlei einstellungen, oder gibts da irgendwo ne repair option, die ich bisher übersehen habe??
 

werkam

Alter Meckermann
Dabei seit
Okt. 2001
Beiträge
61.502
Original erstellt von Unregistered
wenn das wenigstens so einfach wie bei 98 gehen würde, der übernimmt ja keinerlei einstellungen, oder gibts da irgendwo ne repair option, die ich bisher übersehen habe??
Gibt es, beim installieren geht Du in den Reparaturmodus und meldest Dich beim System an, was lauffähig war und lässt es reparieren. Es wäre gut, wenn Du eine Sicherheitsdiskette erstellt hast, dann werden die alten Einstellungen übernommen, ansonsten wird der Ordner gelöscht und Windows neu installiert. Danach installierst Du die Programme in die gleichen Ordner, wo sie jetzt auch sind.
Gruß werkam
 

Tommy

Chef-Optimist
Teammitglied
Dabei seit
März 2001
Beiträge
8.193
Auch bei mir das Problem

Ich hatte ebenfalls das Problem nach dem Installieren der neuen VIA 4-in-1 Treiber. Durch das Herabsetzen der Speichertimings lief allerdings alles wieder.
 
U

Unregistered

Gast
hattest du auch Bluescreen usw???

wie sind den die Befehle für den Reparaturmodus?? und wie erstelle ich die Sicherungsdiskette, bin heute einmal kurz in den abgesicherten Modus gekommen.. :-) bis es wieder gefreezed hat :-(
 

Tommy

Chef-Optimist
Teammitglied
Dabei seit
März 2001
Beiträge
8.193
Speichertiming

Genau das hatte ich auch. Blue Screens die an für sich nicht erklärbar waren. Ich rate dir einfach die Speichertimings runter zu setzen. Dann sollte es wieder klappen.
 

werkam

Alter Meckermann
Dabei seit
Okt. 2001
Beiträge
61.502
Re: Speichertiming

Original erstellt von Tommy
Genau das hatte ich auch. Blue Screens die an für sich nicht erklärbar waren. Ich rate dir einfach die Speichertimings runter zu setzen. Dann sollte es wieder klappen.
Muss man die Timings im Bios umstellen, bei mir steht alles auf Auto, keine Probs.

Start/Zubehör/Systemprogramme/Sicherrung/Expertenmodus/Assistent für die automatische Systemwiederherstellung
Disketten bereithalten und starten. Hierbei werden einige Disketten benötigt, die man dazu braucht das System bei einer Reparatur wiederherzustellen. Beim Wiederherstellen wirst Du nach diesen Disketten gefragt, lege sie ein und Dein System wird repariert, Deine Einstellungen werden übernommen. Geht mit 2000 und XP Pro, bei XP Home weiß ich nicht, ob es geht. Du kannst aber erst mal die anderen Tips probieren, aber die Sicherrungsdisketten würde ich auf jeden Fall machen, es kann immer mal passieren, dass Du diese brauchst.
Viel Glück, werkam
Sorry, ich wollte einen Beitrag vorher antworten (unregistered)
 
Zuletzt bearbeitet:
U

Unregistered

Gast
so, hab das Peichertiming des Rams auf 2,5 gestellt, das meintest du doch??
bringt aber leider nix.

Hier mal die Fehlermeldung, die ich immer bekomme:

komischer Bluesreen mit der Meldung:
IRQL_NOT_LESS_OR_EQUAL

einmal wurde diese Datei mit angegeben: processr.sys
 

CaneTLOTW

Ensign
Dabei seit
Mai 2001
Beiträge
233
So, bin endlich mal wieder in XP DRin!!
aber nur mit runtergetaktetem Prozessor 1,4 auf 1 ghz und 200 MHZ Ramtakt bei 2,5 Timing....

wie werde ich das Problem jetzt wieder los, bzw bekomme die alten treiber druff???

vielelicht kann mir ad ja nochmal jemand helfen!

schonmal vielen dank für allen bisehrige Beistand :)
 
Top