Test Huawei Ascend P6 im Test

Mahir

Schreiberling
Teammitglied
Dabei seit
Aug. 2009
Beiträge
3.448
Mit dem 6,18 mm dünnen Ascend P6 präsentierte Huawei vor kurzem das dünnste Smartphone der Welt. Darüber hinaus spendierten die Chinesen dem Gerät vier Kerne und ein Display mit HD-Auflösung. Unser Test auf Basis eines finalen Gerätes zeigt allerdings, dass gut aussehen für ein Smartphone bei Weitem nicht alles ist.

Zum Artikel: Huawei Ascend P6 im Test
 

Grundkurs

Lt. Commander
Dabei seit
Feb. 2012
Beiträge
1.344
Nicht wechselbarer Akku = fail. Dann auch noch schwacher Akku = doppelfail
 

estros

Admiral
Dabei seit
Sep. 2009
Beiträge
8.119
Interessantes Smartphone, Design und Verarbeitung sind genial und findet man selten bei Droiden. Die Technik ist bezogen auf die Laufzeit leider einfach nur veraltet. Schade, aber ein Smartphone sollte heute mehr schaffen.
 

JeverPils

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
508
Dieses Smartphone für etwa 280€ und wir hätten das perfekte Produkt.

Mfg.
JeverPils
 

hoo

Ensign
Dabei seit
Apr. 2003
Beiträge
174
Gibt es eigentlich ausdauernde Smartphones (die einen Tag mit viel Nutzung aushalten )mit Android?
 

toxic189

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2012
Beiträge
743
Japp gibt es,

Mein Samsung Galaxy S4 GE mit 4.3 hat mit Dauerbelastung übern ganzen Tag ( 1d 3h 42m) immer noch 14% Akku :))
Also es geht schon :D
 

highwind01

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2011
Beiträge
1.500
Dass im Jahr 2013 ein fest verbauter Akku als Minuspunkt gewertet wird ist nahezu lächerlich.
 

highwind01

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2011
Beiträge
1.500
Dass der "Trend" sehr stark zu immer weniger Bauhöhe bzw generell Außenabmessung im Verhältnis zum (immer größer werdenden) Display geht und sich das nunmal nur mit fest verbauten Akkus realisieren läßt.

Gefühlte 80-90% der aktuellen Smartphones aus oberer Mittelklasse bis High End haben fest verbaute Akkus, ich kenne kein aktuelles Tablet ohne fest verbauten Akku und bei Ultrabooks ist es glaube ich sogar "vorgeschrieben"...

Diesen Punkt zu kritisieren ist ungefähr so als ob man sagt, dass alle Autos mit elektrischen Fensterhebern schlecht sind bzw einen Nachteil haben, weil diese ja schneller kaputt gehen können und schwerer auszutauschen sind als die mechanischen.
 

Doom Squirrel

Banned
Dabei seit
Juli 2011
Beiträge
2.565
[...]
Diesen Punkt zu kritisieren ist ungefähr so als ob man sagt, dass alle Autos mit elektrischen Fensterhebern schlecht sind bzw einen Nachteil haben, weil diese ja schneller kaputt gehen können und schwerer auszutauschen sind als die mechanischen.
Ach, lass doch den Ewiggestrigen und "Früher war alles besser"-Menschen ihren nerdigen Spaß. Die wissen halt alles besser als die Produktdesigner und -entwickler dieser Technikwelt. Mit einem Horizont bis zur Nasenspitze und nicht weiter lässt sich die Eierlegendewollmilchsau besser entwickeln als ein Produkt, das die Masse ansprechen soll. Somit kann man getrost die Meinung der Forennerds vernachlässigen, weil die kaum eine auszumachende Kaufklientel ist.
 

4nt1h3ld

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
280
@ highwind: Ist dir klar das Samsung in allen seinen Flagschiffen austauschbare Akkus verbaut und Samsung bei Android ungefähr 80% Marktanteil hat? Deine Gefühle täuschen dich Padawan!
 

Doktor Kumpel

Lt. Junior Grade
Dabei seit
März 2009
Beiträge
434
Irgendwie scheint mir, Computerbase misst manchmal mit zweierlei Maß. Weder beim HTC One, noch beim Nexus 4 wurde jemals in der Form wie hier der Akku kritisiert, obwohl diese im Video Dauertest noch schlechter abschnitten als das P6. Beim Nexus 4 z.B. taucht der noch schwächere Akku gar nicht als Minuspunkt im Fazit auf.
 
Top