i9-9900K RAM-Module

red_Phoenix

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Juli 2017
Beiträge
16
Moin Moin,

Ich bin derzeit dabei mir einen neuen PC zusammen zu stellen. Beim zusammenstellen des PC´s kamen mir ein paar Fragen bezüglich des Arbeitsspeichers.
Wie viele RAM-Module sind sind am effektivsten?
Mit wie viel MHz sollten die Module Takten dass diese am effektivsten Arbeiten?
Als CPU kommt der i9-9900k von einer 360mm AiO gekühlt wird und auf dem ASUS ROG Maximus XI Code seinen Platz findet. Als GPU kommt eine RTX 2080Ti aus dem Hause ASUS zum einsatz.. Der PC soll ein Gaming PC werden mit welchem ich Grafisch anspruchsvolle Titel mit genügend FPS zocken kann und auch E-Sports Titel mit 144 FPS auf WQHD und hohen bis Ultra Settings spielen kann.
Ich denke das sollten genug Infos seindamit mir jemand weiter hefen kann.

Vielen Dank für die hilfreichen Antworten,
Mit freundlichen Grüßen Phoenix.
 

Killer1980

Lt. Commander
Dabei seit
Feb. 2006
Beiträge
1.880
Intel verträgt gut schnelle Module und es lässt sich meistens problemlos mit 3600 MHz betreiben oder sogar schneller. Ich würde 2x16 GB Module mit 3600 MHz bestellen.
 

Fragy90

Ensign
Dabei seit
Apr. 2014
Beiträge
165
Bei der Hardware die du verbaust würde ich auf mindestens 3600Mhz gehen. Das ist auch am effektivsten. Alles darüber wäre warscheinlich nur sinnvoll wenn du alles aus deinem System heraus holen willst.
 

Chillaholic

Admiral
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
8.834

red_Phoenix

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2017
Beiträge
16
Vielen Dank für die Antworten, werde mich jetzt Mal nach passenden RAM-Modulen Schauen.
 

Palatas

Ensign
Dabei seit
Feb. 2007
Beiträge
180
Hab 3.600er 17-18-18-39 gekauft und der läuft bei mir stabil mit 4.000 Mhz 18-20-20-43 (hat in Benchmarks ca. 2-3% mehr Leistumg gebracht) - hab 4 Module drin, da das mal bei einem Test auch minimal mehr gebracht hatte wie 2 Module. Achte auf die Kompatibilitätsliste vom Mainboardhersteller, ich bin damit ganz gut gefahren.
 
Top