IDE/Raid-Controller und Bootzeit

Madmax

Captain
Dabei seit
März 2002
Beiträge
3.773
Was ich mal fragen wollte: gibts eigentlich bei Raid- bzw. IDE-Controller Unterschiede bei der Zeit, die zum Booten benötigt wird.

Habe einen noname-Raid-Controller (Silicon Image Ultra 133 Raid) mit einer Platte und einem CD-Laufwerk dran, also kein Raid.

Jetzt ist es so, dass beim Booten 10-15sec. vergehen, bis der Controller die Platten erkennt. Das ist schon die normale und minimalste Zeit, wenn man die Platte an einen anderen Port der Karte anschließt oder bei einer ungünstigen Konstellation, kann es auch länger dauern. Auch wenn nur die Platte ohne CD-Laufwerk dran hängt, dauert es so lange.

Es ist einfach die normale "Prozedur" der Karte, die so lange dauert: er erkennt erst die angehängten Laufwerke und im 2.Bild listet er sie nochmal auf.

Vorher hatte ich einen IDE-Controller von Promise, der war um einiges schneller und hat innerhalb 5sec. die Laufwerke erkannt.


Gibts Controller die schneller sind? Soll ich einen einfachen Raid-Controller nehmen ohne Raid falls es sowas noch gibt?
S-ATA hab ich noch nicht. Werd aber mind. die nächsten 5 Jahre einen IDE-Controller brauchen, da ich 3 IDE-Platten hab und mind. 1-2 behalten werde wenn ich ne S-ATA-Platte reinhau.
 

Sebi88

Cadet 4th Year
Dabei seit
Dez. 2004
Beiträge
94
mein onboard RAID Kontroller hatte auch immer so lang obwohl nichts angeschlossen war... ich hab in deaktiviert und ok wars.
 

lord_aKiRa

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Aug. 2004
Beiträge
292
also es gibt auch controller ohne raid, aber wie schnell/langsam die jetzt sind kann ich dir auch nicht sagen. mein onboard sata raid contrl. braucht auch ca. 5 sek um 1 platte zu erkennen ^^

also ganz ohne wartezeit gehts wohl nicht aber 15sec sind schon ziemlich lange... :p
 

Madmax

Captain
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2002
Beiträge
3.773
Die aktuelen von Promise wie z.B. der Ultra 133 TX2:
unsterstützen die jetzt auch CD-ROM-LAufwerke?

mein alter Ultra 100 hat keine erkannt, nur Platten.


Hat jemand einen Controller mit schneller Bootzeit?
 

malthea

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Feb. 2005
Beiträge
35
Hi Madmax,

ich hab´an meinem ITE 8212F Raid-Controller einen DVD-Brenner und eine Festplatte; diese beiden Laufwerke werden in Sekundenbruchteilen erkannt und angezeigt. Danach sucht er aber noch die im BIOS angegebene Zeit nach weiteren Laufwerken.

Gruezi Malthea
 

Noxman

Saddened
Dabei seit
Jan. 2002
Beiträge
24.657
Eine längere Erkennungszeit ist bei älteren Raid- oder IDE-Controllern nichts aussergewöhnliches. Das hängt mit den alten BIOS Versionen der Controller zusammen. Um eine echte Beschleunigung zu erhalten, kann man nur auf ein neueres, besser programmiertes BIOS des jeweiligen Controllers hoffen.

Gruss Nox
 
Top