IDE SSD für alten Notebook

OICW

Commander
Dabei seit
Mai 2005
Beiträge
2.451
Mein Vater würde gerne seine alte 32GB HDD gegen eine SSD tauschen. Leider hat der NB nur noch IDE und ist alt. Habe jetzt bei den SSD geschaut bei geizhals udn sehe das es nur max 32Gb gibt und die sind lahm laut den bewertungen, also können der alten HDD net das Wasser reichen.

Kennt wer nen besseren Ersatz oder sollte es wieder ne HDD werden?
 

KBUZ

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Nov. 2006
Beiträge
373
Na also im Moment sind die SSDs ja noch recht überteuert. Die Frage ist natürlich ob deinem Vater der Preis egal ist oder nicht. Es gibt natürlich schon sehr schnelle 32GB SSDs ;) Aber die kosten dann auch irgendwie 500€. Und das lohnt sich wohl kaum. Nimm doch einfach eine neue 60/80 GB Notebook HD.. die kosten ja fast nichts..
 

death_note

Cadet 4th Year
Dabei seit
März 2008
Beiträge
74
Ich würde auch eher zu einer günstigen HDD greifen. Es gibt zwar halbwegs bezahlbare SDD Modelle, die sind dann aber auch nicht sonderlich schnell. Die guten SDDs kosten einfach noch zu viel. UNd ich meine bei IDE würde es sich nicht sonderlich lohnen.
Deshalb such dir eine günstige HDD, davon hast du immo mehr fürs Geld.
mfg
 

OICW

Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2005
Beiträge
2.451
Von den Guten habe ich keine IDE gefunden. Mein Gedanke ist auch, das ne IDE HDD schneller und günstiger ist. Wie siehts mitm Stromsparen eigentlich aus von den billigen SSDs?
 

The-Heinz

Lt. Commander
Dabei seit
Sep. 2006
Beiträge
1.422
SSD mit IDE Schnittstelle? Korrigiert mich, aber ich meine das gibt es so nicht.


MfG
 

OICW

Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2005
Beiträge
2.451

govinda43

Newbie
Dabei seit
Jan. 2010
Beiträge
1
Top