IE (8) - wo ist der Downloadcache

cumulonimbus8

Fleet Admiral
Registriert
Apr. 2012
Beiträge
18.552
Hallo!

Noch mal, extra unterstrichen: Download-Cache.

Ich will wissen wie ich den IE davon überzeugen kann Downloads nicht in meiner Systempartition zwischenzulagern bevor er sie dann erst ans Ziel kopiert.

Normalen Browsern nenne ich ein Downloadverzeichnis und dort, und nur dort, landen downgeloadete Files, auch der temporäre Vorgang.

Ich verwende einen »Durchmarschordner« der auf C liegt (Gewohnheit und andere Gründe) der als Standard-Ziel aller Browserdownloads dient.
Der IE {Standardbrowser, aus verschiedenen Gründen, aber gewöhnlich nicht zum Surfen benutzt} zersäbelt das mehr als gehörig: 3GB Download wollen auf C gecached werden um dann nach C kopiert zu werden. Das gibt zusammen 6GB unsinniges Volumen; und mindestens die 3 wenn ich ein anderes Ziel angebe. C ist chronisch knapp geworden. Wer das WIKI-Taxi kennt weiß welche Sorgen ich habe/hätte.

Diese Macke will ich loswerden.

CN8
 
Bin mir zwar nicht 100%-ig sicher, aber der IE 8 speichert die Downloads während des Herunterladens einfach im Ordner, in dem der Browsercache liegt, also unterhalb des Userverzeichnisses in AppData bzw. Lokale Einstellungen (je nach OS) in Temporary Internet Files und kopiert, wenn der Download beendet ist, die Datei ins Ziel.
Ändern kann man das nicht. Wenn dir der Platz auf C: zu knapp wird, kannst du nur den ganzen Browsercache auf ein anderes Laufwerk legen.
 
Eben das wäre ja der Kern der Frage… Den Cache habe ich nach einem Googletreffer noch vor meiner Anfrage verlegt (aus Neugier). Aber kein Wort davon ob auch Downloads dort (drin) gepuffert werden.

CN8


PS: Theoretisch das ganze Profi (muss aber nun auch nicht sein)l, am liebsten aber genug andere Dinge würde ich aus dem Profil wo anders einlagern wenn ich könnte. 1GB GoogleEarth ist schon Platzfresser… Wer will nur 120GB, was sage ich - 500!, C täglich mit allen wertvollen Daten wohin sichern???
 
cumulonimbus8 schrieb:
E1GB GoogleEarth ist schon Platzfresser… Wer will nur 120GB, was sage ich - 500!, C täglich mit allen wertvollen Daten wohin sichern???

Hallo,

Du kennst schon die Struktur der USER Ordner? In dem Ordnern Appdata und seine deutschen Symbolischen Links landen keine wichtige Daten. Vielleicht Savegames von Spielen. Aber sonst landen dort nur Dinge, die man nicht wirklich sichern muss.

Und ja, der DL Cache des IE liegt in seinem TEMP Verzeichnis. Möchtest Du den Platz sparen, nutze vor DLs einen Downloadmanager. Dort kannst Du Ziel Und TEMP schön einstellen.
 
Im Grunde ist es Off Topic…

Du kennst schon die Struktur der USER Ordner?
Nein. Aber ich habe auch nivht explizit auf XP als Betriebssystem hingewiesen. Den IE8 noch zu verwenden wenn man das nicht muss widerspräche meinem Update-Grundprinzip.

Unter XP landen da genug Daten die allein deswegen sicherungswert wären weil sie schlicht zum aktuellen Spielstand dazu gehören.

Und ja, der DL Cache des IE liegt in seinem TEMP Verzeichnis.
…und schon wird es schwierig… →

Möchtest Du den Platz sparen, nutze vor DLs einen Downloadmanager. Dort kannst Du Ziel Und TEMP schön einstellen.
Der IE spielt bei mir in der 2. Klasse. Normal surfe ich mit SeaMonkey, FireFox, Opera. Und im Falle handangestoßener Downloads tun die allemal (ohen DL-Manager).
Dann und wann öffnen Programme einen Browser, und da ist es mir nur recht wenn der IE aufgeht und mir nicht in die Arbeit gefummelt wird. Einfache Downloads sind da dann auch kein Thema. Zuletzt bekam ich ein Sonderangebot und rein vom Instinkt her lasse ich das im IE weil ich immer fürchte, dass Sites darauf optimiert sind. Dieses Angebot war dann leider gerade so schwer, dass mir diese IE-Macke einige Notoperationen abverlangte.
Da zz. nichts downzuloaden wäre (in anderer Hinsicht ein Zeitproblem) was die Problematik anbeträfe muss ich warten bis sich was ergibt; das macht es nicht leichter.

So weit ein Dankeschön für die Mühewaltung.

CN8
 
Zurück
Oben