News Intel-Prozessor: 8-Kern-Coffee-Lake im Herbst, 22 Kerne für LGA 2066

Volker

Ost 1
Teammitglied
Dabei seit
Juni 2001
Beiträge
14.298
#1
Die Prozessorgeneration rund um Coffee Lake geht in die nächste Evolutionsstufe. Erneut geht Intel den gleichen Weg wie im Jahr zuvor und fügt an ein bisheriges Design zwei zusätzliche Kerne an: Intels erster Mainstream-Prozessor mit acht Kernen erblickt das Licht der Welt. Für LGA 2066 folgt ebenfalls ein Refresh.

Zur News: Intel-Prozessor: 8-Kern-Coffee-Lake im Herbst, 22 Kerne für LGA 2066
 

calNixo

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
2.003
#3
Das wäre wunderbar, dann steht einem Upgrade ja nichts mehr entgegen. Da ich Final Cut Pro benutze, führt eigentlich kein Weg an Intel vorbei.
 
Dabei seit
Okt. 2003
Beiträge
4.900
#4
Klingt nach eine Verzweiflung Taktik von Intel auf AMD aufzuschliessen.
Mich als Kunde erfreut dies natürlich und ich hoffe AMD kann Intel nach lange Jahre mal endlich wach rütteln, denn die Taktik mit ständigem Motherboard wechsel bei jede kleinste refresh von Intel, ist Boykott würdig.
 

Infect007

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
1.047
#6
Ich bin echt gespannt was der kosten wird.
Wenn nochmal 2 Kerne drangepflastert werden, wird der Die ja auch wieder gößer.
Taktraten und Turbo wird auch sehr interessant.

Trotz allem hat es Intel bei mir wegen den letzten Jahren verschissen.
Mein 2700X läuft einwandfrei - auch in Games
 
Dabei seit
Feb. 2015
Beiträge
4.055
#7

Steini1990

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2011
Beiträge
1.802
#9
Dabei seit
Mai 2013
Beiträge
3.554
#10
8 Kerne ist schonmal schön. Wenn sie jetzt noch nen Shrink hinkriegen kauf ich auch mal wieder was neues.
Wird aber wohl noch ne ganze Zeit dauern.
 

mykoma

Rear Admiral
Dabei seit
Sep. 2015
Beiträge
5.897
#11
Mal sehen wie teuer der Spaß wird.
Muss ja im Grunde unterhalb des 7820x (aktuell ~450€) liegen, ansonsten würde ich HEDT Mainstream vorziehen, da diese ja noch zusätzlich Quad Channel Unterstützt sowie mehr PCIe Lanes besitzt.
 
Dabei seit
Mai 2004
Beiträge
197
#12
Cascade Lake-X auf 2019 verschoben und davor kommt ein Skylake-X "Refresh" mit mehr Kernen? Langsam wird's peinlich, Intel. Diese Refreshs sind so dermaßen unnötig und eine absurde Ressourcenverschwendung. X299 fristet ohnehin nur ein Nischendasein und dann wird tatsächlich noch mal ein Refresh veröffentlicht, der außer mehr Kernen nichts neu oder anders macht :rolleyes:

Da kann ich meinen 7820X beruhigt wie geplant diese Woche köpfen, kommt so schnell eh nichts Neues ...
 

valnar77

Lt. Commander
Dabei seit
Juli 2010
Beiträge
1.393
#16
Ich denke schon dass der 8-Kerne SC-turbos auf zumindest 8700K NIveau haben wird. Interessant wäre ob die CPU auf Z370 läuft, oder ob es den 390er braucht.
Sehr ärgerlich für Besitzer eines 6000er i5. Die könnten theoretisch so genial aufrüsten (auch schon beim 8700er....). Diese Sockel- und Chipsatzcharade nervt einfach nur bei Intel. Dass man den Sockel wechselt, wenn es neuen RAM gibt, klar, aber alles andere kann man mit besonnener Planung vermeiden.
Naja, ich drifte ab. Ich denke nicht dass der 22 Kerner in Multithread-Anwendungen mit einem 24 oder 32Kerne TR mithalten kann.

Das wäre wunderbar, dann steht einem Upgrade ja nichts mehr entgegen. Da ich Final Cut Pro benutze, führt eigentlich kein Weg an Intel vorbei.
Ich kenne mich kaum mit MACs aus, aber kommen die 22 Kerner bzw dicker überhaupt in einem MAC vor?
Oder spielst Du jetzt auf den 8-Kerner an?
 

Krautmaster

Fleet Admiral
Dabei seit
Feb. 2007
Beiträge
19.130
#17
Hat das HCC Silizium 22 Kerne oder wie geht das auf S2066?
 
Dabei seit
Feb. 2015
Beiträge
4.055
#18
Ich kenne mich kaum mit MACs aus, aber kommen die 22 Kerner bzw dicker überhaupt in einem MAC vor?
Oder spielst Du jetzt auf den 8-Kerner an?
Ich denke mal eher, er schneidet nicht an einem Mac mit Final Cut ;) Ansonsten würden ihn wohl kaum die CPUs interessieren. Bis die in einem Mac stecken vergehen 10 Jahre :evillol::evillol:
 

Faust2011

1+1=10
Teammitglied
Dabei seit
Aug. 2011
Beiträge
8.110
#19
Jetzt ist die Rede von Coffee Lake Refresh? Was bedeutet hier "Refresh"? Neuer Chipsatz? Neue Boards? Neuer Sockel? Oder einfach nur ein BIOS-Update für bestehende Boards?
 

yummycandy

Lt. Commander
Dabei seit
März 2005
Beiträge
1.087
#20
Hat das HCC Silizium 22 Kerne oder wie geht das auf S2066?
Japp, scheint so. 2066 ist wohl HCC, 3647 wird XCC. Aber 2 Plattformen für HDET??
Ergänzung ()

Jetzt ist die Rede von Coffee Lake Refresh? Was bedeutet hier "Refresh"? Neuer Chipsatz? Neue Boards? Neuer Sockel? Oder einfach nur ein BIOS-Update für bestehende Boards?
Da tippe ich auch nen neuen 14er Prozess. Es wurde ja gemunkelt, daß Intel noch ein "+" ranhängt, auf 14nm+++. Intel sagt darüber, daß dieser wohl 70% besser sein soll, als der erste 14er Prozess. Worauf das sich bezieht, weiß ich nicht.
 
Top