News Intel ZombieLoad: Hyper-Threading sorgt erneut für große Sicherheitslücken

Volker

Ost 1
Teammitglied
Dabei seit
Juni 2001
Beiträge
14.804

iGameKudan

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2013
Beiträge
1.098
AMD und Besitzer bisheriger Ryzens wird’s freuen, werden Intel-CPUs halt nochmal ein Stückchen langsamer. :freak:

Da fragt man sich echt, ob das von Intel nicht schon Absicht war, Performance auf Kosten der Sicherheit zu erlangen.
 

Ned Flanders

Rear Admiral
Dabei seit
Aug. 2004
Beiträge
5.935
Wenn Intel alles richtig machen will, bieten sie einen kostenlosen Tausch der betroffenen 9er Serie CPUs gegen das neue Stepping an, ähnlich wie AMD damals beim Segfault Bug. Davon machen am Ende eh wenige gebrauch, das schafft aber vertrauen.

Naja, schaun wir mal.

Hat einer einen 9900k und macht mal nen cpuz screenshot und sagt wann er/sie ihn gekauft hat?

AMD und Besitzer bisheriger Ryzens wird’s freuen, werden Intel-CPUs halt nochmal ein Stückchen langsamer.
Warum soll ich mich freuen wenn jemand anderes leidet? Das ist schon eine sehr verquere Denke. Und meine Welt wird auch nicht sicherer wenn die Büchse vom Kollegen unsicherer ist.
 

Stuxi

Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2018
Beiträge
865

|SoulReaver|

Vice Admiral
Dabei seit
Feb. 2011
Beiträge
6.223
So und jetzt an die Fraktion die immer sagt hui nicht mehr Windows 7 installieren man ist bald nicht mehr sicher damit.... Auch mit Windows 10 erwischt es euch in der Hinsicht.
 
Zuletzt bearbeitet:

stevefrogs

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2018
Beiträge
631
Für Intel ist halt Geschwindigkeit alles. Deshalb geschwind die Ware an die Kunden verkaufen, bevor die noch mehr Lücken finden. 😉

Vielleicht sollten sie anfangen, ihre Architekturen nach Lochkäsen zu benennen. Ich mach den Anfang: Emmentaler Lake.
 

Piak

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2010
Beiträge
1.160
Selbstverständlich ist das pure Absicht von Intel.

Die seit einem halben Jahr verfügbaren Hardware Fixes hat darum auch noch keiner gesehn, weil sie Intel weit mehr Performance kosten. Wie ein dopender Radfahrer. Nur die liebe Politik, Technisch Rückständig, tut nichts, weil man noch davon ausgeht, ohne Intel läuft kein Computer..
 

yummycandy

Commander
Dabei seit
März 2005
Beiträge
2.099

Flomek

Captain
Dabei seit
Dez. 2011
Beiträge
3.239

DaysShadow

Commodore
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
4.823
So und jetzt an die Fraktion die immer sagt hui nicht mehr Windows 7 installieren man ist bald nicht mehr sicher damit.... Auch mit Windows 10 erwischt es euch i der Hinsicht.
Nur weil der Apfel faul ist muss es nicht die Birne auch sein und umgekehrt. Sind doch zwei gänzlich unabhängige Geschichten, warum das eine und das andere unsicher ist bzw. Unsicherheiten hervorruft oder fördert.
 

kamanu

Lieutenant
Dabei seit
März 2012
Beiträge
536

Fard Dwalling

Lieutenant
Dabei seit
Juli 2007
Beiträge
891
Für den Heimanwender jetzt vielleicht nicht so interessant.
Aber bei meinen Servern sollte ich es wohl schon überlegen HT abzuschalten. Bleiben "nur" noch 2x 10 und 2x 8 Kerne. Wird wahrscheinlich für das meiste auch reichen...
 

Flomek

Captain
Dabei seit
Dez. 2011
Beiträge
3.239
Top