Internetverbindung aufteilen

PC FREAKY

Commander
Dabei seit
März 2010
Beiträge
2.240
Hallo CB,

Wir haben zu Hause einen 2 PC's und einen Laptop. Am Laptop ist immer meine Schwester. Wenn die dann ICQ & Skype offen hat und dazu noch im Internet surft, dann ist lastet sie unsere Verbindung schon alleine aus, da wir bei uns im Ort eine sehr, sehr schlechte Verbindung haben (44 kbps).

Deswegen würde ich gerne fragen, wie ich ihr nur die Hälfte der Bandbreite geben kann, so dass die anderen 2 Benutzer auch noch eine Verbindung haben.

Unsere PC's sind so mit einander verkabelt:

FritzBox - Switch - PC 2
.............- PC1..... - Laptop

Die Fritzbox hängt an einem Switch und an einem PC. Der Laptop ist am Swicht oder über WLan direkt mit der Fritzbox verbunden. Der andere PC ist am Switch.

Wie kann ich einstellen dass das Laptop nur ca. die Hälfte der Verbindung bekommt?
Nein, wir können das an unserer Fritzbox nicht einstellen, da unsere schon ein wenig älter ist...

PC FREAKY
 

Tux

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2002
Beiträge
1.468
Das wird ohne Router der das unterstützt wohl nichts werden.


*edit*
eventuell kannst du aber auch mal google anwerfen.
Hab das als ersten suchtreffer bekommen
http://www.netlimiter.com/

kostet halt was
 
Zuletzt bearbeitet:

Velika

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
389
yep. du brauchst auf jedenfall eienn Router wo du es einstellen kannst. wüsste nicht das es da eingrenzungen gibt softwareseitig.. bleibt nur google nach Software
ansonste was besser ist, und deine schweser icht aushebeln kann -> Router
 

JesusRulez

Lieutenant
Dabei seit
Sep. 2009
Beiträge
799
Gibt eine Software mit den Namen "NetLimiter"
Die muss auf jeden PC installiert werden.
Da kann man dann die max. Bandbreite einstellen.
Ist aber nur Shareware, also 30 Tage Test und danach muss man die Version freischalten.
Kann deine Schwester aber natürlich auch beenden und dann is die Limitierung aufgehoben.
Du musst das also schon mit ihr absprechen, dass sie die Einstellungen so belässt.
 

CPat

Commander
Dabei seit
Feb. 2008
Beiträge
2.504
Das kann man doch aber vergessen die Leitung zu halbieren. Mit dem Rest, der für jeden übrig bliebe, könnte keiner von den beiden mehr irgend was machen.
Selbst QoS auf Http zu setzen dürfte problematisch für die Skype-Gespräche sein. Es wundert mich sowieso, dass diese Bandbreite dafür ausreicht.
 

Tux

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2002
Beiträge
1.468
(44 kbps). kann doch eigentlich gar ned sein.
das ist ja langsammer als DSL light.....?

Theoretisch sollte sich ein gescheites Qos mit der Alternativen Linux firmware machen lassen http://openwrt.org/

Ob das den Aufwand und das Risiko des flashens wert ist.......nun ja
 

PC FREAKY

Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2010
Beiträge
2.240
sorry, es sind 448/96 kBit's

Ich verwechsle immer das was opera beim download anzeigt mit den kBit's.

Ist aber trotzdem A.... langsam.

Ein freewareprogramm zum installieren wäre nicht schlecht, denn damit könnte ich ihr den Saft abdrehen. Die hat 0 Ahnung vom Computern. Ich installier des, lösch die Verknüpfung und sag das das was in der Taskleiste angezeigt wird wichtig ist und nicht beendet werden darf. Die kauft mir das schon ab.

Gibt's da überhaupt solche Freewareprogramm?

PC FREAKY
 
Top