News iOS/iPadOS 13.6: Das iPhone wird zum digitalen Autoschlüssel

SV3N

Redakteur
Teammitglied
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
12.994

Svenbo

Lieutenant
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
848
Bin gespannt wie schnell andere Hersteller kompatibel werden. Ich persönliche habe Ende 2019 überlegt einen BMW X5 zu bestellen. Würde mich jetzt schwarz ärgern, wenn mein BMW X5 aus vielleicht 03/ - 05/2020 einfach nicht kompatibel wäre, wegen diesen zwei Monaten.
 

Tzunamik

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2008
Beiträge
1.089
Hoffe mein A7 bekommt das auch sobald Audi aufspringt. Mit Android funktioniert es schon seit Anfang an (2018).
 

Cool Master

Fleet Admiral
Dabei seit
Dez. 2005
Beiträge
30.008
iPhone 11 Pro Max läuft damit ohne Probleme. iPadOS wird gerade heruntergeladen.
 

SV3N

Redakteur
Ersteller dieses Themas
Teammitglied
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
12.994
Artikel-Update: Auch watchOS, tvOS und der HomePod erhalten Updates
Wie Community-Mitglied „knoxxi“ richtig angemerkt hat, erhalten auch watchOS, tvOS und der HomePod ein Update.

Während der HomePod iOS 13.4.8 erhält, hat Apple zudem tvOS 13.4.8 für Apple TV HD und Apple TV 4K sowie watchOS 6.2.8 mit Unterstütztung für den digitalen Autoschlüssel auf der Apple Watch Series 5 freigegeben.

Zitat von watchOS 6.2.8 – Release Notes:

  • Neue Funktionen und Verbesserungen:
  • Unterstützung für digitale Autoschlüssel für die Apple Watch Series 5
  • EKG-App für die Apple Watch Series 4 oder neuer jetzt in Bahrain, Brasilien und Südafrika verfügbar
  • Mitteilungen bei unregelmäßigem Herzrhythmus jetzt in Bahrain, Brasilien und Südafrika verfügbar
Die Redaktion dankt Community-Mitglied „knoxxi“ für den Hinweis zu diesem Update.
 

Lupus M

Lieutenant
Dabei seit
Juli 2006
Beiträge
685
Bleibt abzuwarten, ob BMW sein Versprechen bezüglich dem Verteilen neuer Features via OTA einhält und es an OTA-fähige bereits gelieferte Fahrzeuge nachreicht.
Soweit mir bekannt ist, wird für den ersten Schritt dieses Digital Key (handy an die tür halten) keine neue Hardware im Fahrzeug benötigt.
 

morb

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
54
Kann ich dann mit meinem AppleTV mein Auto entsperren?... brauch mal n Akku für TV und Box um das mal zu testen ;-)
 

elefant

Lt. Junior Grade
Dabei seit
März 2014
Beiträge
399
Warum wird der digitale Schlüssel auf dem iPhone XS (MAX) ermöglicht aber nicht auf der Apple Watch Series 4 die zur gleichen Zeit raus kam?
Das muss man wieder nicht verstehen :/
Hoffe das schnell alle Hersteller dazu über gehen, kann zwar meinen Schlüssel in der Hosentasche lassen, dank Key-less Go, aber nur mit iPhone/Watch wäre schöner.
 

Dr. MaRV

Vice Admiral
Dabei seit
Aug. 2006
Beiträge
6.345
@SV3N

Es gab auch ein macOS Update, von 10.15.5 auf 10.15.6.
Bildschirmfoto 2020-07-16 um 11.11.37.png

Sonst sehe ich das ein wenig mit gemischten Gefühlen. Alles wird ins Telefon gepresst und verlagert. Wehe man hat es mal verloren. Dann geht das Auto nicht mehr auf, man kann keine Fahrkarte für die Öffis mehr lösen, wegen fehlendem Bargeld und die Haustür bleibt, wenn man dann nach Hause gelaufen ist, auch verschlossen.
Schöne neue (einfache(ere)) Welt.
 
Zuletzt bearbeitet:

PhilAd

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
1.514

Sun_set_1

Captain
Dabei seit
Sep. 2008
Beiträge
3.385

Lupus M

Lieutenant
Dabei seit
Juli 2006
Beiträge
685
Für Modelle mit dem neusten OS hat BMW explizit mit neuen Features via OTA geworben (G20 aka 2019er 3er zB.).

Aber keine Sorge, ich glaub auch nicht ernsthaft dran. :D
Bei den OTA-Updates die es bisher so gab hab ich keine neuen Features feststellen können ...
 

Pitt_G.

Admiral
Dabei seit
Aug. 2007
Beiträge
7.276

elefant

Lt. Junior Grade
Dabei seit
März 2014
Beiträge
399
Sonst sehe ich das ein wenig mit gemischten Gefühlen. Alles wird ins Telefon gepresst und verlagert. Wehe man hat es mal verloren. Dann geht das Auto nicht mehr auf, man kann keine Fahrkarte für die Öffis mehr lösen, wegen fehlendem Bargeld und die Haustür bleibt, wenn man dann nach Hause gelaufen ist, auch verschlossen.
Schöne neue (einfache(ere)) Welt.
Ich kann aus eigener Erfahrung sagen, das es genau anders ist. Ich nutze auf meinem iPhone,iPad,Watch zusätzlich dinge wie ApplePay, meinen Haustürschlüssel und die Haussteuerung.
Ich bin mitlerweile froh nicht immer auf meine Kreditkarte und die Geldbörse sowie meinen Haustürschlüssel achten zu müssen. Auch wenn ich mal was verliere, kann nicht jeder mit meinem Schlüssel in meine Bude oder mein Konto abräumen. Mein iPhone ist per Face-ID gesichert, verliere ich es doch mal, resette ich es aus der Ferne.
 

Sun_set_1

Captain
Dabei seit
Sep. 2008
Beiträge
3.385
BMW ist bei weitem nicht der einzige Hersteller der Geld für Carplay Aktivierung nimmt ...
Da wäre ich mir nicht so sicher. Im VW Konzern und auch Daimler ist es, meine ich, nun in allen Business Varianten dabei. Und wurde auch rückwirkend gratis geliefert.

Alle Ausländer haben das sowieso schon lange im Standard. Bei meinem F31, M- Austattungslinie (damit die zwei-teuerste!) Baujahr 2018: "Sie bezahlen bitte 300€ für eine Aktivierung."

BMW macht sicherlich vieles richtig. Aber bei manchen Sachen kann man manchmal einfach nur den Kopf schütteln (Bepreisungpolitik (CarPlay, Assistenten), die bei manchen Modellen "fetten" Nieren aus dem Jahr 2019/2020..) usw usf.

Jetzt mal ehrlich, die verkaufen aktuell das Paket "Assisted Drive Plus". Allerdings ohne den automatisierten Einparker. Der kostet nochmal 700€ extra. Ahja.

Bei Assisted Drive "Plus" hätte ich in meiner Naivität tatsächlich gedacht, dass da dann alles dabei ist..
 
Zuletzt bearbeitet:
Top