iPhone 11 Pro GPS spinnt

StiFler91

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Nov. 2013
Beiträge
316
Guten Abend alle zusammen!

Seit Samstag bin ich glücklicher Besitzer des iPhone 11 Pro.
Alles funktioniert zu meiner Zufriedenheit, außer irgendwie das GPS Tracking. Ich benutze das Handy öfter um mit Google Maps zu navigieren und komme vorher aus dem Android Lager, bei dem ich nie Probleme in der Hinsicht hatte.
Mein Problem besteht dahin, dass das Handy nicht richtig sein Standort findet oder in welche Richtung ich fahre. Der Navi Pfeil springt wild durch die Gegend und sucht dementsprechend immer neue Routen. Auch bewegt er sich oft nicht live mit, sodass ich Abfahrten verpasse. Kann man das GPS irgendwie Kalibrieren oder Ähnliches?
Danke für eure Hilfe!
 

Wilhelm14

Fleet Admiral
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
18.822
Nabend. Nur in einem Auto oder in verschiedenen? Auch außerhalb vom Auto zu Fuß? Vielleicht stört was im Auto.
 

Schnatterente

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Okt. 2010
Beiträge
480
Ich würde das Handy nochmals als NEUES Handy aufsetzen und wenn es dann nicht geht, tauschen lassen.
Vorher aber ein verschlüsseltes Backup erstellen, damit du deine Daten noch hast, falls was wichtiges drauf ist.
(iCloud oder iTunes)
 

StiFler91

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2013
Beiträge
316
Ich habe das Navi bisher nur im Auto getestet und es bisher nicht Verdacht gehabt, da ich vorher mit meinem Huawei P20 Pro keine Probleme hatte.
 

dunkelbunter

Commander
Dabei seit
Juni 2008
Beiträge
2.136
einstellungen - datenschutz - ortungsdienste - ganz unten systemdienste und kompasskalibrierung mal geschaut?
 

Wilhelm14

Fleet Admiral
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
18.822
Ja, Kompasskalibrierung sollte auch in der Kompass-App gehen. Ich würde einfach mal zu Fuß draußen testen.
 

StiFler91

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2013
Beiträge
316
Guten Morgen,

also der Haken bei Kompasskalibrieirung ist gesetzt.
Heute Morgen habe ich auf den Weg zur Arbeit mal die Apple Karten App benutzt und das gleiche Ergebniss erhalten:

  • Navi Pfeil springt wie er möchte auf Nebenstraßen
  • Er erkennt oft die Richtige Fahrtrichtung nicht
  • Das Navi hängt manchmal 10 Sekunden an einer Stelle fest um dann wieder zu einer Stelle zu springen, an der ich aber schon lange war....

Neu gestartet hab ich das Handy schon mehrfach.
Zum Neuaufsetzen bin ich noch nicht gekommen. Das schaffe ich leider erst heute Nachmittag.

Hat noch jemand eine Idee?
 

StiFler91

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2013
Beiträge
316
Kann mir niemand helfen?
 

knoxxi

Commodore
Dabei seit
Mai 2015
Beiträge
4.868
Nein leider nicht sorry. Hast du mal beim Apple Support angerufen?
 

Schnatterente

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Okt. 2010
Beiträge
480
Neu gestartet hab ich das Handy schon mehrfach.
Wie hast du das gemacht ? Einfach aus/an ?
Cache leeren auch schon gemacht ? Lautstärketaste laut drücken, dann leise und gleich danach Power drücken und halten bis der Apfel kommt.
Aber das ist nur sinnvoll wenn was mit der Software hängt.

Mir dem Gerät als NEUES aufsetzen würde ich aber trotzdem mal probieren. Falls es dann immernoch nicht gehen sollte, tauschen lassen. Aber das schrieb ich ja schon. :)
 

weissnichalles1

Commander
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
2.094
Sind denn unter Settings die Apps auch freigegeben fuer Cellular?
Ansonsten mit dem Geraet zum Apple Store oder den Laden wo Du dein iPhone gekauft hast und Geraet austauschen.
Du koenntest auch mal mit der App "GPS Diagnostic" testen ob Dein GPS Module ok ist
 
Zuletzt bearbeitet:
Top