iPhone erhält keine SMS/Anrufe mehr

trandz

Cadet 4th Year
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
64
Hallo zusammen,

hab ein merkwürdiges Problem bei einem Kunden:

Es kommt momentan sehr oft vor, dass man ihn nicht anrufen kann (Die Nummer ist nicht vergeben), bzw. dass eine SMS nicht angezeigt wird. Auch keine Benachrichtigung über verpasste Anrufe...
Diesbezüglich haben wir schon viel mit Apple und Vodafone kommuniziert.
Gerät wurde durch Vodafone zurückgesetzt, 4* getauscht, Sim-Karte wurde schon 2*getauscht. Telefonnummer wurde 1mal gewechselt.

Auch die Tatsache, dass er eine Ultracard hat und parallel zum iPhone ein iPad betreibt, hat nicht viel geholfen. Mobiler Datenempfang wurde auf iPad schon testweise deaktiviert, SIM im iPhone wurde als primär markiert.

Langsam gehen mir die Ideen aus, was ich hier noch machen kann.

Hoffe von euch hat jemand eine Idee.

Grüße trandz
 

Tartaro$

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2004
Beiträge
1.542
iphone 4S? iOS 6.1?
 

ELQuark

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2011
Beiträge
1.667
Ist das ein iPhone mit Simlock?
Kann man mit dem iPhone jemanden anrufen bzw. eine SMS schicken? Oder ist nur das Empfangen ein Problem?
Auf 6.1.1 upgedatet? (falls es sich um ein iphone 4s handelt)
 

sohei

Commander
Dabei seit
Apr. 2007
Beiträge
2.714
also ich habe auch ein iphone und ein ipad mit dem gleichen vertrag und 2 sims dazu

gleichzeitig daten geht schon einmal nicht, und welches gerät primär sms/mms versenden/empfangen soll muss man per gsm code (irgendwas mit *133# oder so) aktivieren


anyway, habe ein ähnliches problem und mich zweck dessen nicht bei der hotline gekümmert weil es mich nicht stört das ich keine sms versenden kann mit meinem iphone, empfangen geht, verschicken nicht. egal welche priorität man einstellt.

gleiches problem mit iphone4 (ohne s) und iphone 5, von ios5.x bis jetzt ios 6.x bis 6.1, das hat wohl nichts mit der software zu tun sondern wohl auch eher damit das vodafone neuere funkmäste und die technik dahinter mit billigen china müll zuknallt anstatt ordentliche hardware zu verbauen.

darum liest man in letzter zeit auch mit so ziemlich vielem problemen bei vodafone, vor allem eine umschaltung auf eine schnellere empfangsstufe klappt meistens erst nur wenn man es manuell veranlasst (hängt natürlich davon ab wo man wohnt und wo welche netze ausgebaut wurden, die mit dem scheiß china zeugs oder das gute "alte" zeugs)

bei mir in der gegend gibt es das problem das zwar zu 90% 3g empfang da ist, aber Edge überhaupt nicht existent ist, entweder 3g ODER gleich gprs, und dann der ober knüller ist sobald man 3g weg hat, sprich irgendwo in den keller geht oder in sonstige räume in häusern wo schlechter empfang ist, wählt er sich irgendwas zwischen 20-40min erst wieder ins 3g ein, oder man macht es eben per hand (hat auch nichts mit iphones zu tun, mein galaxy s und s2 haben genau das gleiche mit vodafone hier)

bei der telekom hatte ich solche probleme nicht.
 

trandz

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
64
Hi,

:) freut mich zu sehen, dass ich nicht allein bin...

Also: Gerät ist ein iPhone 4s, neuester Softwarestand.

@Tartato, SymA: genau dieses :D in verbindung mit vodafone anscheinend ne schlechte kombination

@ElQuark: Gerät (4x umgetauscht :D) ist direkt von Vodafone. Allerdings gab es das Problem wohl in deutlich abgeschwächter Form auch bei einem HTC. Momentan ist glaube ich das Problem lediglich auf den Empfang von SMS/Anrufen konzentriert. Wobei es aber auch sein kann, dass das iPhone volles Netz anzeigt, sich aber in einer Art Flugmodus befindet. D.h. um jemanden anzurufen, muss ein Neustart durchgeführt werden.

@sohei: a) Kann man die Mastengeschichte irgendwo nachlesen bzw kontrollieren? Die Firma hat einen "eigenen" Masten auf dem Dach. Trotzdem ist der Empfang im Gebäude eher mau, wobei genanntes Problem auch woanders auftritt.
b) Den Karten unterschiedliche Priorität zuzuweisen wurde auch schon durchgeführt...ohne Erfolg.

Grüße trandz
 
Top