ISDN Kabel an NTBA - Was für Kabel?

homer092

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Aug. 2005
Beiträge
498
Hi,

habe eine Frage zu ISDN:

Ich habe in meinem PC einen ISDN-Controller. Was für ein Kabel benötige ich, um es in den NTBA zu machen? Sind das normale RJ-45 Stecker? Oder sind das andere?

Und wo im NTBA kommt das dann rein?


Danke !
 

Ralfii

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
969
DU kannst auch ein normales ungekreutzes netzwerkkabel verwenden.

Je nach kabellänge müssen halt dann die Abschlusswiderständer im NTBA zugeschaltet werden, einfach mal ausprobieren geht nix kaputt.
 

lalas

Lt. Commander
Dabei seit
März 2003
Beiträge
1.280
netzwerkkabel würde ich nur nehmen wenn die kabellänge nicht allzu gross wird. da die ader-anordnung im netzwerkkabel anders ist als im ISDN-kabel, kann es sonst bei grösseren kabellängen (>10m) zu problemen bei der übertragung kommen.
 

Kupfel

Lieutenant
Dabei seit
Juni 2003
Beiträge
703
das ist Schwachsinn.. normale ungekreuzte Netzwerkkabel kann man problemlos verwenden, bis zu einer Länge von 50m absolut kein Problem (hatte eine Längere Zeit auch ein 30m Kabel in Verwendung als ich noch ISDN hatte..)
 

Ralfii

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
969
Die paaring-verseilte anordnung eines normalen Cat5 kabels müsste theoretisch auch besser sein, als jedes nicht abgeschrimte ISDN kabel.

durch die verdrillung der adernpaare werden die einstreuungen und sonstige nebeneffekte am besten unterdrückt.

ich verwende auch immer Cat5-7 kabel fürs ISDN, di habbich im ganzen haus verlegt und da kann ich alles drauf laufen lassen, netzwerk, isdn, analog.
 
Top