Ist dieses Notebook für Sims 3 geeignet?

johenry

Newbie
Dabei seit
Juli 2016
Beiträge
4
Hallo, ich suche nach einem preiswerten Laptop..Ich benutze ihn nur für Sims 3 und seine Add Ons und eben für schulische Recherchen. Ich hab bereits einen gefunden, weiß nur leider überhaupt nicht, ob das Spiel dort ruckelfrei laufen wird. Die Daten sind:
erstellernummer:
NX.MZ8EV.014
EAN-Nummer
4713392233937
Prozessor
Intel® Celeron® N3150 Prozessor 4x 1,60 GHz
TurboBoost bis zu 2.08 GHz
Cache 2 MB
Arbeitsspeicher
Größe 8 GB
Technologie DDR3L SDRAM
Taktung PC3 10600 (1333 MHz)
max. Erweiterung auf keine Erweiterung möglich
Verbaut 1 von 1
Display
Displaygröße 39 cm (15,6")
Auflösung 1366 x 768 Pixel (WXGA TFT)
Display-Art mattes Display
Besonderheit Acer ComfyView™ (matt) High-Brightness TFT mit LED-Backlight
LED-Backlight
Grafik
Hersteller Intel®
Grafikkarte Intel® HD Graphics
Festplatte
Kapazität (Gesamt) 1000 GB
Kapazität (HDD) 1000 GB
Umdrehung (HDD) 5400rpm
S-ATA
Laufwerk
DVD Super Multi Brenner (Double Layer) DVD DL±RW/CDRW
Schnittstellen
HDMI
USB 2.0 2x
USB 3.0 1x
Card Reader
Kommunikation
Bluetooth 4.0
Ethernet LAN 10 MBit/s, 100 MBit/s, 1000 Mbit/s
Wireless Lan (WLAN) Wireless LAN 802.11 B/G/N
Betriebssystem/Software
Betriebssystem Windows 10 Home 64 Bit

Falls ihr bessere Computer kennt, die unter 400€ sind, wäre das sehr nett, wenn ihr sie mir schreiben könntet.
Liebe grüße
 
Willkommen.

Lass die Finger von dem Teil mMn.

Nimm das aus Post 2.
 
Zuletzt bearbeitet:
Sims 3 ist eh verbuggt und läuft mit diversen Addons nicht mal auf einem aktuellen Desktop flüssig.

Ein Atom SoC mit Celeron Bezeichnung wird jedoch schon ohne Addons am Limit laufen.

Ein Core Prozessor der U-Serie wie von @majusss vorgeschlagen kommt jedenfalls besser zurecht. Ist jedoch für das volle Patchlevel immer noch kritisch.
 
Ich kenne mich damit überhaupt nicht aus, was muss man denn noch alles einrichten? Also Windows und welche Treiber?
Ergänzung ()

Ja, aber ich liebe Sims 3 XD da ignorier ich gerne die Buggs
Ergänzung ()

Oh..Ich dachte, das wäre ganz gut
 
Zurück
Top