Just Cause Just Cause 2 Anisotrope Filter ausschalten

Black-BJ-Jack

Cadet 4th Year
Dabei seit
Mai 2009
Beiträge
107
Hi liebe CBler,
ich habe bei meinem PC heute die Demo von Just Cause 2 installiert, es ist ein sehr schönes spiel. da meine grafikkarte nicht die besste ist, habe ich die ganzen grafikeinstellungen runter gestellt, doch leider stockt es an manchen stellen immer noch. als ich mich vergewissern wollte, dass alle einstellungen unten sond, habe ich gemerkt, dass AF noch aud 2 gestellt war, doch ichdann diese nicht unter stellen. ist es möglch, dass man diese auf 0 stellen kann, denn ich glabe, dass das spiel dann besser laufen würde.

Danke für eure hilfe
 

Black-BJ-Jack

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2009
Beiträge
107
ach so wenn das so ist... ist halt eine onboardkarte, ich dachte, da fällt aa und af schwer ins gewicht.
finde es trotzdem komisch, dass man es nicht ausstellen kann
 

Fishboy

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2010
Beiträge
971
du könntest im Grafikkartentreiber direkt deaktivieren.
onbaordgrafik sagst du? naja dann sollte man eh nicht zuviel erwarten, wenn es bisher so ganz gut lief mußt du mit den kleinen einschränkungen leben.
 

NoiprocS

Lt. Commander
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
1.327
wenn du das af auf 0 setzt haste n schwarzes bild :)
1xaf ist das minimum, nur um mal klug zu scheissen :D
 

Black-BJ-Jack

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2009
Beiträge
107
ich habe es in catalyst umgestellt und habe nun über den städten 30-40 fps und in den städten 18-23... andersrum wärs mit lieber, aber was soll man machen

nochmal eine allgemeine frage zu onboardgrafikkarten:
übernimmt wirklich die CPU die arbeit der grafikkarte und nimmt den vram von ram?


@ noiprocS ja meinte ich ja finde es trotzdem komisch
 
S

Scrush

Gast
wie übernimmt?

eine onboardkarte uzm zocken is gar nicht gut. wenn du damit leben kannst ok^^
 
Top