K-9 Mail Push Service

The Loner

Commander
Dabei seit
Okt. 2005
Beiträge
2.324
Hallo,

was genau bringt der K-9 Mail Push Service, der als Anwendung im Hintergrund läuft?
 
1

1668mib

Gast
Nach 2 Minuten kommst du zum Schluss, dass dir keine Seite da helfen kann?

Respekt.
 

The Loner

Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2005
Beiträge
2.324
Da ich des Googelns mächtig bin, habe ich mich natürlich bereits versucht, schlau zu machen. ;)
Begreife aber den Sinn nach wie vor nicht.
 
1

1668mib

Gast
Wenn du den Sinn nicht verstehst solltest du die Frage aber anders stellen.
Dann frag doch so
Hallo,

mir ist aufgefallen, dass K-9 einen Push-Service hat. Da ich nicht wusste, was das ist, habe ich mich darüber ein wenig schlau gemacht. Push heißt ja, dass [... selbst erklären ...]. Aber irgendwie verstehe ich den Sinn dahinter nicht, man kann ja auch [...]. Warum oder wo lohnt sich denn der Einsatz von Push bei E-Mails?
 

The Loner

Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2005
Beiträge
2.324
Mir ist der Mehrwert nicht klar.
Ich rufe Mails via IMAP von einem Arcor-Konto ab, öffne den Clienten - sehe meine Mails.
Ob der Service nun an- oder abgeschaltet ist - ein Unterschied ist mir nicht aufgefallen.
 

-Razzer-

Commodore
Dabei seit
Feb. 2011
Beiträge
4.257
Ist eigentlich ganz einfach.
Du rufst die Mails nicht in Intervallen ab sondern sie werden in "Echtzeit" dann angezeigt/abgerufen, wenn sie im Mailserver ankommen.

Ähnlich wie SMS, die rufst ja auch nicht alle 30min SMS von einem Konto ab sondern sie kommen direkt an, sobald sie abgesendet wurden.
 
1

1668mib

Gast
@660207: Heureka!
Ich kenne K-9 nicht, aber IMAP an sich bringt im Grunde ja schon Push-ähnliche-Funktionalität mit. Aber wenn der Push-Service aktiviert ist, solltest du halt eben - der Vergleich zu den SMS ist da gut - Benachrichtigungen sehen, dass eine neue E-Mail eingegangen ist...
 
Zuletzt bearbeitet:

The Loner

Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2005
Beiträge
2.324
Das heißt, man wird permanent über den Maileingang informiert ohne auf den Clienten direkt zugreifen zu müssen? (Infobereich ... dauerndes Nerven?)

@1668mib
Ich bin auf diverse Forenartikel gestoßen, die mich nicht wirklich weitergebracht haben ...
 

-Razzer-

Commodore
Dabei seit
Feb. 2011
Beiträge
4.257
Ich kenn jetzt K-9 speziell nicht aber bei Push Mail entfällt das manuelle/intervallbasierte Abrufen der Mails, weil sich die eingehende eMail direkt zu dir gesendet/gepusht wird.
Der Sender(die neue eMail) gibt das Signal und nicht der Empfänger(eMail-Konto).
 

The Loner

Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2005
Beiträge
2.324
Alles klar, danke. Dann kann ich diesen Service für mich getrost abstellen.
 

mokabo

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Aug. 2005
Beiträge
444
Push kann, bis zu einer gewissen Menge an Emails am Tag, akkuschonender sein als das normale Abrufen in zeitlichen Intervallen. Wenn du z.B. nur 2 emails am Tag bekommst, ist es Schwachsinn das Postfach alle bspw. 15min abzurufen. Bei Push lauscht der Client auf einem gewissen Port und startet seine Abfrage erst, wenn er vom Email-Provider mitgeteilt bekommt, dass neue Emails da sind(Push).
 
Zuletzt bearbeitet:
Top