Kabel dabei?

Frog33r

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2011
Beiträge
648
Hallo,

Zitat: "[...] ein Y-Adapter von 6pin auf 2xMolex (3Pin)." (www.alternate.de)

Meinst Du das: "http://www.shop-omnimo.de/images/produkte/plentyConn_10612_1.jpg"?


Gruß
Frog33r
 
Zuletzt bearbeitet:

Insanic

Commander
Dabei seit
Jan. 2003
Beiträge
2.591

Bretti91

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Jan. 2012
Beiträge
496
die grafikkarte hat 2 6-polige anschlüsse - logischerweise musst du dann auch die entsprechenden 2 von deinem netzteil da reinstecken.

falls es um molex-adapter geht - in der regel liegt einer bei. die brauchst du aber nur wenn dein netzteil nicht bereits über 2 6-pin anschlüsse verfügt.
 
Zuletzt bearbeitet:

Frog33r

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2011
Beiträge
648
Hallo,

wenn man die Grafikkarte nicht zu sehr belastet, sind sie nicht nötig. Solltest Du aber mit dieser spielen wollen oder andere Anforderungen haben ist es empfehlenswert.


Gruß
Frog33r
 

Lusche1234

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2011
Beiträge
1.105
LOL - selten sowas gelesen! man brauch für die Grafikkarte definitiv die Stecker. übrigens die bei der Grafikkarte dabei sind,sind übrigens nicht die besten!
 

Held213

Fleet Admiral
Dabei seit
Jan. 2010
Beiträge
11.060
@Bretti91 + Lusche1234:
Ich lese in dem Beitrag einen Hauch von Ironie ;)

Aber ganz abwegig ist das nicht. Es gibt auch GTX 570 Modelle, die eine stärkere Stromversorgung haben (6 + 8-Pin, die von ASUS bspw.), aber trotzdem auch mit 2x 6-Pin laufen. Unter Normalbedingungen braucht die Karte halt nicht mehr Strom.

Siehe dazu hier: http://extreme.pcgameshardware.de/grafikkarten/172650-asus-eah5850-mit-2x-6-pin-stromversorgung-nicht-mit-6-pin-und-8-pin.html

Unter der Annahme, dass die Karte beim Hochfahren bis zum Windows mit 75W auskäme, würde es klappen :)
 
Zuletzt bearbeitet:

Frog33r

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2011
Beiträge
648
Hallo,

@"Bretti91" und "Lusche1234": Habt ihr schonmal versucht einen PC, der eine Grafikkarte mit zusätzlichen Stromanschlüssen hat, ohne diese anzuschließen, zu starten?


Gruß
Frog33r
 

Bretti91

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Jan. 2012
Beiträge
496
@ Held213: klar, gibt es. sie dann aber dennoch mit 2 6-pin zu betreiben liegt allerdings außerhalb der spezifikation (macht zwar nicht wirklich was, aber ist halt nicht so vorgesehen) und das ist was anderes als gar keinen pcie-stecker anzuschließen ;)

@ Frog33r: ja hab ich - und da kommt gar nichts. rote led an der karte leuchtet, weil eben die stromanschlüsse fehlen. ich glaube kaum, dass sich eine aktuellere nvidia da anders verhält als meine.
 

KainerM

Vice Admiral
Dabei seit
Apr. 2010
Beiträge
7.014
Jepp. Bei einer GTX 400 / 500 bleibt definitiv der Bildschirm schwarz, wenn nicht ALLE Anschlüsse belegt sind. Auch wenn die Karte einmal 8 pin und einmal 6 Pin bietet, reicht es NICHT, nur den 8 Pin an zu schließen.

Bei ganz ganz alten nVidias wars sehr wohl so, dass man ohne Stromstecker booten konnte, die Grafikkarte lief dann aber nur mit dem Windows-Treiber und damit mit maximal 1024*768.

mfg
 

Lönni

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2006
Beiträge
1.684
Hallo,

wenn man die Grafikkarte nicht zu sehr belastet, sind sie nicht nötig. Solltest Du aber mit dieser spielen wollen oder andere Anforderungen haben ist es empfehlenswert.


Gruß
Frog33r
:lol: wer hat dir den son quatsch beigebracht ? :lol:

also meistens sind adapter dabei, mein netzteil hat 2 x 6 pin kabel, meine graka brauchte aber 1 x 6 & 1 x 8 pin, auch dafür gibts adapter, bin aber zum hersteller des nt und habe mir da ein kabel 6 auf 8 bestellt für 5 € inkl.
kabel müßen alle dran anders gehts nicht.
 
Top