Kartenleser/Cardreader problem "Fujitsu Siemens AmiloL1310G"

amd17000

Newbie
Dabei seit
Apr. 2011
Beiträge
4
hallo habe ein problem mit meinem internen kartenleser "Fujitsu Siemens AmiloL1310G".

Mein Card Reader kann auf die SD Karten zugreifen und diese auch lesen bzw. die Dateien runter kopieren. Jedoch ist es mir nicht möglich, Dateien von der Karte zu löschen, auszuschneiden oder neue Dateien drauf zu machen. Dann wird immer die Fehlermeldung "... kann nicht kopiert / gelöscht werden: Der Datenträger ist schreibgeschützt. Heben Sie den Schreibschutz auf oder verwenden Sie einen anderen Datenträger."

Dabei ist die SD karte nicht schreibgeschützt und er macht es bei jeder karte. Ich habe den Treiber schon mehrfach neuinstalliert und sogar einmal die Festplatte formatiert. Und immer wieder taucht diese Fehlermeldung auf.

Der Treiber für den Card Reader ist installiert.


habe auch mehrfach schon google durchsucht aber nichts gefunden. treiber updates versucht gibt aber keine neuen für meinen laptop. das problem habe ich auch schon mindestens 2 jahre wenn nicht noch ein wenig länger. niemand den ich kenne hat eine lösung dafür gefunden. laut gerätemanager ist alles ok.

bitte wirklich um hilfe.

mfg
 

Inzersdorfer

Vice Admiral
Dabei seit
Juli 2010
Beiträge
6.962
Zitat Wikipedia:
"An der Seite einer SD-Karte befindet sich ein kleiner Schieber für die Einstellung des Schreibschutzes. Dieser Schieber ist jedoch kein Schutzmechanismus auf der Karte selbst, sondern wird nur vom Kartenhalter erkannt und per Geräte-Software ausgewertet. Meist bedarf es lediglich einer ausreichend festen Schicht Klebeband anstelle des Schreibschutzschiebers, um beschädigte Karten wieder beschreibbar zu machen. Die Lesegeräte nutzen meist einen Metallabnehmer zur Statuserkennung, der durch ausreichend Kraft an der Position „beschreibbar“ heruntergedrückt werden muss."

Im Anhang siehst du links den Schieber, der kann ungewollt beim einsetzten der Karte in die Position "lock" verschoben werden, dann ist der schreibschutz aktiviert.
 
Zuletzt bearbeitet:

amd17000

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2011
Beiträge
4
hallo Inzersdorfer.

theoretisch eine gute idee. habe es auch schon ausprobiert aber dennoch ohne erfolg. ich kann weiterhin nur von der karte runterkopieren aber nichts drauf kopieren, ausschneiden oder löschen :-(
 

amd17000

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2011
Beiträge
4
hat keiner mehr eine idee wo an meinem laptop das problem liegt?
 

2008festus

Newbie
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
5
Hallo,habe das gleiche Problem! Mein Reader ist erst 6 Monate alt u. die Karte neu.
Bis zur Lösung des Problems helfe ich mir gerade mit einem SD-Card Adapter (ca. 10,- €) und gehe mit diesem
über USB an den Pc bzw. Laptop. Funktioniert gut. Ich denke es liegt an einer Software - Einstellung.
MfG.
 
Top