Kauf von Asus Mainboard !

Destero

Cadet 1st Year
Dabei seit
Aug. 2001
Beiträge
12
Hi Leute,

hat jemand das A7V-e von Asus, ist das gut ? :pcangry:

Kann man da nen AMD 1,2GHz 266 FSB laufen lassen ?



Destero :evillol:
 

TeddyBiker

LaBuenaAlma
Dabei seit
März 2001
Beiträge
5.067
moin moin Destero,

hier eine ausführliche Beschreibung des Asus A7V-E:

Das ATX Board A7V-E mit dem VIA KT133 Chipsatz unterstützt den AMD AthlonTM / DuronTM 550MHz ~ 1GHz Prozessor. Dieser Chipsatz unterstützt als erster x86 Chipsatz 1.5GB PC133 / PC100 / VCM133 SDRAM. Mit Stepless Frequency Selection kann man die CPU Frequenz in 1MHz Schritten anpassen.
Dies Motherboard unterstützt UDMA/100 mit dem optionalen Promise(r) PCI-ATA100 Controller, AGP 4x, JumperFreeTM Mode via BIOS Setup, zusätzliche USB Ports und PC Health Monitoring.

Chipsatz
Der VIA KT133 besteht aus zwei Chipsätzen. Dem VT8363 als North Bridge Controller und dem VT82C686A South Bridge Controller.
Zusätzliche Funktionen sind 7 USB Ports, Modem Riser und PC Health Monitoring.
Unterstützt AMD AthlonTM / DuronTM 550MHz ~ 1GHz CPU.
2x DIMM für bis zu 1.5GB PC133/PC100/VCM133 SDRAM
PCI v2.2 und USB v1.1
1xUltra DMA/100 und DMA/66 Unterstützung 6 x PCI
Bis zu max. 7 USB Ports
200MHz Front Side Bus

DM 239,99 | Euro 122,70

BTW: Ich würde das nicht kaufen, sondern ein Board mit DDR Ram bevorzugen. ;)
 

Tommy

Chef-Optimist
Teammitglied
Dabei seit
März 2001
Beiträge
8.193
Kann Teddy nur beipflichten

Original erstellt von TeddyBiker
BTW: Ich würde das nicht kaufen, sondern ein Board mit DDR Ram bevorzugen. ;)
Teddybiker hat hier vollkommen recht! Der DDR-SRDRAM Speicher ist inwischen schon lange nicht mehr so teuer wir es Einst war und bissel mehr Leistung kann man dadruch schon verwarten. (Seihe KT133A vs KT266 Vergleich auf ComputerBase.de)
 
Top