Kaufberatung Gehäuselüfter

  • Ersteller des Themas versus10000
  • Erstellungsdatum
V

versus10000

Gast
Suche 2 Gehäuselüfter für Mein Rebel 9 Value Edition Gehäuse.Es sollen 2 x 120mm Lüfter sein und bei Vollast angenehm leise.Habe im Moment 2 Sharkoon Silent 1000 drin.wenn die Teile auf Vollast laufen,fallen einem die Ohren ab.Habe mal was von Noctua gehört.
 

tza

Lt. Commander
Dabei seit
Feb. 2009
Beiträge
1.361
Enermax Everest oder Cluster. Sehr leise und viel Luftstrom.
 

Dunkelschwinge

Admiral
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
8.986
Vollast ist relativ. Ein Noiseblocker bei 2000 Umdrehungen ist natürlich lauter als ein Noctua bei 1200. Aber der NB schaufelt trotzdem bei 1200 immer noch wesentlich mehr Luft.

Ich würde Dir einen Noiseblocker mit PWM empfehlen, runteregeln kannst Du immer noch.
 

.VonYc.

Commander
Dabei seit
Aug. 2007
Beiträge
2.601
Schau mal hier.
MfG
 

Tzunamik

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2008
Beiträge
1.074
Enermax Twister ist der beste Lüfter den man zur Zeit bekommen kann.
Hab 4 120er davon verbaut!
 

tza

Lt. Commander
Dabei seit
Feb. 2009
Beiträge
1.361
Welchen von den 3? Cluster, Everest oder Magna? Den Magna finde ich schon recht laut dank seiner hohen Drehzahl, die andern beiden sind echt top.
 

Viper2111

Cadet 4th Year
Dabei seit
März 2008
Beiträge
114
kann dir auch die von enermax empfehlen.. hab selber auch 2 twister und ein cluster ;)
 

.VonYc.

Commander
Dabei seit
Aug. 2007
Beiträge
2.601
Den Magna finde ich schon recht laut dank seiner hohen Drehzahl, die andern beiden sind echt top.
Ganz erhlich? Der Magma ist sogar der beste von den dreihen, wenn man nicht auf Schnick Schnack wie Beleuchtungen steht.

Warum? Der Magma hat die gleichen Features wie der Cluster oder Everest, nur er ist billiger und lässt sich noch weiter aufdrehen.
Der Magma ist sogar bei gleicher Lüfterdrehzahl minimal leiser als der Cluster.
Man kann ihn per Lüftersteuerung außerdem auf die gewünschte Drehzahl fixen - so hat man einen Cluster (1200u/min) oder Everest (1000u/min), nur ohne Beleuchtung, dafür aber ein paar €uro billiger.
Zuletzt hat man noch einen großen Puffer, nämlich auf 1500u/min, falls doch mal mehr gekühlt werden soll.
MfG
 

tza

Lt. Commander
Dabei seit
Feb. 2009
Beiträge
1.361
Da wüsst ich doch gern warum er lesier sein sollte ausser weil er die Öffnungen im Rahmen nicht hat die aber dafür Sorgen das die beiden mit mehr Luft schaufeln bei weniger Drehzahl. Ich benutze meine CPU Lüfter ungeregelt und man hört die Cluster praktisch nicht, der Magma rauschte da fröhlich vor sich hin.
 

.VonYc.

Commander
Dabei seit
Aug. 2007
Beiträge
2.601
Schau mal hier. Bei gleicher Umdrehungszahl hat der Magma eine minimal bessere Kühlleistung und ist dazu noch minimal leiser als der Cluster.
Zwar auf russisch, aber die Bildchen versteht man auch so ;)
Und für den Text kann man, wenn man möchte, einen Übersetzer zu Hilfe ziehen.

Ich benutze meine CPU Lüfter ungeregelt und man hört die Cluster praktisch nicht, der Magma rauschte da fröhlich vor sich hin.
Ist ja auch klar, der Magma dreht ja auch zu 25% mehr auf. Brauch man jedoch nicht, per Speedfan kann man ihn individuell betreiben.
Übrigens, ein Test mit unterschiedlichen Umdrehungszahlen sind meiner Meinung nach völligst fürn Hintern, so werden Ergebnisse verfälscht.
Von daher, eingentlich ist der Magma der beste Twister, wenn man nicht unbedingt auf das Design aus ist und man eh vor hat ihn per SpeedFan etc. zu betreiben.

MfG
 
Top