Kaufberatung neuer Gaming PC

Lars69

Cadet 1st Year
Dabei seit
Jan. 2018
Beiträge
11
1. Was ist der Verwendungszweck?
Gaming

1.1 Falls Spiele: Welche Spiele genau? Welche Auflösung? Hohe/mittlere/niedrige Qualität? Wie viele FPS?
Battlefield 5, FarCry 5 und Pubg. FullHD / höchste Settings mindestens 60fps

1.2 Falls Bild-/Musik-/Videobearbeitung oder CAD: Als Hobby oder bist du Profi? Welche Software wirst du nutzen?
Keine

1.3 Hast du besondere Anforderungen oder Wünsche (Overclocking, ein besonders leiser PC, …)?
Nein

1.4 Wieviele und welche Monitore möchtest du nutzen? Anzahl, Modell, Auflösung, Bildwiederholfrequenz (Hertz)? Wird FreeSync (AMD) oder G-Sync (Nvidia) unterstützt?
2 Monitore. Als Hauptmonitor Asus VG248QE (FullHD / 144Hz) und als 2. Monitor nen alten Acer mit FullHD / 60Hz

2. Ist noch ein alter PC vorhanden?
Nein, bereits verkauft

3. Wie viel Geld bist du bereit auszugeben?
1300 bis 1400 Euro

4. In wie vielen Jahren möchtest du das System frühestens upgraden oder ersetzen müssen?
2-3 Jahre

5. Wann soll gekauft werden?
Möglichst bald

6. Möchtest du den PC selbst zusammenbauen oder zusammenbauen lassen?
Lieber zusammenbauen lassen


Ich habe mal testweise etwas zusammengestellt: https://www.mindfactory.de/shopping_cart.php/basket_action/load_basket_extern/id/99c6a4221596f66d73d481d203284a8f3532e2e6b7328b91fa8
Ist die Konfiguration so gut? Was würdet ihr ändern?
 

Rickmer

Fleet Admiral
Dabei seit
Sep. 2009
Beiträge
12.233
Schaut soweit gut aus, aber die GPU ist zu teuer. Nimmst die https://www.mindfactory.de/product_info.php/8GB-KFA2-GeForce-RTX-2070-EX-256bit-GDDR6_1281991.html für 50€ weniger.

Auch ist Intel aktuell nicht umbedinkt Preis/Leistungs-Sieger. Statt derm i5 und Mobo für >400€ würde ich eher einen Ryzen 7 2700X mit Mobo für denselben Preis kaufen. Das hat erheblich mehr Leistungsreserven und es gibt jetzt schon Spiele die bei 'nur' 6 Kernen und Threads Ruckler aufweisen. Das wir mit der Zeit nur häufiger werden.

Auch in CB's CPU-Tests ist zu sehen das bei Frametimes der R7 einen Core-i5 6-Kerner übertrifft.

Alternativ ist natürlich auch eine echte Überlegung, stattdessen einen R5 2600 zu kaufen und nächstes Jahr auf Zen 2 aufzurüsten.
 
Zuletzt bearbeitet:

danfi88

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
1.133
Kann man so machen. Du solltest aber ggf. das Netzteil durch das PurePower 11 mit 500 Watt ersetzen. Dann hast du sogar noch etwas Geld gespart.
 

snickii

Dabei seit
Aug. 2014
Beiträge
9.302
Würde ich komplett anders machen.
1. Würde ich ein Ryzen nehmen, einfach weil ich mir niemals einen i5 einbauen würde und schon gar nicht für BF V.
2. Ich würde tatsächlich eher in Richtung Vega gehen und keine teure 2070 kaufen, reicht auch easy in FHD

Also...
den 2600X + den Ben Nevis als Kühler, dazu eine Vega 56
dann noch ein aktuelles NT
 

perkyagnostic

Ensign
Dabei seit
Okt. 2017
Beiträge
243
Ich geh dann mal so die typischen Punkte durch:
CPU ist nicht empfehlenswert da nur 6 Kerne und kein HT/SMT. Aktuell zwar für die meisten Games genug Leistung (wenn es auf Singlecore-Leistung ankommt sogar sehr gut), Preis/Leistungsverhältnis aber nicht so optimal und mir persönlich wären bei dem Budget 6 Threads zu wenig, vor allem da BF5 gut mit Threads skaliert soweit ich weiß. Ich würde da auch persönlich eher zu Ryzen greifen.
Außerdem ist das Netzteil mehr oder weniger veraltet, da es bereits die bessere 11er-Serie gibt.
Der Kühler ist jetzt auch nicht so das gelbe vom Ei.
 

Denniss

Captain
Dabei seit
Feb. 2010
Beiträge
3.153
Keine Festplatte ?
Ne 500er SSD wird schnell knapp.
Kann personlich die Qualität der SSD nicht so einordnen, vielleicht auf die üblichen Crucial MX500/Samsung 860 Evo wechseln. Gerne auch als 1TB version
 

Lars69

Cadet 1st Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2018
Beiträge
11
Danke erstmal für die Tipps. Habe jetzt Netzteil, GPU und CPU entsprechend ausgetauscht: https://www.mindfactory.de/shopping_cart.php/basket_action/load_basket_extern/id/e13150221aef9da498111b8697aedbc356fc401f6aa1112a4b4
Fehlt nurnoch ein passendes Board und evtl. CPU Kühler? Was könnt ihr mir da empfehlen?
Brauche ich bei dem ryzen überhaupt einen anderen Kühler? Habe gehört dass der boxed Kühler auch recht gut sein soll
Ergänzung ()

Also bezüglich der Festplatte sind mir 500gb auf jeden Fall genug. Hatte bei meinem alten Pc nie mehr als 350-400gb belegt.
 

Slashchat

Commander
Dabei seit
Apr. 2010
Beiträge
2.527
ich kann ein gigabyte gaming x470 empfehlen und dazu ein mugen 5 in der pcgames hardware edition, der beste kuehler mmn. boxed reicht aber auch aus, ist nicht besonders laut aber hoerbar.
 

perkyagnostic

Ensign
Dabei seit
Okt. 2017
Beiträge
243
Ich würde es vielleicht so machen:
https://www.mindfactory.de/shopping_cart.php/basket_action/load_basket_extern/id/5fdd7a221f356f3f8d252a779a688febe380bbfc6697da23bf7

Bezüglich Kühler kann ich den bequiet Dark Rock empfehlen. Ist nicht wirklich notwendig, aber schön leise, sieht gut aus und kann dem Boost evtl. helfen.

Edit: Da du selbst ja wahrscheinlich nicht übertakten willst kannst du theoretisch auch noch auf einen 2700X upgraden, ist ja dann immer noch im Budget.

Edit 2:
Also so:
https://www.mindfactory.de/shopping_cart.php/basket_action/load_basket_extern/id/6e502722173bdf6b4604a130f679a76f7b37dfdad76c88d6918
 
Zuletzt bearbeitet:

navi.

Banned
Dabei seit
Dez. 2018
Beiträge
103
1. GPU zu teuer.
2. bei CPU kann man auch Ryzen nehmen.
3. Ich würde weder die SSD, noch ein LC-Kühler nehmen, passt nicht zu dem restlichen Budget.

Gehäuse und NT kann man so kaufen, alles andere würde ich tauschen.
 

IBISXI

Captain
Dabei seit
Jan. 2014
Beiträge
3.595
Du hast einen 144Hz Monitor, deshalb lieber das X Modell beim 2700er Ryzen nehmen.
Da ist jedes bisschen Takt wichtig.
3200Mhz CL14 Speicher wäre auch nicht übel, wenn du das letzte an Framerate herausquetschen willst.
 

perkyagnostic

Ensign
Dabei seit
Okt. 2017
Beiträge
243
Passt! Allerdings, falls du es nicht gesehen hast: Das Gehäuse ist erst ab dem 18.12. lieferbar. Wenn du den PC so schnell wie möglich haben willst solltest du dir vielleicht ein anderes aussuchen :)
 

Lars69

Cadet 1st Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2018
Beiträge
11
So PC ist jetzt bestellt. Danke nochmal an alle für die Tipps :)
 
Top