Kaufempfehlung MP3 Player

Valdorian

Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2011
Beiträge
880
Hallo,

ich suche recht dringend einen MP3-Player. Hier ne Liste was mir vorschwebt:
- klein + robust
- kein unnötiger SchnickSchnack wie Videodisplay, Apps, etc.
- größe ab 4 GB aufwärts, gern auch mit SD-Slot
- 24 bit, gute Audioqualität
- ggf. auch Investition in vor allem robuste Hörer
- Budget: je weniger, desto besser

Mag eigentlich keine Apfelprodukte, aber der Shuffle scheint wohl leider recht gut zu passen. Der Sansa-Clip hält nicht so viel aus, wenn man den Bewertungen auf Amazon glauben schenkt. Achja, höre Metal, falls Player geben sollte, die sich dafür profiliert haben.
Während meiner Recherche ist mir aufgefallen, dass es den klassischen MP3-Player fast garnicht mehr gibt. Nurnoch irgendwelche moderen Teile, die auf 2" in FullHD Videos abspielen und Apps installieren können. Sowas brauch ich nicht, iwas zu Musikhören recht mir.

Grüße
 

Bart S.

Commodore
Dabei seit
März 2008
Beiträge
4.508
Zuletzt bearbeitet:

Sourcesys

Banned
Dabei seit
Nov. 2010
Beiträge
933

Cokocool

Admiral
Dabei seit
Feb. 2009
Beiträge
8.827
Ich kann meinen Vorrednern nur zu stimmen :)
 

Valdorian

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2011
Beiträge
880
Danke für eure Empfehlungen.
Bei Amazon ließt man recht häufig Bewertungen, die die Haltbarkeit bzw. Qualität bemängeln. Daher bin ich noch etwas skeptisch. Habt ihr solche Erfahrungen gemacht?
 

Cokocool

Admiral
Dabei seit
Feb. 2009
Beiträge
8.827
Mein Sansa Clip+ war mal für einen Tag irgendwie tot, wollte ihn schon umtauschen, aber plötzlich lief er wieder perfekt. Danach hatte ich nie wieder Probleme :D
 

Virilian

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2010
Beiträge
1.912
Du musst halt auch immer bedenken, dass sich eher Leute zu Wort melden, die schlechte Erfahrungen gemacht haben.
Danach kommt dann die Gruppe der Leute, die sehr begeistert sind.
Dann mit weitem Abstand die Gruppe derer, die einfach mal ihre Meinung kundtun/ Erfahrung teilen wollen.
Zudem kann man bei 1.6xx Rezensionen davon ausgehen, dass bestimmt >100k verkauft wurden; zumal das Ding auf Platz 9 in den Verkaufs- Top 100 bei Amazon ist.

Und im Notfall kannst du immernoch zurück senden oder später reklamieren. Bei Amazon ist läuft das ja immer recht problemlos (falls du da bestellen willst).
 
Zuletzt bearbeitet: (Nebensatz zum Verkaufsrang ergänzt)

rizzor

Cadet 4th Year
Dabei seit
Juni 2012
Beiträge
86
Ich habe auch mal eine Frage zum Sansa Clip: Warum gibt es zwischen der 4GB und 8GB Version auf amazon keinen wirklichen Preisunterschied? Mehr Speicher = teurer, oder etwa nicht?
 

Towatai

Captain
Dabei seit
Dez. 2005
Beiträge
4.022
is doch egal, freu dich einfach und ordere den (falls ne kaufabsicht besteht) mit mehr speicher.. feddich!
 

belzebub19

Lt. Junior Grade
Dabei seit
März 2010
Beiträge
432
Hatte auch den Sansa Clip+, nach ca. einem halbem Jahr war leider der Klinkenanschluss defekt. Amazon hat aber alles wieder zurückgenommen, höre daher jetzt meine Musik übers HTC One X. Ansonsten war der Player super, vor allem mit Rockbox echt gut. Man bekommt halt, wofür man bezahlt, dabei sind ca. 40 Euro für diesen Player echt ein Schnäppchen.
 
Top