Komfortabelste Gratis-Emailadresse?

hippnotized

Cadet 4th Year
Dabei seit
Juli 2004
Beiträge
85
Hallo,

ich habe bisher einen DSL-Anschluss bei der Telekom und wechsle nun zu 1&1. Dabei verliere ich meine alte Emailadresse. Damit mir das bei einem künftigen Wechsel nicht noch mal passiert, würde ich mir gerne eine Emailadresse bei einem Gratisanbieter einrichten. Wen würdet ihr denn empfehlen?

Wichtig wären für mich:

1.) Abrufen mit Microsoft Outlook - möglichst nicht nur alle 15min wie bei web.de
2.) Wenig Werbung - also von Web.de kriegt man ja wirklich ständig irgendeinen Schrott geschickt
3.) Halbwegs großes Postfach - also 250MB müssen es ja nicht unbedingt sein, aber jedenfalls sollte es nicht zu mickrig sein.

Vielen Dank für eure Antworten.
 
M

Mr. Snoot

Gast
Zitat von hippnotized:
1.) Abrufen mit Microsoft Outlook - möglichst nicht nur alle 15min wie bei web.de
GMX - Abruf alle 2 Minuten möglich
2.) Wenig Werbung - also von Web.de kriegt man ja wirklich ständig irgendeinen Schrott geschickt
Wieviel Werbung bei GMX kommt weiß ich nicht. Per Filter landet das bei mir automatisch im Papierkorb :)
3.) Halbwegs großes Postfach - also 250MB müssen es ja nicht unbedingt sein, aber jedenfalls sollte es nicht zu mickrig sein.
Bei GMX 1 GB Postfach
 

Sniper

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2001
Beiträge
1.661
Also ich bin seit Jahren bei GMX.
Dort hast Du unter anderem 1GB Speicher. Bin sehr zufrieden damit. Und soweit ich das sehe, kannst Du da abrufen wie Du lustig bist. Hatte zumindest noch nie Probleme von wegen 15min. etc.
Seit kurzem hab ich noch eine bei Googles Gmail. Dort hast Du auch 1GB. Sollte wohl ausreichen für Mails ;) Bei Gmail brauchst aber ne Einladung. Anmelden ist nicht. Aber die Einladung hast dann in 2min... ;)
 

Enigma

Captain
Dabei seit
Apr. 2004
Beiträge
3.607
Ich nutze selbst GMX Pro Mail und kann es nur weiterempfehlen ;)
 

Real-Duke

Lieutenant
Dabei seit
Sep. 2002
Beiträge
637
Jo GMX ist voll ok !
 

hippnotized

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2004
Beiträge
85
Na, da seid ihr euch ja alle super einig! Vielen Dank, damit fällt mir die Entscheidung wohl leicht... :D
 

Benji

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
974
ich hab mir meine erste e-Mail adresse bei GMX geholt und habe diese nun schon seit ein paar Jahren.
Finde GMX einfach klasse.
Hab auch bei Arcor und Web.de eine aber die nutze ich eigentlich nur wenn ich mich irgendwo anmelde und dann auf meine normale keinen Spam bekommen sind.
Arcor und Web.de finde ich auch nicht so gut wie GMX
 

MAFRI

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2005
Beiträge
1.157
GMX freemail, kann man sogar von P800 aus abrufen, und auf dem PC Mozilla Thunderbird und damit dann einfach die mails abrufen.


/Edit:

Zitat von Sniper:
Also ich bin seit Jahren bei GMX.
Dort hast Du unter anderem 1GB Speicher. Bin sehr zufrieden damit. Und soweit ich das sehe, kannst Du da abrufen wie Du lustig bist. Hatte zumindest noch nie Probleme von wegen 15min. etc.
Seit kurzem hab ich noch eine bei Googles Gmail. Dort hast Du auch 1GB. Sollte wohl ausreichen für Mails ;) Bei Gmail brauchst aber ne Einladung. Anmelden ist nicht. Aber die Einladung hast dann in 2min... ;)
Wie bekommt man so eine Einladung? Wo muss man sich da eintragen?
thx-....
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: (Doppelpost)

bitfunker

ewohner
Dabei seit
Okt. 2001
Beiträge
18.283
Ich altere Adressengeier bin bei gmx und bei web.de mit jeweils drei Accounts.
Werbung schicken beide, aber mit einer einfachen Filterregel im Mailclient hat sich das Problem erledigt.
Bei web.de gefällt mir die Kontenverwaltung besser, außerdem ist der Spam-Filter subjektiv deutlich gründlicher; bei GMX schlüpft immer mal wieder eine Viagra-Mail durch...
 
?

"?"

Gast
ich habe meine bei GMX, meine Tochter bei Web.de und meine bessere Hälfte bei Yahoo.
Bei web.de habe ich neulich mal alles angeschaut und musste feststellen das sie den Geburtstagskalender nicht bei so haben wie früher. Der war nicht verkehrt da man so die geburtstage im Überblick behielt. Ausserdem missfiel mir das man mit 2 Klicks in eine Kostenfalle tappen kann. Und da meine Tochter erst 7 ist, überlege ich die Adresse wieder stillzulegen (war ja eh mehr als Test zu verstehn brauchen tut sie ja noch keine E-Mail. Ausser für McDoof Geburtstagsgutscheine etc)
Bei Yahoo habe ich eigentlich nichts negatives feststellen können.
Die Werbung hielt sich echt in Grenzen.
Bei GMX kann ich nur sagen TOP. SMS 10frei im Monat mit den FreeMail mit Upgrade, 15 mit (den den ich habe) FreeMail Comfort was dann aber nicht mehr kostenlos ist 50 CENT im Monat aber dafür Werbefrei)
Nach den FreiSMS jede weitere für 9 Cent. Soviel verlagt web.de im Club.

Also mein Tip: GMX
 

Heidek

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Feb. 2005
Beiträge
49
Hallo auch ich bin schon seit Jahren bei gmx und vollstens zufrieden. Habe auch bei web.de oder rtl oder ..., aber eigentlich ist gmx meine hauptadresse die ganze Zeit geblieben.
 

dmncstmpfl

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2003
Beiträge
1.348
hatte lange eine bei gmx. war eigentlich recht zufrieden. jetzt hab ich eigentlich grösstenteils auf gmail gewechselt. das webinterface gefällt mir sehr. schlicht und einfach.

aber ob gmx, gmail, hotmail... hatte eigentlich noch mit keinem meiner webmail-anbieter ernste probleme.
 

Zerberus

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Okt. 2002
Beiträge
346
Habe zwar seit Jahren schon bei GMX ne Adresse, aber die is nur eben zum irgendwo Anmelden oder so, deswegen kommt da auch ne ordentliche Spamflut rein, ansonsten wird die nicht genutzt.
Meine Hauptadresse hab ich bei Web.de und bin echt zufrieden, vorallem der 3wege Spamfilter funktioniert echt ordentlich, kommt so gut wie nie ne unerwünschte Mail durch.
Der Rest wird über Outlook abgewickelt.

Zerberus out
 

insane42

Lieutenant
Dabei seit
Sep. 2004
Beiträge
726
GMX ist mein Favorit, die haben sehr gute Spamfilter. Ohne diese würde ich mit meiner 5 Jahre alten Adresse >1000 Mails am Tag kriegen. Der Spamfilter lässt vielleicht mal 4-5 in der Woche durch.

Aber bei GMX kriegste ab und zu auch Newsletter zugeschickt.

Am besten lässt du dir ne Gmail Einladung schicken, die haben noch keine Werbung wenn du über pop3 abholst. Musst halt nur deine Adresse schön geheimhalten damit du nich inne Spammerliste gerätst, Gmail hat keinen Spamschutz soweit ich weiss
 
Top