Kopfhörer zum Musik hören und zocken. In & outdoor

Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

ScaryRage

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Aug. 2014
Beiträge
266
Guten Tag,
Bin zurzeit auf der Suche nach ein oder zwei Kopfhörern. Brauche einmal einen für Zuhause am PC fürs zocken und Musik hören und einmal einen wireless für draußen (nur Musik kein gaming).
Soll ich lieber einen teueren wireless Kopfhörer kaufen und denn dann für beide Zwecke nutzen? Oder lieber einmal z. B. dt 770pro 250ohm und einmal einen wireless für draußen? Was würde sich mehr lohnen? Gibt es überhaupt wireless Kopfhörer auf dem Level eines dt 770 pros?

Würde für beide ca. 100-300€ ausgeben. Also lieber 2 einzelne oder einen teueren wireless Kopfhörer für beide Zwecke?
 

Spellbound

Lieutenant
Dabei seit
Aug. 2004
Beiträge
629
wireless und zocken ist eher problematisch, sobald das Bluetooth sein soll. Den 770 sehe ich nun nicht als sonderlich gut an, aber der Klang ist da viel weniger das Problem, als die Latenz. Ich würde zum Zocken eher den 880 Edition nehmen und für Outdoor dann eben einen guten in-ear. Ob man da dann BT nimmt, ist wieder so ein Thema , aber es gibt durchaus gute In-ears für relativ kleines Geld

Es kommt da natürlich auch drauf an, was du genau willst, deine Musik, Zuspielkette usw.
 

storkstork

Lt. Junior Grade
Dabei seit
März 2010
Beiträge
388
Für Draussen, wenn du nicht mehr viel von der Umgebung mitbekommen willst, sind In Ears ganz gut, die das Ohr abschliessen, da hat man meist auch einen ordentlichen oder sogar übertriebenen Bass. Wenn du noch was vom Verkehr mitbekommen willst, gibt es offene In Ears. Die haben meiner Erfahrung nach nicht so eine starke Basswiedergabe, können aber dennoch ganz brauchbar sein.

Wenn du grosse Kopfhörer möchtest, die übers Ohr gehen, wie den DT 770 gibt es auch da geschlossene und offene. Das weisst du wahrscheinlich aber schon. Mit höheren Ohmzahlen wird es an batteriebetriebenen Geräten unter Umständen etwas leiser, da die für gewöhnlich etwas weniger Leistung liefern. Wie das bei Bluetooth aussieht weiss ich nicht.

Wenn du Musik nicht in allen Zügen geniessen möchtest Unterwegs, also wenn du eher nebenbei hörst, anstatt peinlich genau jeden Ton zu analysieren, dann kannst du meiner Meinung nach auch mit günstigeren BT- In Ears ganz gut Musik hören. Es gibt da schon welche für 20 Euro. Wie gross da die Unterschiede sind bei den verschiedenen Modellen, vor allem auch in den einzelnen Preislagen, kann ich dir nicht sagen. Ich habe mal ein günstiges von Amazon um ca. 20 Euro gekauft vor einem Jahr und bin damit recht zufrieden. Schaue hauptsächlich Filme auf Reisen, höre damit aber auch manchmal Musik. Ich finde den Klang nicht unangenehm schlecht, mit einem Shure SE205 können die Dinger aber bei weitem nicht mithalten.
 

FranzvonAssisi

Vice Admiral
Dabei seit
Dez. 2013
Beiträge
6.663
Genau, Sammelthread ist genau dafür da :)

Ansonsten kann ich nur sagen, dass ich Zuhause auch anständige Kopfhörer genieße, aber ich festgestellt habe, dass ich unterwegs mit allen halbwegs vernünftigen Kopfhörern gut klarkomme.

Durch Nebengeräusche wird der Klang sowieso so verzerrt, dass alles anders klingt.
Unterwegs benutze ich zum Beispiel meistens In-Ears mir sehr betonten Bass, weil ich unterwegs sonst das Gefühl habe, dass dieser nur sehr schwach ist.
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Top