Kyro2 Ultra und Kyro3 kommen!

arsch2150

Lieutenant
Dabei seit
Apr. 2001
Beiträge
880
Da steht nichts von DirectX8(schade), wenn die das bei der Kyro3 nicht intigriren hinken die immer Nvidia nach.
 

Kwuteg

Foren-Wookie
Dabei seit
Mai 2001
Beiträge
4.386
DX8

DirectX ist für mich in keiner Weise ausschlaggebend.

Es kommt von MICRO$OFT, Mann!

Wenn die nächsten Kyros DX8 nicht wollen (diese Formulierung ziehe ich nicht können vor), dann sind sie mir gleich noch sympathischer!
 

Peter

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2001
Beiträge
1.956
Sympathisch sind sie mir so oder so.
Allerdings wären mir die Chips noch sympathischer wenn sie DX8 implementiert hätten.
An M$ führt momentan leider kein Weg vorbei :(.
 

Kwuteg

Foren-Wookie
Dabei seit
Mai 2001
Beiträge
4.386
Na ja...

Man findet immer Mittel und Wege... :evillol:

In OpenGL ist der größte Pferdefuß am Kyro2 die fehlende T&L-Einheit - und die wird der Kyro3 besitzen. Übrigens hängen Kyro-Chips ihre gleich getakteten NVidia-Pendants auch in DX locker ab, aber DX ist und bleibt ein Leistungsfresser. In manchen Spielen, die beides unterstützen, habe ich in OpenGL selbst mit meiner TNT2 die doppelte Performance gegenüber DX7.
Und jetzt müßt ihr mich davon überzeugen, daß sich bei DX8 sehr, sehr Vieles verbessert hat...
 

arsch2150

Lieutenant
Dabei seit
Apr. 2001
Beiträge
880
Das glaube ich dir ja Lord Kwuteg, aber wenn Unreal 2 und Doom 3 raus kommt bist du dann mit na Kyro gearscht
 
Top