Laptop Akku am a*sch?

csch92

Commander
Dabei seit
Jan. 2007
Beiträge
2.271
Hallo Jungs!
Ich hatte vor ein Paar Wochen mein Laptop eingeschickt damit die den Reparieren können.
Maustaste usw. war Schrott.
Jetzt habe ich ein Problem mit dem Akku was ich vorher nicht hatte.
Der Akku ist schon nach einer Halben Stunde alle.
Vorher lief er noch über 2 Stunden.
Der Akku ist ungefähr 1 1/2 Jahre alt.
Als Notebook habe ich ein Thinkpad R61i.
Kann ich irgend was mit dem Akku machen, damit er wieder die Volle Energie hat?
einen Refresh hatte ich schon gemacht, und hat nicht viel gebracht.
Habt ihr sonst noch Tipps?
Brauch ich einen neuen Akku?
 

Rickmer

Fleet Admiral
Dabei seit
Sep. 2009
Beiträge
12.233
Der Verlust von Akkulaufzeit ist leider permanent.

Da hilft nix außer ein neuen Akku zu kaufen :(

(stehe auch grad vor dem Problem. Meiner macht bei ca. 40% Restladung plötzlich schlapp.)
 

dahartehartl

Lieutenant
Dabei seit
Nov. 2009
Beiträge
533
@HammerFall4ever ich glaube entweder neu einschicken oder neuen kaufen

@Rickmer kann ich leider nicht helfen
 

hannesk

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juni 2008
Beiträge
497
Ich denke, dass es bissel plötzlich ist. Wenn du sagst, dass es vor der Reparatur deutl besser war...
Haben die dir viell den falschen Akku mitgeschickt? Außerdem sind 1,5 Jahre bissel kurz fürn Akku. Es sei denn du hast ihn jeden Tag gebraucht/entladen. Meiner ist schon 3 Jahre und noch zieml frisch. Aber Refresh fällt leider wirkl aus. Ein Neukauf ist da wohl oder übel angesagt...
 
Top