Lautstärkeregelung beim ASUS A8N-E

gilles

Ensign
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
140
Ich habe seit einiger Zeit ein merkwürdiges Problem. Wenn bei Windows XP im Menü "Lautstärkeregelung den Regler ganz links, der auch "Lautstärkeregelung" heisst verschiebe passiert nichts. Auch eine Veränderung der Balance zeigt keine Auswirkung.

Ich kann die Lautstärke nur noch mit dem Regler für "Wave" verändern. Normal sollte man mit beiden Reglern die Lautstärke ändern können und früher ging das auch, doch seit dem den Chipset-Treiber 6.70 AMD funktioniert es nicht mehr. Ich benutze nicht den nVIDIA-Treiber für meinen Onboard-Sound sondern den aktuellen Realtek-Treiber von der ASUS-Downloadseite.

Ich kann nun zwar auch über den Wave-Regler den Sound steuern doch es wäre praktisch wenn ich das über den Lautstärkeregler machen könnte da ich diesen direkt von meiner Tastatur aus bedienen kann.

Ich hoffe jemand von euch hat eine Idee wie ich dieses Problem beheben kann.
 

davidbaumann

Commodore
Dabei seit
Aug. 2004
Beiträge
4.864
Benutzt du den Digital-Ausgang?
Auf den hat die Regelung nämlich keine Auswirkungen.... was zumindest bei meinem Aldi-PC vor 4 Jahren so (lange her :D)

David
 

gilles

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
140
Genau das ist es. Zuerst dachte ich das es am Chipsatz- oder am Audio-Treiber liegt. Doch nun habe ich nochmal mein altes Audio-Kabel verwendet und damit funktioniert auch der Lautstärkeregler wieder. Doch mit dem Kabel habe ich nur am linken Lautsprecher sound also verwende ich nun wieder mein digitales Kabel. Ich muss mich wohl damit abfinden, dass ich die Lautstärke nur über den Wave-Regler steuern kann.
 
Top