LCD-TV 100Hz sinnvoll?

bloodyroar

Lt. Junior Grade
Registriert
Mai 2005
Beiträge
289
Hallo, ich will mir wohl einen neues TV-Gerät kaufen, da mein Röhrenfernsehr den Geist aufgibt, nun frage ich mich aber ob 100hz sinnvoll ist bzw. obs ein sichtbaren Unterschied zu nicht 100hz LCD gibt, beim Röhren-TV gabs ja das Flimmern wenn man keine 100Hz hatte.
 
Hab ich mich auch gefragt, aber bei mir flackert auch ohne 100Hz nix, egal was ich gucke. Hab den 40" SonyKDL40V3000.
 
Wenn eine Laufschrift durchs Bild läuft, dann flackert die ohne 100Hz ein wenig, mit 100Hz sieht sie schärfer aus. Das ist wohl auhc bei allem so, nur dass amne s eben nicht so gut bzw bis zu überhaupt nicht sieht.
Aber ob dir das was ausmacht weiß ich nicht.
 
wenn 2 geräte direkt nebeneinander stehen fällts auf, ansonstwn wie bereits gesagt nur bei laufschrift oder schnellen kamera-schwenks, sehe es als auch manchmal bei mir, finds aber nicht tragisch, im gegenteil, mit 100hz wirk das bild irgendwie unnatuerlicher
 
Naja ich hab nicht so die Ahnung über Hz etc, aber falls du mit dem LCD-TV auch an den PC anschliessen wolltest, wären doch 100Hz brauchbar. Da die Herzzahl ja wie ein Framelimiter ist oder nicht? 60 Herz = Maximal 60 Bilder pro Sekunde, und 100hz = 100fps?

Ist ja so oder nicht? Falls ich falsch liegen sollte pls klärt mich auf.
 
Selbst wenn es so wäre, 60 fps ist doch wohl auf jeden Fall äußerst zockbar, noch dazu, wo viele Konsolenspiele einen Limiter bei 40 oder gar 30 haben.
 
Da is ja dann das Extra 24p das sinnvollste oder?
24p is doch diese Eigenschaft, die dem Spielfluss helfen soll oder?
 
Nein, das hat mit der Bildwiederholrate von BDs und HD-DVDs zu tun. Sinnvoll ist es auf jeden Fall, fragt sich halt nur bis zu welchem Aufpreis.
 
100 Hz ...

brauch eignetlich keiner ! Wie weiter oben schon jemand sagte,das Bild mit 100 Hz sieht unnatürlich aus.
Aber es ist geschmackssache .Ich kann sehr gut auf 100 Hz verzichten.Ich schau mir "50" mal lieber ein 50Hz bild an , als ein 100 Hz ;)
 
Zurück
Oben