leise festplatte gesucht

empty123

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2009
Beiträge
1.217
hallo,

ich habe die suche benutzt,es werden immer wieder samsung F1 und F2 platten genannt und WD green und blue platten.
welche ist denn nun am leisesten?und auch vonner geschwindigkeit ok?
habe im mom ne samsung mit 400gb eingebaut,diese ist mir zu laut.

WICHTIG: Die Platte sollte es bei atelco oder hardwareversand im shop geben.

mfg empty

edit: habe im mom die samsung HD403LJ
die neue platte MUSS nicht größer sein,hätte aber auch nix dagegen
 
Zuletzt bearbeitet:

paxtn

Captain
Dabei seit
März 2007
Beiträge
3.268
Also Samsung sind schon die leisesten Festplatten (wenn vielleicht auch nicht immer die zuverlässigsten ;) ). Jedenfalls kann es sein, dass die Vibrationen noch übertragen werden und das brummt so eklig.

Entweder du entkoppelst die Festplatten oder kaufst dir gleich eine gute Dämmbox und legst diese auf Schaummatten. Kannst dir auch eine Bitumenbox bauen: Anleitung --> Habe ich selber und die dämmt wirklich am Besten und ist recht preiswert.

Wenn du also keine Probleme mit Samsung hast, dann nimm die Samsung 1TB F1 (nicht die Green Edition). Laut meines Bruders hat die richtig Power. Er selber hat diese im Raid-System und das zieht bei HDTune mit über 200MB/s ab. Wahnsinn.

Dein Problem kannste nur mit einer SSD oder Dämmbox/Bitumenbox lösen!

MfG paxtn
 

ColdhearT

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2005
Beiträge
1.653
leise sind die F2 und Green - dafür langsam

schnell sind die F1 und blue - dafür etwas lauter

habe selbst 3 F1's und bin sehr zufrieden, wobei man wirklich etwas gegen das brummen tun muss
https://www.computerbase.de/forum/threads/howto-entkoppeln-der-festplatten-im-5-25-schacht-sehr-effektiv-und-guenstig.550540/ < die art habe ich mir ausgesucht

wenn du langsame festplatten kaufst sind die schön leise - im gegenteil zu schnellen muss man etwas hinnehmen an geräusche (wobei man immer was dagegen machen kann auch billiges)
 

jopi24johannes

Commodore
Dabei seit
Sep. 2007
Beiträge
5.082
Ich würde unbedingt die F2 von Samsung nehmen. Vielleicht nicht als OS Platte, aber als Datenplatte. Sehr leise (kommt keine andere Platte ran) und die Transferraten sind ok. Die Zugriffszeiten sind leider nicht so toll, aber wozu gibt es denn SSDs?
 

Tekpoint

Admiral
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
9.208
Green WD oder F2 Samsung kann ich nur empfehlen und wenn es Leistung und Platzanspruch zulässt kann man auch eine 2,5Zoll HDD Empfehlen
 

Wurzel

Commander
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
2.068
Also ich habe die WD Caviar Green jetzt ein paar Stunden drin und kann sie nur empfehlen.

Im Vergleich zu meiner Samsung HD322HJ ist kein Unterschied in der Lautstärke zu vernehmen.

Sie wird auch nur als Datenplatte genutzt, ruht also die meiste Zeit :)

Grüße
 
Top