Lidl Dell Zino-HD-Komplettpaket

L

l1n00x

Gast
Hi!

Bei uns gibts bei Lidl momentan den Zino HD mit 20"-Monitor und einem Tintenstrahldrucker für 499€. Meine Frage ist, wie ihr das Paket einschätzt. Gibt es bessere Angebote mit einem so großen Monitor? Der Drucker ist weniger wichtig.

Das System soll als Office- und Multimediagerät agieren und diese Aufgaben gut bewältigen. Dazu gehören aber keine Videoschnitt- oder Photoshop-Aufgaben.

Hier mal die Daten von der Lidl-HP:
Code:
Das Dell™ Familien Hightech-Paket bestehend aus:

    * Dell™ 51-cm-/20-Zoll-Breitbild-Monitor
    * Dell™ 3-in-1-Farbtintenstrahldrucker
    * Dell™ Inspiron™ ZINO HD Mini-Desktop

      Dank des schlichten Designs und der umfangreichen Auswahl an Funktionen gehen Sie ganz neue Multimediawege und erleben zu Hause Unterhaltung der Spitzenklasse.

    * AMD Athlon™ 2650E Prozessor mit 1,6 GHz Taktfrequenz und niedriger Leistungsaufnahme von 15 Watt TDP
    * Integrierte ATI-Mobility-Radeon™-HD3200
    * 2 GB Dual-Channel-DDR2-Arbeitsspeicher mit 800 MHz
    * 320-GB-Festplatte (mit 7.200 U/Min.)
    * 8x DVD +/- RW-Laufwerk
    * 4-in-1-Kartenlesegerät
    * Nur ca. 20 cm breit und 1,6 kg schwer
    * Original Windows® 7 Home Premium 64-Bit(1)

      Weitere Software:
    * Microsoft® Works 9.0 (OEM)(1)

      Weitere Highlights:
    * HDMI-Port
    * Inklusive [1] Tastatur(2) und Maus
    * Ultra klein und supermobil
    * Integriertes 2.1 Channel High-Definition Audio

      Anschlussmöglichkeiten:
      Anschlüsse vorn:
    * 1x Kopfhöreranschluss
    * 2x USB-2.0-Anschlüsse
    * 1x 4-in-1-Kartenlesegerät
      [2] Anschlüsse hinten:
    * 1x VGA-Anschluss
    * 1x HDMI-Anschluss
    * 2x eSATA-Anschlüsse
    * 1x RJ45-Anschluss (10/100/1.000)
    * 2x USB-2.0-Anschlüsse
    * 1x Line-Out-Anschluss
    * 1x Mikrofonanschluss
HIER noch ein Bild vom Zino HD

EDIT: Lohnt es sich (von der gebotenen Leistung) vll. eher doch ein Notebook mit Core i3 oder i5 zu kaufen ?
 
Zuletzt bearbeitet:

robafella

Commander
Dabei seit
Juni 2008
Beiträge
2.942
Brauchst du denn die Mobilität eines Notebooks?
Ist denn der 20 Zoll Monitor wichtig für dich?
Brauchst du das eingebaute Laufwerk?

Das gute Stück kostet ja inklusive Versand 358 Euro bei Dell selbst ohne Monitor. Nen 20 Zoll Monitor musst du aber eh auch mindestens 100 Euro rechnen und der Drucker kostet ja auch noch etwas. Alternativ gibts allerdings für 549 Euro (+29 Euro Versand) bereits ein Modell mit 4GB statt 2GB RAM, 640GB Festplatte statt 320GB und nem Dual Core Prozessor (X2 3250e) aber ohne Drucker.

Fazit für mich wäre, wenn du das alles gebrauchen kannst (also inkl. Monitor und Drucken) und auf die Dell-Optik stehst, ist das sicherlich ok. Nen schönes Dual-Core Gerät wäre natürlich ne Nummer leistungsstärker.

Edit: Nen Notebook mit i3 und HD-Grafik liegst bei mindestens 510 Euro, bei i5 dann 599 Euro. Vorteil ist halt, dass mans rumschleppen kann. Nachteil natürlich der kleinere Monitor.
 
Zuletzt bearbeitet:
L

l1n00x

Gast
Mobilität ist nicht wichtig. Das Laufwerk ist Pflicht. Nen Monitor müsste dann auch dabei sein, allerdings nicht zwingend 20".

Zwar kann das Ding HD abspielen. Das sagt aber noch nichts über die Prozessorleistung aus (z.B. wenn HD-Decoder vorhanden). Wichtig ist ja wie gesagt auch, dass das OS (Win 7) vernünftig schnell ausgeführt wird und Programme wie Openoffice oder Firefox den Prozessor nicht vor eine schwierige Aufgabe stellen, sodass Arbeiten ohne lange Wartezeiten und ohne langsam laufenden Anwendungen möglich ist.

EDIT: Ne Überlegung wäre es auch wert, nur den PC bei Dell zu bestellen. Nen Monitor bekomm ich auch anders, sodass der nicht mehr dabei sein muss. Frag ist aber nach wie vor, wie sich der Rechner zum Arbeiten eignet (s.o.)
 
Zuletzt bearbeitet:
Top