Linux boot Loader sichern

FlyingEagle

Ensign
Dabei seit
Apr. 2003
Beiträge
175
Moin!
Da ich Suse Linux 9.2 parallel zu windows installiert habe, läuft bei mir als Boot Loader Grub.
Ich bin aber gezwungen Windows neu zu installieren, von daher möchte ich den Bootloader nach der installation von Windows wieder nutzen, doch ich möchte nicht Linux komplett neu draufspielen müssen. Gibt es eine Möglichkeit nur danach den Loader zu installieren und dass somit auf Linux wieder startfähig ist?
Bitte macht eure Beschreibungen etwas ausführlicher, denn ich habe von Linux noch nicht wirklich viel Peilung, bin gerade erst dabei es zu lernen :p
Danke
FlyingEagle
 

Boron

Commander
Dabei seit
Sep. 2001
Beiträge
2.785
Es reicht eingentlich, wenn nach der Installation von Windows, die SuSE CD/DVD reingeschoben wird, von ihr gebootet wird, und das installierte Linux ovn der Platte gestartet wird.
In Yast dann einfach den Bootloader neu "installieren" lassen.
 
Top