Logitech Harmony 555 + Funksteckdose

BuRnInG_FiRe

Lieutenant
Registriert
Juli 2006
Beiträge
830
Hi,Leute

erstmal:

(JUHU,Vettel ist F1-Weltmeister)


ok,jetzt zu meiner Frage,vll. könnt ihr euch sie schon denken:

Ich habe eine Harmony 555,bin auch total damit zufrieden.

Jetzt möchte ich mir von Brennenstuhl ein Funksteckdosen-Set kaufen.

Frage ist: Kann mir jemand etwas über das programmieren der Fernbedienung für die Funksteckdosen erzählen. Mit einer möchte ich nämlich meinen PC per Knopfdruck anschalten und mit den anderen 2 Funksteckdosen möchte ich Beleuchtung in meinem Zimmer an- und ausschalten. Wie äußert sich das auf dem Fernbedienungsbildschirm?

Und: Taugen solche Funksteckdosen überhaupt was oder kommen nach einiger Zeit ürgenwelche Symptome, wie zum Beispiel bei mechanischen Zeitschaltuhren dieses Rattern?

Mit freundlichen Grüßen

BuRnInG_FiRe
 
Das wird nicht fuktionieren. Die Harmony 555 funktioniert mit IR und du brauchst eine Sichtverbindung. Die Funktsteckdosen, wie der Name schon sagt, reagieren auf Funksignale.
 
Komisch...........

weil auf der Homepage von Logitech gibt es ja diesen Tester,wo man seine Geräte eingibt, das Funksteckdosen-Set ist in deren Datenbank.

Ich möchte nämlich dieses kaufen
 
Probiere es mal hier
funktionieren müsste es. Desweiteren ist auch der Logitech Support für die Harmony zu empfehlen.
 
Meiner Meinung nach (bitte korrigiert mich) gibt es bei den Harmony FBs Typen die nur IR und andere die IR und Funk können.

Für die gezeigten Funksteckdosen ist definitiv letzterer Typ erforderlich. Ich glaube mit der 555 klappt es nicht.

Grüße Eric
 
Du brauchst entweder die Harmony 900 mit RF-Extendern oder bei kleineren Harmonys einen IR/RF-Wandler, z.B. von Conrad.
Diese Wandler nimmst du dann als extra Gerät in Deine Harmony auf und steurst Sie einfach an.
 
Es gibt keine einzige Harmony die Funkgeräte direkt ansprechen kann. Lediglich über die Logitech eigenen RF Extender (Zur Bedienung von IR Geräten um Ecken etc.) oder eben über bereits erwähnte IR/RF Wandler.

Da man zu letzteren nicht alle empfehlen kann und auch nicht alle funktionieren empfiehlt sich ein Blick ins www.harmony-remote-forum.de
 
warum kann eigentlich keine einzige Harmony funksignale senden? ich verstehe das nicht, hab ne medion universalfernbedienung für 17 euro die das kann.. bin soweit auch ganz zufrieden mit ihr nur bietet die harmony eben noch mehr möglichkeiten, für die ich auch bereit wär so viel zu zahlen (sind ehrlich gesagt brutal überteuert, aber steckt ja auch viel arbeit dahinter) allerdings möchte ich dann nicht noch zusaätzlich iwelche module oder wandler kaufen und rumliegen haben müssen, wenn es auch technischer sicht locker umsetzbar wäre, ich meine die ONE kostet zb schon über hundert Euro, da könnte man das eigentlich erwarten -.- bin schon länger mit mir am kämpfen, find es nämlich unmöglich so eine einfach funktion bei solch einem teuren Gerät wegzulassen.
ich nehme an das ist letzendlich nur geldmacherei, vllt auch ein vertrag mit jbmedia oder sonstwas, da ich schon oft gelesen habe dass bei solchen problemen oft auf diesen hersteller zurückgegriffen wird. oder was glaubt oder wisst ihr was dahinter steckt?
 

Ähnliche Themen

Antworten
66
Aufrufe
27.470
Zurück
Oben