Logitech Z5500 - PC mittels 5.1 anschließen.

Nikeshot

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Juli 2013
Beiträge
37
Hallo miteinander,

seit ein paar Tagen hab ich nun die Logitech Z5500 Anlage zuhause rumstehen und würde sie gerne an meinen PC anschließen.

Die Anlage hat folgende Anschlüsse: http://www.apfeltalk.de/forum/attachments/65717d1282044853-audio-streamen-via-z5500-innganger.jpg

Der PC ist recht neu und ich habe nicht extra eine Soundkarte eingebaut, wodurch ich wohl die meines Mainboard benutze und zwar das: Gigabyte H87-HD3.


Da ich nun weder einen optischen noch einen coax-Ausgang habe an meinem Computer wurde mir im Mediamarkt gesagt, dass ich über "6ch direct"meinen PC anschließen soll mittel drei 3,5mm Klinkenkabel. Dies habe ich nun versucht und bin auf folgende Probleme gestoßen:

1.) Ich habe 6 Ausgänge an meinem Mainboard, in den eine Klinke passen würde. Versucht habe ich es den Farben zugeordnet einzustecken (siehe Bild), höre aber dann z.B. an meinem Center Lautsprecher schlichtweg nichts. Liegt das daran, dass mein jetziger Soundchip kein 5.1 unterstützt oder muss ich die Kabel anderweitig einstecken?

2.) Auch wurde mir gesagt, dass ich eine Soundkarte z.B. von Creative kaufen könnte um meinen PC dann optisch anzuschließen. Was kostet eine solche Karte, bzw. habt ihr da Empfehlungen?

Vielen Dank für eure Hilfe,
Nikeshot
 

Quanar

Lt. Commander
Dabei seit
Feb. 2013
Beiträge
1.417
Liegt eher daran, dass keine Quelle 5.1 ist... Ist meist als Stereo, zB Musik...
 

alex00001

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Juni 2009
Beiträge
57
leg mal ne 5.1 dvd ein ums zu testen
für musik z.B. dolby pro logic II am Z5500 einstellen (upmix stereoquelle auf 5.1)
 

Piak

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2010
Beiträge
1.344
Hab die selbe Anlage. Also da liegt doch ein analog Kabel dabei. Schwarz/Grün/orange. Damit habe ich alle Kanäle. Und dein Sound aus dem Mainboard wird sicherlich gut genug sein. Der ALC 892 ist nicht schlecht.
 

Nikeshot

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2013
Beiträge
37
Hast du mir ein Bild oder Link zu dem Kabel? Das ist leider nicht mehr vorhanden..
 

Willsnone

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2007
Beiträge
1.041
In denn Soundoptionen deines Mb musst du auch 5.1 einstellen und für normal kann man das auch dort Testen, jeden einzelnen Kanal.

EDIT: Hab nochmal nachgegoogelt.

Mb Unterstützung ist einwandfrei (Realtek® ALC892 codec, 2/4/5.1/7.1-channel)
Denn Realtek HD Audio Manager öffnen und unter Speaker Configuration 5.1 Speakers einstellen.
Gleich danneben ist ein blaues Play Symbol, da gehst drauf und dann müsste ein Test Signal kommen das,
wenn alles richtig funktioniert, auf jeden Speaker dann einen Ton ausgibt.

Hier mal ein Bild wie es aussehen müsste bei Dir:
http://dale77.files.wordpress.com/2010/06/realtek51alc889config.jpg
kann natürlich ein bisschen abweichen, je nach dem welche Version du drauf hast.
 
Zuletzt bearbeitet:

Nikeshot

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2013
Beiträge
37
Erstmal ein großes Dankeschön!

Habe nun die Anweisungen zum Realtek Audio Manager befolgt, habe aber nun folgendes Problem.
Ich habe die gleichen Anschlüsse benutzt. bei den beiden hinteren Lautsprechern höre ich auch beim Audio-Test noch nichts. Ich habe auch beim Einstecken des Kabels den Eingang als Sidespeakers festgelegt wie in deinem Bild beschrieben, kann aber den Haken nicht setzen. (Bild angefügt)
Realtek HD Audio-Manager.png

Wenn ich die hinteren (rear) in den schwarzen Anschluss stecke, sie als hintere Lautsprecherausgabe definiere und dort den Haken setze (was komischerweise funktioniert), dann funktionieren sie. Stimmt das dann so? Oder ist das, genau das was kammerjaeger1 meinte mit nicht nutzen? :p
 

Cokocool

Admiral
Dabei seit
Feb. 2009
Beiträge
8.842
Jap
 
Top