Lohnt sich der Ram?

En3rg1eR1egel

Banned
Dabei seit
Feb. 2014
Beiträge
7.343
was soll daran gut sein ?

die timings sind mies
der preis zu teuer

in deutschland gibts 16GB @3000 MHz für 3€ weniger.
mit weniger versandkosten, 21,73€ für shipping nach deutschland , reinster wucher
mit besserem support

welchen grund sollte es geben in UK zu kaufen ?
 
Zuletzt bearbeitet:

smuper

Commodore
Dabei seit
Juli 2009
Beiträge
5.091
Teamgroup ist bekannt, für welche Art von System ist der Speicher gedacht?

Den Preis finde ich auch nicht besonders. Liefern die überhaupt nach DE und zu welchen Konditionen? Oder wohnst du in GB?
 

Smily

███▒▒▒▒▒▒▒
Moderator
Dabei seit
Apr. 2004
Beiträge
23.374
RAM Hersteller sind
Nanya
Hynix Semiconductor
Micron Technology
Promos
Samsung
Toshiba
Winbond
Etron

Alle anderen kaufen diese RAM Bausteine. In so fern gibt es quasi keinen schlechten RAM.
 

Deathangel008

Grauer Jedi
Dabei seit
Jan. 2014
Beiträge
56.275
da hättest du auch bestimmt deinen "alten" thread zum thema RAM von vor zwei tagen für benutzen können.

16GB DDR4 3000 CL16-18-18 gibt es für knapp 167€ direkt aus DE.
 
Zuletzt bearbeitet:

conglom-o

Commodore
Dabei seit
März 2006
Beiträge
4.119

Mega-Bryte

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2016
Beiträge
1.370
Teamgroup gibt's schon ne Weile. ist halt ein kleineres Licht neben all den anderen.
 

curious

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Apr. 2003
Beiträge
358
RAM Hersteller sind
Nanya
Hynix Semiconductor
Micron Technology
Promos
Samsung
Toshiba
Winbond
Etron

Alle anderen kaufen diese RAM Bausteine. In so fern gibt es quasi keinen schlechten RAM.
Die Liste hat sich im aktuellen DDR4 Markt leider auf drei Hersteller reduziert. Samsung, Hynix und Micron teilen sich den Markt auf.
Was die Module angeht, gibt es durchaus Unterschiede. Nimm z.B. die originalen Module von Samsung. Da können die feinsten B-die drauf sein, weit kommt man mit denen trotzdem nicht. Auch die Module von Kingston haben im Ryzen Lager einen schlechten Ruf.

Auf den T-Force Dark sind Samsung S-die verlötet (zumindest war das früher mal so). Das sind recht ominöse 4Gbit Chips, die bei Samsung im Portfolio nicht auftauchen. Ich gehe davon aus, dass das für Team Group umgelabelte D- oder E-die sind. Das wäre schon mal besser als die auf den meisten 3000 C16 Modulen verbauten Hynix ICs. Auf jeden Fall wären die 2x8GB Kits damit Dual Rank und deswegen durchaus einen Blick wert.
 
Top