lohnt sich noch einen AC Accelero Xtreme Plus II zu kaufen?

L

LudwigM

Gast
wie der titel schon sagt frag ich mich obs sich jetzt noch lohn nen Arctic Cooling Accelero Xtreme Plus II für meine GTX570 zu kaufen?
weil ich möcht mir aufjedenfall ne GTX680 kaufen wenn die denn draussen sind.
 

Powertrip

Ensign
Dabei seit
Dez. 2011
Beiträge
203
Lohnt es sich noch Kleidung zu kaufen? Weil vielleicht rennen wir in 5 Jahren ja alle nackt herum...

Ich denke auf deine Frage wirst du so schnell keine Antwort bekommen, entweder du kaufst den Kühler jetzt und hast dann halt Pech wenn die 680er schon bald herauskommen oder du hast Glück und dieses Jahr wirds nix mehr.

Außerdem kannst nur Du alleine entscheiden, ob deine GTX570 zu laut, heiß oder hässlich ist.
 
L

LudwigM

Gast
ja sie ist mit dem origal nvdia kühler schon sehr laut und da ich dan neuen case jetzt endlich platz hab dacht ich könnt ich mir den holen, nur wenn in paar wochen jetzt schon die neuen kommen dann wärs ja verschendung...
hab nur nichts mehr gelesen ob die schon angekündigt
 

robbfeld

Lieutenant
Dabei seit
Nov. 2010
Beiträge
568
selbst wenn die neuen NV´s kommen sollten, kannst du den Kühler ja wieder von der 570 abmachen und den auf die 680 schrauben...
 

Smartbomb

Captain
Dabei seit
Nov. 2011
Beiträge
3.929
Natürlich lohnt sich ein neuer guter Kühler bei einer aktuellen High-End Karte mit schlecht bis mittelmäßigem Standardkühler! Was für ne Frage... kommt aber natürlich auf den Presi an!

Ne GTX680? Weil die "ganz bestimmt ganz super" wird? Ohne Tests von verfügbaren (!) Karten kann man das vorher nie sagen!

Zugegeben, von den neuen NVIDIAs gibts bisher nur Gerüchte, was nicht auf einen baldigen Release schließen lässt.
Neuerdings gibts die info, dass zm der GK104 Chip, also die GTX670 noch im März erscheinen soll und leistungsmäßig zwischen einer GTX580 und einer HD7950 liegen soll. Zwischen GTX580 und HD7950 ist ja fast kein Unterschied, also wird die GTX670 mit GK104 Chip vorerst nur die GTX580 ablösen. Same speed, 2GB VRAM (nicht mehr 1,5 oder auf teueren Karten 3GB) aber deutlich weniger Stromverbrauch wegen 28nm. 15xx Shader (angeblich), beziehe mich da auf eine unlängst erschienene ComputerBase news.
Somit ist die GTX670 der Nachfolgechip der GTX460/560, die Nachfolge des GTX580 Chips kommt dann auf die GTX680, den "High-End Kepler".
Die GTX680 solle aber erst im dritten oder sogar erst im vierten Quartal 2012 erscheinen!
Kannst also noch mindestens ein Dreiviertel Jahr mit dem jetzigen Kühler rumgurken oder ihn ersetzen und die Karte ein wenig hochtakten.
Sind wohlgemerkt bisher alles nur gerüchte, die von mir genannten Infos sollen die ersten handfesten sein.

Warum reicht dir deine GTX570 eigentlich leistungsmäßig nicht? Und sag jetzt nicht Battlefield 3, oder komm irgendwas mit "2 Monitore 3D ist mir zu wenig, ich will mit 3 Monitoren a 2560x1900 in 3D zocken"!

MfG
 

napecs

Lt. Commander
Dabei seit
März 2011
Beiträge
1.998
Was kostet denn der Kühler?
 

snaapsnaap

Captain
Dabei seit
Apr. 2005
Beiträge
3.956
Ob der Kühler später passt kann keiner sagen, AMD hat den Chip bei ihren 7900er auch "tiefergelegt"...
Bei einen späteren Verkauf wird der neue Kühler aber nicht hinderlich sein!

Wenn du noch warten kannst/willst, warte die Cebit ab, da sollte auf jeden Fall was handfestes geben, die Karten vermutlich spätestens im April zum Ivy Bridge Start...
 
L

LudwigM

Gast
nö ich wollt mir ehrlich gesagt einfach mal bei der nächsten serie das top single GPU modell gönnen und deswegen hol ich mir sobald es draussen is das nvidia spitzen modell, da ich mit ATI nie lange glücklich war
Ergänzung ()

und kosten tuter http://geizhals.at/de/644242 schon etwas^^
 
L

LudwigM

Gast
also hab den kühler heute montieren wollen und bin leider gescheitert, war gröster fehlkauf den man nichmal mehr zurück geben kann jetzt...
toll 50€ kühler grad für die tonne
 

napecs

Lt. Commander
Dabei seit
März 2011
Beiträge
1.998
Warum gescheitert? Passt er nicht, oder hast du was falsch gemacht?
 
L

LudwigM

Gast
der kleber hat absolut nicht gehalten nichtmal nach 7h, hab alles wie in der anleitung gemacht...
jetzt wieder der standart kühler drauf und der AC liegt rum
 

fugo67

Cadet 4th Year
Dabei seit
Feb. 2012
Beiträge
113
Natürlich lohnt sich der Kauf.
Montieren und mit eigenen PWM-Lüftern versehen und über Speedfan regeln.
Dann ist es kühl und ruhig im Essamble.
 
L

LudwigM

Gast
ne lass den original drauf der heb wenigstens nicht wie der misst mit dem kleber -.-
wird so bis zum start der kepler noch reichen und dann gleich ne gigabyte nehmen
 
Top